BMW M135i F20: Fünftürer fast ungetarnt in Estoril Blau Metallic

BMW 1er | 27.03.2012 von 41

Auf dem Genfer Salon 2012 hat BMW vor ein paar Wochen das seriennahe BMW M135i Concept vorgestellt und dabei auch einen ersten Blick auf den …

Auf dem Genfer Salon 2012 hat BMW vor ein paar Wochen das seriennahe BMW M135i Concept vorgestellt und dabei auch einen ersten Blick auf den neuen BMW 1er Dreitürer (F21) gewährt. Wie wir bereits damals sagten, wird es die Technik des BMW M135i auch im Blechkleid des Fünftürers (F20) geben und die letzten Zweifler dürften sich nun von den neuen Erlkönig-Bildern aus München überzeugen lassen.

Einer unserer Leser hat einen unschwer als BMW M135i erkennbaren F20 in Estoril Blau metallic auf einem Parkplatz gesichtet und abgesehen von den schwarz abgeklebten Außenspiegelkappen und den ebenfalls in schwarz gehaltenen Streben in den äußeren Lufteinlässen der Frontschürze sehen wir den kommenden Top-1er bereits komplett ungetarnt.

Am Heck sind neben dem in Dark Shadow metallic lackierten Einsatz für die Schürze auch die beiden in Chrom dunkel gehaltenen Endrohre in der typischen x35i-Anordnung gut erkennbar, aus ihnen wird noch 2012 der Sound eines aufgeladenen Reihensechszylinders mit mehr als 300 PS an die Ohren von Insassen und Umstehenden gelangen.

Ähnlich wie bei den vier bisher vorgestellten BMW M Performance Automobilen – BMW M550d xDrive (Limousine und Touring), BMW X5 M50d und BMW X6 M50d – sorgt neben einem potenten Motor auch eine spezifische Fahrwerksabstimmung für Fahrspaß und eine deutliche Abgrenzung von Fahrzeugen ohne M im Namen. Abgerundet wird das Paket durch eine leistungsfähigere Bremsanlage.

Bedingt durch die große optische Nähe zu Fahrzeugen mit M Sportpaket liefern uns die aktuellen Erlkönig-Bilder auch einen guten Eindruck vom BMW 1er F20 mit M Sportpaket in Estoril Blau Metallic, diese Farbe ist ausschließlich in Kombination mit dem Sportpaket sowie für den M135i erhältlich.

Find us on Facebook

BMW M4 DTM auf der Nordschleife
[Anzeige] Wer kann da schon cool bleiben? Bei der Shell Helix Heartbeat Challenge kommen die Teilnehmer an ihre Grenzen!
Tipp senden