MINI 5-Türer: Neue Fotos zeigen Cooper D F55 in der Toskana

MINI | 17.10.2014 von 1
MINI-5-Tuerer-2014-F55-Fuenftuerer-Italien-Pietrasanta-Toskana-10

Ganz im Zeichen der 5 steht die derzeit stattfindende Präsentation des neuen MINI Fünftürer F55 für italienische Journalisten. MINI Italia zeigt den Kleinwagen in und …

Ganz im Zeichen der 5 steht die derzeit stattfindende Präsentation des neuen MINI Fünftürer F55 für italienische Journalisten. MINI Italia zeigt den Kleinwagen in und um Pietrasanta, einer kleinen Stadt in der nördlichen Toskana – und ganz in der Nähe des Cinque Terre genannten Küstenstreifens, der neben fünf malerischen Ortschaften auch kurvenreiche Landstraßen bietet und somit wie die berühmte Faust aufs Auge zum MINI 5-Türer passt.

Auf den neuen Fotos sehen wir den fünftürigen Hatchback als MINI Cooper D in Electric Blue II mit weißem Dach, dazu kommen die 17 Zoll großen Bicolor-Leichtmetallräder Roulette Spoke 2-Tone:

MINI-5-Tuerer-2014-F55-Fuenftuerer-Italien-Pietrasanta-Toskana-03

Genau wie die Modelle One, One D und Cooper wird auch der neue MINI Cooper D von einem aufgeladenen Dreizylinder-Motor angetrieben. Das kleine Kraftpaket mit 1,5 Liter Hubraum leistet 116 PS und beschleunigt den Kleinwagen in 9,4 bis 9,5 Sekunden auf Landstraßentempo. Mit einem kombinierten Verbrauch von 3,7 bis 3,9 Liter auf 100 Kilometer bleibt der Cooper D Fünftürer je nach Getriebe auch unter der Marke von 100 Gramm CO2 pro Kilometer.

Der Preis für den fünftürigen Kleinwagen mit 116 PS-Diesel liegt in Deutschland bei mindestens 22.350 Euro. Damit ist Cooper D rund 2.000 Euro teurer als der 21 PS schwächere One D und bleibt knapp 4.000 Euro unterhalb des MINI Cooper SD mit 170 PS starkem Vierzylinder-Diesel BMW B47.

MINI 5-Türer 2014 – Innenraum & Details:

Find us on Facebook

Tipp senden