Nach Q1 2013: BMW Group hält an Rekord-Zielen für Gesamtjahr fest

News | 2.05.2013 von 1

Nachdem Mercedes vor wenigen Tagen die eigenen Ziele für das Jahr 2013 kassieren musste, hält die BMW Group bei der Präsentation zum Quartalsbericht Q1 2013 …

Nachdem Mercedes vor wenigen Tagen die eigenen Ziele für das Jahr 2013 kassieren musste, hält die BMW Group bei der Präsentation zum Quartalsbericht Q1 2013 demonstrativ an den Zielen für das Gesamtjahr 2013 fest. Trotz des schwierigen Marktumfelds, hoher Investitionen in Zukunftstechnologien und der teuren Markteinführung neuer Modelle und Baureihen soll das Konzernergebnis vor Steuern 2013 auf dem Niveau des Vorjahres liegen.

Zur Steigerung von Absatz und Auslieferungen führt die BMW Group allein 2013 elf neue oder überarbeitete Modelle ein – angefangen vom MINI Paceman über den BMW 3er GT, das BMW 4er Coupé F32, das Facelift für die drei Mitglieder der 5er-Reihe und den Z4 Roadster, das Luxus-SUV BMW X5 F15, das edle Performance-Modell BMW M6 Gran Coupé, den Elektro-Stadtflitzer BMW i3 bis hin zum Rolls-Royce Wraith dürfte für fast jeden Geschmack und Geldbeutel das passende Fahrzeug am Start sein.

Gauck in Bayern

Für 2014 stehen mit MINI F56, BMW 2er Coupé F22 und BMW 2er Cabrio F23 (jeweils von Beginn auch als BMW M235i mit 320 PS), BMW 4er Cabrio F33, BMW M3 F80, BMW M4 F82, BMW i8, BMW X4 F26 und BMW 4er Gran Coupé ebenfalls zahlreiche spannende Neuheiten auf dem Programm.

Norbert Reithofer (Vorsitzender des Vorstands der BMW AG): “Wir gehen davon aus, dass wir auch in den kommenden Monaten gerade in vielen europäischen Märkten keinen Rückenwind haben werden und die wirtschaftlichen Rahmenbedingungen weiterhin herausfordernd bleiben.
Wir gehen im laufenden Jahr erneut von einem Absatzzuwachs und damit von einer neuen Bestmarke bei den Auslieferungen aus.
Das Konzernergebnis vor Steuern dürfte angesichts hoher Aufwendungen für neue Technologien und Modelle sowie Investitionen in das Produktionsnetzwerk im laufenden Jahr in der Größenordnung des Jahres 2012 liegen.”

Find us on Facebook

BMW M4 DTM auf der Nordschleife
[Anzeige] Wer kann da schon cool bleiben? Bei der Shell Helix Heartbeat Challenge kommen die Teilnehmer an ihre Grenzen!
Tipp senden