Bild-Vergleich: Mercedes M-Klasse Coupé SUV Concept trifft BMW X6

BMW X6 | 22.04.2014 von 22
Bild-Vergleich-BMW-X6-E71-LCI-Mercedes-Coupe-SUV-Concept-2014-01

Während BMW in Peking die Studie Vision Future Luxury zeigt, feiert man bei Daimler die Weltpremiere eines deutlich seriennäheren Concept Cars. Das Mercedes Coupé SUV …

Während BMW in Peking die Studie Vision Future Luxury zeigt, feiert man bei Daimler die Weltpremiere eines deutlich seriennäheren Concept Cars. Das Mercedes Coupé SUV Concept ist ein sehr konkreter Vorbote auf das kommende M-Klasse Coupé, mit dem die Schwaben im Frühjahr den BMW X6 attackieren wollen – allerdings bereits dessen zweite Generation F16, die im Dezember 2014 auf den Markt kommt.

Weil es vom neuen X6 noch keine Bilder gibt, müssen wir für unseren Bild-Vergleich allerdings die erste Generation des großen SUV-Coupé nutzen, mit dem die Münchner im Jahr 2008 ein völlig neues Segment begründeten.

Bild-Vergleich-BMW-X6-E71-LCI-Mercedes-Coupe-SUV-Concept-2014-01

Während im Fall des X6 der praktischer konzipierte X5 als Basis dient, nutzen die Schwaben ihren X5-Gegner ML als technische Plattform. Die aktuelle Generation der M-Klasse ist seit 2011 auf dem Markt und wird im amerikanischen Werk Tuscaloosa gebaut, wo dann auch der vielerorts als Mercedes MLC bezeichnete Coupé-Ableger vom Band laufen könnte.

Mit seiner Coupé-artigen Dachlinie, den am S-Klasse Coupé orientierten Rückleuchten (zumindest im Fall der nun präsentierten Studie um ein durchgehendes Leuchtenband ergänzt) und einem besonders dynamisch abgestimmten Fahrwerk mit Luftfederung samt vier verschiedener Fahrprogramme zeigt sich der kommende X6-Gegner angriffslustig, die 22 Zoll großen Räder mit 305er-Bereifung rundum unterstreichen den hohen Fahrdynamik-Anspruch auch optisch.

Gorden Wagener (Mercedes-Benz Chefdesigner): “Als Coupé sinnlich – als SUV visionär! Das Concept Coupé SUV besticht durch seine extremen Proportionen und interpretiert dabei perfekt unsere Mercedes-typische Coupé-Formensprache. Mit seiner souveränen Sportlichkeit vermittelt es modernen Luxus und einen ästhetischen Anspruch der sinnlichen Klarheit.”

(Bilder: BMW/Mercedes)

  • Duron

    Das kannste schon so machen, aber dann isses halt kacke.

    • der_ardt

      Ja, sie haben versucht für mehr Eigenständigkeit die S-Klasse-Front dranzumodellieren, weil das nicht gepasst hat das ganze mit dem Diamant-Grill retten wollen und schließlich einfallsreich als “Coupé SUV” benannt.
      Der ganze Entwurf sieht mir so aus als wäre ein X6-Konkurrent vom Vorstand gewünscht wobei kein Designer wirklich Lust oder ausreichend Ideen hatte daran erfolgreich zu arbeiten.

      • severin

        Stimme ich zu. Das concept sieht furchtbar aus und ich hatte gehofft, dass es für die Stiernackenklientel beim X6 bleiben würde. Der Wagen scheint mir auch einfach nicht zu Daimler zu passen. Dass Audi nachziehen würde, war mir klar, aber weshalb unbedingt Mercedes? Schade, dass Profiterwirtschaftung eben doch immer höchste Maxime ist.

        • johannes L. ada

          Profiterwirtschaftung – really?
          aber stimmt schon, ohne häten wir ale viel schönere autos.

          • severin

            Nur ein unterbelichteter Vollidiot wuerde mein posting derart verkürzt und pseudointelligent als Kapitalismuskritik deuten und entsprechend darauf reagieren. Gut, dass es solche Idioten hier nicht gibt, oder?

            • johannes t. rieb

              nicht ohne termin und kassenkärtchen.

    • El Barto

      Wobei das Fahrzeugkonzept an sich recht wenig Spielraum für eigene Interpretationen lässt. Aber wenn etwas aussieht wie eine Kopie mit anderer Front, sollte man vielleicht ganz die Finger davon lassen. Man muss ja nicht jeder Nische hinterherlaufen. Ob der Markt das belohnt, ist auch nicht sicher. Schließlich ist der X6 schon sehr speziell und der GLC wirkt hier (zumindest als Concept-Car) einfach zu sehr gewollt und eher weniger gekonnt.

      • Polaron

        Der X6 verkauft sich doch recht gut. Warum sollten dann die Schwaben BMW kampflos das Feld überlassen?

        BMW adaptiert doch auch erfolgreiche Konzepte der Konkurrenz (z. B. A5 Sportback -> 4er Gran Coupe), ohne dass sich hierüber jemand großartig aufregen würde.

        Aus betriebswirtschaftlicher Sicht ist der Schritt von Mercedes absolut logisch und legitim. Nur den optischen äußert nahen Auftritt des MLC am nischenbegründenden X6 finde ich etwas offensichtlich und peinlich…

        • El Barto

          “Nur den optischen äußert nahen Auftritt des MLC am nischenbegründenden X6 finde ich etwas offensichtlich und peinlich…”

          Ja, darauf wollte ich hinaus. Der X6 ist sehr erfolgreich und nun will man bei Mercedes auch ein Stück vom Kuchen, indem man den X6 quasi klont. Ob sich damit auch automatisch der Erfolg einstellt, ist halt fraglich…

  • Pingback: Neuer X6 kommt 2014? Bericht Autozeitung Seite 3 : Ich hab mal jemanden vom daimler getroffen, der behauptet hat ...()

  • Pingback: Photo Comparison: Mercedes-Benz M-Class Coupé Concept meets BMW X6()

  • Polaron

    Diese Studie ist stellvertretend für alle dt. Premiumhersteller nur ein weiterer Beleg dafür, dass keine (erfolgreiche) Nische der Konkurrenz ohne Gegenwehr überlassen wird.

    Im Zweifel kopiert man ungeniert und dabei kommt dann letzten Endes raus, dass sich die einzelnen Hersteller immer mehr angleichen und die optische Eigenständigkeit darunter leidet. Stellt man sich die Studie etwas seriennäher und mit BMW-Nieren und Hofmeister-Knick vor, so könnte der Wagen auch als neuer X6 durchgehen. Sehr schwach, Mercedes…

  • severin

    die form des mercedes leidet unter dem fehlenden ansteigen der unteren fensterlinie vor der c-saeule. die niedrige dachpartie von cl und cls funktioniert bei diesem design nicht. der x6, so sehr das design hasse, wirkt harmonischer als der benz.

  • Bernd

    Naja, der MLC ist ähnlich nah am X6 wie der 2er Van an der B-Klasse. Insofern gleicht sich das alles wieder irgendwie aus.

  • Baha

    Hässlich ist hässlich egal ob mit Stern oder mit Propeller ;)

  • Pingback: Bild-Vergleich: Mercedes M-Klasse Coupé SUV Concept trifft BMW X6 | My Website()

  • Pingback: BMW M4 COUPE 2014()

  • Pingback: BMW COUPE 335I 2014()

  • Pingback: BMW COUPE 328I 2014 About()

  • Pingback: 2014 BMW M3 SEDAN()

  • Pingback: BMW M 2014()

  • Pingback: Comparaison MLC vs BMW X6 - Stuttgart VS Munich()

Find us on Facebook

[Anzeige] Michelin und Porsche haben bei den 24 Stunden von Le Mans 2014 alles für den Sieg gegeben. Das Video "We are Racers" wirft einen Blick zurück und liefert interessante Einblicke

Bimmertoday

Tipp senden