Vorschau: Erste Testfahrt mit dem BMW 5er F10 in Portugal

BMW 5er | 19.01.2010 von 10

Bereits am nächsten Montag werden wir die Gelegenheit haben, die neue BMW 5er Limousine der Generation F10 auf Herz und Nieren zu testen und unsere …

Bereits am nächsten Montag werden wir die Gelegenheit haben, die neue BMW 5er Limousine der Generation F10 auf Herz und Nieren zu testen und unsere ersten Kilometer mit dem Nachfolger des E60 zu sammeln. Tiago hat nun in Lissabon schon einmal die Fahrzeugflotte entdeckt, die dort für die Journalisten aus aller Welt bereitsteht und es ist unschwer zu erkennen, dass wir es mit BMW 535i und 530d zu tun haben werden.

Wir gehen davon aus, dass die teilweise vertauschten Kennzeichen an den ebenfalls bereitstehenden Modellen der Vorgängergenerationen E12, E28, E34, E39 und E60 bis zum Eintreffen der ersten Journalisten noch korrigiert werden.

F10-Portugal-Preview-15

Neben zahlreichen Fotos und ersten Fahreindrücken werden wir aber wie gewohnt auch Informationen sammeln und hoffentlich Gelegenheit zum einen oder anderen Interview haben. Wer in diesem Zusammenhang noch Fragen zum neuen BMW 5er hat, kann diese gerne hier in den Kommentaren mit uns teilen. Wir können selbstverständlich nicht versprechen, auf alle Fragen Antworten zu erhalten und möchten auch direkt die Hoffnung nehmen, konkrete Antworten auf künftige Modelle wie etwa einen BMW 5er Hybrid oder den neuen BMW M5 zu erhalten. Fragen, die sich mit der Funktionsweise bereits offiziell vorgestellter Technik befassen, haben da eine deutlich höhere Chance auf Beantwortung.

(Bilder: Tiago for BMWblog.com)

  • Lennardt

    Dieser Parkplatz ist ein wunderschöner Ort! 😉

  • cw17

    Hallo,

    ich lese die Seite jeden Tag, GROSSES Kompliment, sehr informativ und für mich als 535d Fahrer genau das Richtig 🙂

    Falls ihr die Gelegenheit habt fragt doch bitte mal warum im neuen 5er die Aktivsitze wo die Lehnen je nach Fahrsituation sich bewegen bzw. Halt geben nicht mehr angeboten werden. Das ist sehr schade, ich möchte das nicht mehr missen. Wäre prima wenn es dafür eine Antwort gäbe.

    Ansonsten weiter so!

    • Jeero

      Wenn ihr schon mal unten seid, teilt denen doch bitte mit, dass die Kennzeichen vom E39 und E34 verwechselt wurden 🙂

  • Everlast

    Wie erbärmlich sind denn bitte die vertauschten Kennzeichen bei E34 und E39? Waren wieder Dienstleister am Werk, was? 🙂

    • Benny

      oder es hat sich jemand einen Spaß erlaubt. In Anbetracht der Beschriftung am Heckdeckel ist es ja eigentlich ganz gut zu erkennen, welches Kennzeichen wohin gehört 😉

  • Everlast

    Aber fesche Gebäude im Hintergrund. Sieht aus wie das Olympiadorf in München.

    • Benny

      Das dürfte das Expo-Gelände in Lissabon sein, nächste Woche kann ich das dann mit Sicherheit sagen.

  • Steve8178

    1.Super geile Fotos von allen Fahrzeugen
    2. Lustig und keine Ahnung wie sowas peinliches passieren kann, aber der 528i mit dem Schild 540 und der 540 mit dem Schild 528i wurden ja voll vertauscht, obwohl gross und breit dran steht, würde mich mal interessieren welcher Azubis das gemacht hat. Bestimmt ist es Benny and co. schon aufgefallen…..

  • timbo

    Ja, es ist das Expo Gelände. Auf einem der Fotos kann man die Gondeln der Seilbahn erkennen die parallel zum Expogeländer verläuft.

  • MrV

    Die haben mit einigen anderen Reportern in Portugal auf einer Rennstrecke den neuen 5er getestet. Wurde von BMW angemietet. Die Reportage kam grad auf VOX. Deswegen wohl die ganzen Fahrzeuge in Portugal

Find us on Facebook

Bimmertoday

Tipp senden