BMW X5 xDrive40e: Preis in Deutschland ab 68.400 Euro

BMW X5 | 15.06.2015 von 0
BMW-X5-xDrive40e-Plug-in-Hybrid-F15-10

Im Herbst feiert der BMW X5 xDrive40e als erster Plug-in-Hybrid der Kernmarke seinen Marktstart, nun haben wir auch den Deutschland-Preis des sparsamen Offroaders: Ab 68.400 Euro …

Im Herbst feiert der BMW X5 xDrive40e als erster Plug-in-Hybrid der Kernmarke seinen Marktstart, nun haben wir auch den Deutschland-Preis des sparsamen Offroaders: Ab 68.400 Euro wird der BMW X5 xDrive40e in Deutschland verkauft, damit liegt er wie angekündigt auf dem Niveau des ebenfalls 313 PS starken BMW X5 xDrive40d mit Biturbo-Diesel (ab 66.300 Euro).

Blickt man auf die Fahrleistungen, bewegt sich der Plug-in-Hybrid bedingt durch sein etwas höheres Gewicht allerdings eher auf dem Niveau des X5 xDrive30d, der bereits ab 60.100 Euro erhältlich ist: Genau wie der Basis-Diesel benötigt auch der BMW X5 xDrive40e 6,8 Sekunden für den Sprint von 0 auf 100 km/h.

BMW-X5-xDrive40e-Plug-in-Hybrid-2015-Shanghai-19

Der gemessen an den Fahrleistungen relativ hohe Preis begründet sich mit der deutlich umfangreichen Serienausstattung, die unter anderem das Navigationssystem Professional beinhaltet. Will man einen X5 xDrive30d ähnlich ausstatten, schrumpft der Preisvorteil für den Basis-Diesel schnell zusammen.

Kurze Zeit nach dem Marktstart des BMW X5 xDrive40e kommen mit dem BMW 330e (F30 LCI), dem BMW 740e / 740Le (G11, G12) und einer entsprechenden Variante des BMW 2er Active Tourer weitere Plug-in-Hybride in den Handel. Bereits seit Juni 2014 ist der BMW i8 im Handel und kombiniert 362 PS mit einem Normverbrauch von 2,1 Liter auf 100 Kilometer.

Im Fall des BMW X5 xDrive40e sorgen ein Vierzylinder-Benziner und ein Elektromotor für Vortrieb, beide Motoren sorgen gemeinsam für eine Systemleistung von 313 PS. Dank bis zu 31 Kilometern rein elektrischer Reichweite kommt der BMW X5 xDrive40e auf einen EU-Verbrauch von 3,3 Liter auf 100 Kilometer.

Find us on Facebook

Tipp senden