Bild-Vergleich: BMW X5 2013 (F15) trifft Vorgänger-Generation E70 LCI

BMW X5 | 30.05.2013 von 18

Wenn der neue BMW X5 F15 ab November 2013 bei den deutschen Händlern steht, wird mancher Kunde doppelt hinsehen müssen – Steht hier wirklich die …

Wenn der neue BMW X5 F15 ab November 2013 bei den deutschen Händlern steht, wird mancher Kunde doppelt hinsehen müssen – Steht hier wirklich die dritte Generation oder hat der E70 ein weiteres Facelift erhalten? Da sich BMW in der komfortablen Situation befand, dass die X5-Verkäufe auch kurz vor dem Ende des Modellzyklus nicht eingebrochen sind und sich das große SUV allgemein großer Beliebtheit erfreut hat, sind die Münchner entsprechend behutsam vorgegangen.

Im direkten Vergleich mit dem Vorgänger fallen allerdings doch einige Änderungen ins Auge, die über die geringfügig veränderten Abmessungen (rund drei Zentimeter mehr Länge, rund 1,5 Zentimeter weniger Höhe) hinausgehen.

Bild-Vergleich-BMW-X5-F15-E70-LCI-2013-05

Die meisten dieser Änderungen haben mit der Aerodynamik zu tun, denn die Designer haben den neuen X5 mit dem kompletten aktuellen Münchner Aero-Programm ausgerüstet. An den Rändern der vorderen Lufteinlässe fallen die vertikalen Leitbleche der Air Curtains auf, hinter den Radhäusern entlassen die Air Breather genannten Elemente die Luft gezielt in die Umwelt. Am Heck kommen seitlich der Heckscheibe sogenannte Aeroblades zum Einsatz, die für eine Optimierung der Luftströmung hinter dem Fahrzeug sorgen und so ebenfalls zum deutlich reduzierten Luftwiderstand beitragen.

Ansonsten beschränken sich die optischen Änderungen fast vollständig auf die Leuchteinheiten an Front und Heck, wobei vorn eine ähnliche Lösung wie bei 3er und 4er mit bis an die Niere reichenden Scheinwerfern Verwendung findet. In der Seitenansicht sorgen stärker ausgeformte Lichtkanten und Sicken sowie flachere Dachgepäckträger für mehr Dynamik beim BMW X5 2013.

18 responses to “Bild-Vergleich: BMW X5 2013 (F15) trifft Vorgänger-Generation E70 LCI”

  1. BMW_550i says:

    Der Vorgänger war schöner. 🙂 Der war perfekt meiner Meinung nach.

    • Signed!
      Vor allem der LCI mit den kantigen Corona’s sieht einfach “perfekt” aus.

      • BMW_550i says:

        Genauso ist es 🙂 Da kommt so schnell kein Nachfolger ran 🙂 Ist meine Meinung zu dem Thema.

        Habe mir nun das Heck angesehen – sieht erstmal “anders” aus und wirkt noch auf mich .. 😉

        Außerdem gefallen mir die Felgen nicht! Passen nicht auf ein so großes Auto. Und noch was – die Seitenansicht wirkt ebenfalls gewöhnungsbedürftig.

        Evtl. legt sich die momentane Einschäzung morgen 😀

        • Palle says:

          wenn man sich mal den Vergleich der Seitenansichten anschaut, dann stellt man sehr schnell fest, das der alte wesentlich dynamischer aussieht… der neue wirkt sehr kastenförmig,,, das Heck geht fast vertikal nach oben….. hauptsache man hat jetzt 2L mehr kofferraumvolumen…. lächerlich

          • BMW_550i says:

            Hi Palle!

            Ja, das meine ich. Wirkt sehr komisch, wie gesagt. Entweder muss ich mich noch dran gewöhnen oder es stimmt was nicht. Das Heck sieht nicht gut aus, finde ich. Vor allem die Seitenansicht wirkt sehr anders.

            Findest du nicht auch, dass das Heck aus der Seitenansicht betrachtet an den Q7 erinnert bzw. angelehnt ist? Hat mir noch nie gefallen.

            • palle says:

              mhh ich würde nicht behaupten das das heck an den mehr als hässlichen Q7 erinnert! !!aber ja ich gebe dir recht es wirkt aktuell etwas merkwürdig

              ich hab mich jetzt mal ein wenig durchs Internet geklickt und mir sind so viele negativ Beiträge aufgefallen als bei keinem anderen neuen modell noch nicht mal im Vergleich zum 1er … kein gutes zeichen … schade bmw …

              • BMW_550i says:

                Ja, wirklich 🙁

                Egal – jetzt erstmal schlafen und morgen in der Früh wieder BT aufmachen und nochmals alles anschauen :DDD

                Grüße!

  2. Vorgänger = Gekonnt
    Nachfolger = Gewollt

  3. Jake828 says:

    Mittlerweile finde ich, von vorne und drinnen eine geniale Weiterentwicklung. Wieder mal geschafft, was gutes besser zu machen. Die hohe Schnautze macht richtig was her. Von hinten und schräg hinten gefällt mir der alte besser. Könnte auch an der gewählten Reifendimension liegen, aber irgendwie verjüngt sich das Greenhouse zu stark nach oben.

    Mich würde nicht wundern – Stichwort: Nachhaltiges Design – wenn er mir in ein paar Wochen auch von hinten besser gefällt!

    • BMW_550i says:

      Ja, das sehe ich auch so. Die Felgen passen irgendwie nicht zum X5. Wirkt sehr komsisch. Die Felgen vom E70 LCI würden ihm besser stehen. Heck muss ich mich auch gewöhnen =D

  4. Thomas says:

    Erschreckend …
    Ich musste wirklich arg suchen, um eine Perspektive zu finden, aus welcher der Neue gut ausschaut.
    Die Front, wenn auch an einigen Stellen zu stark zerklüftet, geht noch i.O., aber die Heckasicht ist einfach nur traurig.
    Da tut der direkte Vergleich schon weh, wenn man sieht wie der gegen den alten abstinkt.
    Innen eine schöne Evolution, bis auf das Display, aber da scheiden sich bekanntlich sowieso die Geister.

  5. […] da hier ja immer wieder darüber diskutiert wird, hier der direkt bildvergleich alt vs neu BMW X5 E70 vs BMW X5 F15 […]

  6. showi says:

    Gefällt mir gut! Elegant und dynamisch. Aber liegt natürlich wie immer im Auge des Betrachters.

  7. o0MDriver0o says:

    Jap, definitiv der Alte. Der neue wirkt durch das Design schon fast wie der X3 m.M.n.

  8. Baxter says:

    Mich wunderts, dass das neue Design so negativ aufstößt. Ich finde den neuen auf den Bildern wesentlich dynamischer und mächtiger im Auftritt. Ich mag die kantigeren Formen – im Vergleich sieht der (wirklich immer noch schöne E70) sehr rund aus.

  9. Bernd says:

    Ich mag diese zwei-Farben-Felgen nicht. Das sieht iwi nach ATU aus. Scheint aktuell aber IN zu sein, da auch der neue RS6 ähnliche Felgen hat. *grausig*

  10. ExE70Fahrer says:

    Geht weder von vorne noch von hinten, nach dem potthässlichen 1er und 3er haben die es doch tatsächlich geschafft, den tollen X5 zu verunstalten.

    BMW ist einfach nur noch Müll, außer 5er und 6er.

    Der Abstand zu Audi wird enorm ( die haben einfach die geilere Auswahl an tollen Modellen ) und auch Mercedes scheint BMW bald wieder einzuholen.

    Setzen 6.

  11. […] Bild-Vergleich: BMW X5 2013 (F15) trifft Vorgänger-Generation E70 … […]

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Find us on Facebook

Tipp senden