Videos Category

Follow this category

Junge Familien rücken immer stärker in den Fokus der BMW Group: Nachdem vor ein paar Tagen der neue BMW 2er Active Tourer mit für BMW-Verhältnisse ungewöhnlich variablem Innenraum vorgestellt wurde, folgt heute eine Neuvorstellung von BMW Neuseeland.

Die BMW ZZZ-Series richtet sich speziell an junge Familien mit kleinen Kindern, die in der Garage bereits die Ultimate Driving Machine haben und nun auf der Suche nach der Ultimate Sleeping Machine für den Nachwuchs sind. Natürlich sollen die Kinder dabei von Anfang an mit Klängen verwöhnt werden, die auch den Eltern größte Freude bereiten können – und süße Träume mit rasanten Erlebnissen beinahe garantieren.

BMW-ZZZ-Series-New-Zealand-Kinderbett-Sound-Neuseeland-2

Weiterlesen »

Beim Superbowl hielt sich BMW USA noch vornehm zurück, aber dafür gibt es gleich eine ganze Reihe von TV-Spots zu den Olympischen Winterspielen in Sotschi 2014. Die zahlreichen Sportveranstaltungen bieten Raum für zahlreiche Werbepausen, weshalb BMW USA auch eine ganze Reihe von wenige Sekunden kurzen Spots zusammengestellt hat, die aktuelle Modelle kurz vorstellen und ihre Vorzüge zeigen.

Besonders charmant ist dabei eine Werbung zum BMW 2er Coupé, das als M235i das olympische Feuer vom BMW 2002 ti überreicht bekommt und nun dessen Mission fortsetzen kann. Natürlich geht es symbolisch auch um das Feuer der Leidenschaft für dynamisches Fahren, das der 2er F22 von seinem Urahn übernimmt.

BMW-Werbung-Sotchi-2014-2er-2002-ti-Fackel-Uebergabe

Weiterlesen »

Knapp zehn Minuten geballte Tuning-Power erwarten die Betrachter des offiziellen Videos zur jüngsten Veranstaltung in Nardo 2013. Die AutoBild Sportscars hatte geladen und zahlreiche Tuner waren vor Ort, um mit ihren Fahrzeugen die 300er-Marke zu knacken – insgesamt waren nicht weniger als 10.000 PS im Süden Italiens vertreten.

Neben dem schon thematisierten BMW M6 Gran Coupé von AC Schnitzer hielt auch der G-Power BMW M3 die Flagge des Münchner Autobauers nach oben – mit Kompressorsystem und satten 610 PS schaffte der G-Power laut Statement des Tuners bei Facebook eine Höchstgeschwindigkeit von 337,6 km/h.

AC-Schnitzer-BMW-M6-Gran-Coupe-Nardo-High-Speed-Tuning-Test-02

Weiterlesen »

Es ist der Albtraum vieler Autofahrer: Ein Mensch läuft im letzten Moment auf die Straße vor dem eigenen Auto und noch bevor man überhaupt reagieren kann, knallt es auch schon. Helfen können dann – natürlich auch nur im Rahmen der physikalischen Möglichkeiten – aktive Fußgängerschutz-Systeme, wie sie heute für viele Autos erhältlich sind.

Der ADAC hat nun die Systeme von vier Autobauern miteinander verglichen und in verschiedenen Kategorien bewertet. Offensichtlich ist, dass es große Unterschiede zwischen den Systemen gibt: Sowohl beim Preis (520 bis 8.700 Euro) als auch bei der Funktionsweise liegen teilweise Welten zwischen den elektronischen Helfern zum Fußgängerschutz.

Aktiver-Fussgaengerschutz-ADAC-Vergleich-BMW-Mercedes-Volvo-Lexus-2

Weiterlesen »

Moderne Verbrennungsmotoren müssen eine ganze Reihe von schwierigen Aufgaben meistern: Sie müssen nicht nur bei jeder denkbaren Witterung absolut zuverlässig und in einem breiten Drehzahlband kraftvoll arbeiten, sie müssen dabei auch noch besonders sparsam mit Kraftstoff umgehen, laufruhig und mit angenehmem Klang ausgestattet sein und gleichzeitig möglichst wenige Abgase in die Umwelt entlassen.

In den letzten Jahrzehnten ist es dabei mit Hilfe von Turbo-Aufladung, Direkteinspritzung, variabler Ventilsteuerung, leichten Materialien und vielen weiteren Details gelungen, den Motoren trotz immer schärferer Abgasvorschriften einen immer niedrigeren spezifischen Verbrauch anzutrainieren.

BMW-Diesel-Motor-N47-Vierzylinder-Turbodiesel

Weiterlesen »

Wer nicht gerne mit seinem Auto redet, bekommt bei seit Anfang Juli gebauten BMW eine neue Möglichkeit zur Kommunikation: Ab sofort wird bei so gut wie allen Fahrzeugen mit Navigationssystem Professional der neue BMW iDrive Touch Controller verbaut, der mit berührungsempfindlicher Oberfläche ausgestattet ist und so die Eingabe von Schriftzeichen aller Art mit simplen Fingerbewegungen erlaubt.

Im Vergleich mit der selbstverständlich weiterhin möglichen Eingabe durch Drehen und Drücken des Controllers soll die Touch-Variante weniger ablenken, die Ablenkungsarmut einer gut funktionierenden Spracheingabe kann aber auch BMW iDrive Touch unserer Meinung nach nicht erreichen.

BMW-iDrive-Touch-2013-ConnectedDrive-07

Weiterlesen »

Ab Juli 2013 startet die flächendeckende Einführung des neuen BMW iDrive Touch Controllers in vielen Fahrzeugen von BMW, MINI und Rolls-Royce. Während die ersten gebauten Exemplare des BMW 3er GT auch mit Navigationssystem Professional noch ohne iDrive Touch gebaut wurden, kommt das BMW 5er Facelift 2013 (F10 LCI) von Beginn an mit der zusätzlichen Eingabemöglichkeit.

Wie bisher lassen sich alle Eingaben auch ohne die berührungsempfindliche Oberfläche tätigen - durch drehen, kippen und drücken des Controllers, per Spracheingabe oder mit Hilfe der Multifunktionstasten am Lenkrad. Was durch iDrive Touch künftig leichter und intuitiver wird, erklärt das folgende Video.

BMW-5er-Facelift-2013-F10-LCI-Innenraum-iDrive-Touch

Weiterlesen »

Glaubt man einem schon etwas in die Jahre gekommen Sprichwort, werden Männer nie richtig erwachsen – was sich ändert, ist vor allem der Preis der Spielzeuge. Diese Aussage darf man wohl auch über die DTM-Stars Martin Tomczyk und Bruno Spengler treffen, die ihren BMW M3 DTM für ein Video gegen einen gewöhnlichen BMW M3 E92 mit Straßenzulassung getauscht und ein paar Millimeter High Performance-Reifen in Rauch aufgelöst haben.

Dank des 420 PS starken Hochdrehzahl-V8, der in den Jahren 2008, 2009, 2010, 2011 und 2012 den Engine of the Year Award seiner Hubraumklasse gewinnen konnte und sich bei den Motoren-Oscars 2013 nur dem V8 des McLaren MP4-12C geschlagen geben musste, besitzt der M3 jederzeit ausreichende Kraftreserven.

BMW-M3-E92-Video-Martin-Tomczyk-Bruno-Spengler-XXO

Weiterlesen »

Video: BMW und MINI in Shanghai

  • Abgelegt: 25.04.2013
  • Autor:
  • Kommentare: 0

Selbst für Menschen mit ungewöhnlich großer Liebe zu neuen Autos ist die Auto China 2013 in Shanghai so weit entfernt, dass die Anreise aus Deutschland nur in wenigen Fällen lohnt. Wer dennoch einen Eindruck vom Auftritt der BMW Group auf der Shanghai Motor Show erhalten möchte, sollte sich das folgende Video von BMW nicht entgehen lassen.

Im Zentrum steht natürlich die Weltpremiere des BMW X4 Concept, aber auch abgesehen von der Vorschau auf das Mitte 2014 startende SUV-Coupé haben die Bayern den Chinesen einiges zu zeigen. Ähnlich wie auf dem Genfer Salon zeigt BMW die aktuelle Hybrid-Flotte auf 3er-, 5er- und 7er-Basis, die kommenden i-Modelle i3 und i8, den BMW 3er GT, das Concept Active Tourer und das BMW M6 Gran Coupé.

BMW-Shanghai-Motor-Show-2013-Video

Weiterlesen »

Page 1 of 1112345...10...Last »