BMW X3 Facelift: Erlkönig zeigt leicht überarbeiteten F25 LCI für Juni 2013

News | 18.03.2013 von 20

Schon im Juni 2013 wird das BMW X3 Facelift (F25 LCI) in den Handel kommen und dabei mit ähnlich dezenten Änderungen auskommen wie der BMW …

Schon im Juni 2013 wird das BMW X3 Facelift (F25 LCI) in den Handel kommen und dabei mit ähnlich dezenten Änderungen auskommen wie der BMW 5er F10 LCI. Wie unsere Erlkönig-Bilder aus Arjeplog zeigen, spielen sich die optischen Veränderungen vor allem an der Front des Kompakt-SUV ab und beschränken sich auf die Schürze, das Innenleben der Scheinwerfer – und die Außenspiegel, die ab dem Facelift die seitlichen Blinker beherbergen und auf unseren Fotos schon ungetarnt zu sehen sind.

Auffällig ist außerdem, dass die runden Leuchten unterhalb der Hauptscheinwerfer beim Facelift-Prototyp nicht zu sehen sind. Die Nieren scheinen hingegen unverändert zu bleiben.

BMW-X3-F25-LCI-2013-Facelift-Erlkoenig-4

Natürlich bringt das BMW X3 Facelift auch im Innenraum einige Änderungen mit sich, die den weltweit erfolgreichen und im US-Werk Spartanburg gebauten Offroader noch attraktiver machen sollen. So bekommt der X3 unter anderem den neuen BMW iDrive Touch-Controller und die jüngste Generation des Navigationssystem Professional mit 3D-Darstellung und deutlich leistungsfähigerer Hardware.

Im Gesamtjahr 2012 fand der BMW X3 weltweit 149.853 Kunden und steigerte sich gegenüber dem Vorjahr um 27,1 Prozent. Das Ziel, im Jahr 2013 die Marke von 150.000 Einheiten zu knacken, liegt dementsprechend nahe.

(Erlkönig-Bilder: Pixner / Tesladrivers für BimmerToday.de)

Find us on Facebook

Shell V-Power
[Anzeige] Ferrari und Shell heben V-Power auf das nächste Level. Gönnen Sie Ihrem Motor den besten Kraftstoff!
Tipp senden