Neue Videos der Serienversion des BMW 5er Gran Turismo

BMW 5er GT | 25.05.2009 von 9

Kurz nach der offiziellen Premiere des BMW 5er GT F07 gibt es nun neben den Bildern von Exterieur und Interieur auch ein paar Videos, die …

Kurz nach der offiziellen Premiere des BMW 5er GT F07 gibt es nun neben den Bildern von Exterieur und Interieur auch ein paar Videos, die uns einen noch besseren Eindruck vom neuen Fahrzeug vermitteln.

Beginnen wollen wir mit einem Video, das uns den Gran Turismo in voller Fahrt auf diversen Landstraßen zeigt und auch das riesige Panorama-Dach hervorragend in Szene setzt:

[youtube]http://www.youtube.com/watch?v=ZglapuqIec8[/youtube]

Ein weiteres Video zeigt uns das Interieur des neuen Gran Turismo:

[youtube]http://www.youtube.com/watch?v=KUfE8rg-RgA[/youtube]

Und zum Schluss noch die Lichttechnik des BMW 5er GT mit den neuen, helleren Corona-Ringen beziehungsweise Angel Eyes:

[youtube]http://www.youtube.com/watch?v=kWShkjFMlBI[/youtube]

  • andreas

    warum hat das fahrzeug die 7gang automatik und nicht das DKG????

    schaltwippen gibt es auch keine !!

  • Benny

    Das Fahrzeug hat eine 8-Gang-Automatik, die auf dem absolut neuesten Stand der Technik ist und u.a. auch im Rolls Royce Ghost verbaut wird.

    DKG & Schaltwippen passen eher zu betont sportlichen Autos, nicht zum 5er GT. Das ist ein Gleiter, mit dem sich wunderbar hunderte Kilometer auf der Autobahn absolvieren lassen werden. Für sportliches Fahren ist er vermutlich nicht primär ausgelegt. Insofern denke ich, dass man auf Schaltwippen hier sehr gut verzichten kann.

  • aco

    Ich hab mich grad gefreut das alle gemeint haben das BMW eine bessere verabreitungsqualität hat.UND WAS JETZT alle sagen nich genau das gegeneil aber das BMW für ein 80.000 dollar auto schlehcte qualität hat im vergleich zu daimle in puntko quali keien chance hat

  • Benny

    Ich denke, man sollte da vorsichtig mit Pauschalisierungen sein.
    Sowohl bei BMW als auch bei VW, Audi oder auch Rolls Royce kann man ein Montagsauto erwischen, das nix taugt. Über die generelle Qualität einer Marke oder eines Produkts sagt das aber wenig aus. Eine gewisse Zahl negativer Kritiken findet sich bei einer hohen Anzahl von “Testpersonen” immer.
    Insofern würde ich die wenigen negativen Stimmen nicht überbewerten sondern, und das gilt universal, mir selbst ein Bild von Anmutung und Qualität machen. Ich persönlich konnte da beim 7er nichts schlechtes feststellen und auch die von mir gelesenen Testbericht sind durchweg zufrieden mit der Qualität. Das abgefallene Teil bei GCZ halte ich im Moment für einen Einzelfall, wir werden sehen, wie sich das entwickelt…

  • aco

    Hmmm ich hab auch schon im 7er gesessen ,ich konnte auh nix schlechtes fidnen hab aber nur kurz drinn gesessen.Was auch ein kritikpunkt war war die härtere sitzpolsterung als in der s-klasse.

  • zander

    —Zitat—
    Ich hab mich grad gefreut das alle gemeint haben das BMW eine bessere verabreitungsqualität hat.UND WAS JETZT alle sagen nich genau das gegeneil aber das BMW für ein 80.000 dollar auto schlehcte qualität hat im vergleich zu daimle in puntko quali keien chance hat
    —Zitat—

    Kann das jemand in’s Deutsche übersetzen? Selten einen so hingerotzten Beitrag gesehen.

  • andreas

    sry ich meinte natürlich 8 gang.

    also rollen alle 7er und 5er gt´s mit der 8-Gangautomatik ? (sei es der 730d , der 5er gt 5.0i , oder der 7er v12)

  • zander

    Der 730d hat keine Achtgang-Automatik. Ich meine, er hat eine Sechsgang-Automatik.

  • Benny

    Richtig, die 8 Gänge gibts momentan nur im 760i / 760Li und in allen 5er GTs.
    Das wird sich aber sicherlich demnächst ändern und man wird auch im 7er bei allen Modellen dieses Getriebe optional bekommen. Ich nehme mal an, es wird da demnächst ne größere Pressemitteilung für den 7er geben. Es kommen noch Allradantrieb, Hybrid und die neue Automatik in diesem Jahr…

Find us on Facebook

Bimmertoday

Tipp senden