Eine weitere Ergänzung zwischen dem BMW X6 M und der normalen Modellpalette stellt ab Juni 2010 das Programm von BMW Performance für den X6 E71 dar. Während die bisher veröffentlichten vier Bilder lediglich die Fahrzeugseite und das Heck gezeigt haben, gibt es nun auch jede Menge Detailaufnahmen zur neuen Frontschürze, den speziellen Felgen sowie den diversen Teilen fürs Interieur, die unter anderem ein an der Unterseite abgeflachtes Performance Sportlenkrad umfassen.

Im Gegensatz zum M Sportpaket für den BMW X5 besitzen die Endrohre im Fall des BMW X6 von BMW Performance nach wie vor eine gewisse Aussagekraft und werden nicht unabhängig von der Motorisierung an die Optik des Topmodells angepasst. Insofern können wir davon ausgehen, dass die ovalen Endrohre des Ausstellungsfahrzeugs tatsächlich auf einen BMW X6 xDrive50i hinweisen, während man diese Endrohrkonfiguration beim X5 mit M Sportpaket seit dem Facelift für alle Motorisierungen erhält. Bestellt man die Sportabgasanlage von BMW Performance erhält man neben einem kräftigeren Sound auch verchromte Endrohre, wie auf den Bildern kaum zu übersehen ist.

bmw-x6-performance-parts-101

Weiterlesen »


Mit dem neuen MINI Countryman (R60) feiert in Genf ein weiteres Modell der BMW Group seine Weltpremiere. Ausgestellt sind ein MINI Cooper S Countryman und ein MINI Cooper Countryman in unterschiedlichen Farben, die uns bereits einen ersten Eindruck vom Design des Fahrzeugs unter realen Bedingungen geben.

Der Countryman ist der erste MINI mit vier Türen, Platz für fünf Personen und auf Wunsch vier angetriebenen Rädern. Die Motorenpalette reicht bei den Benzinern vom 98 PS starken MINI One bis zum 184 PS leistenden MINI Cooper S, bei den Dieseln gibt es die Wahl zwischen dem 90 PS starken One D und dem 112 PS leistenden MINI Cooper D Countryman.

MINI-countryman-geneva-181

Weiterlesen »


Genfer Salon 2010: Das BMW Concept 5 Series ActiveHybrid

  • Abgelegt: 3.03.2010
  • Autor:
  • Kommentare: 3

Neben der Publikumspremiere der Serienversion der neuen BMW 5er Limousine (F10) gibt es in Genf auch eine Studie zu sehen, die uns einen vermutlich sehr präzisen Eindruck davon gibt, wie eine Hybrid-Variante des F10 aussehen könnte und welche Technik unter dem Blech sitzen könnte. Im Rahmen des Genfer Automobilsalons war zu vernehmen, dass die Serienversion BMW ActiveHybrid 5 in der zweiten Jahreshälfte 2011 zu den Händlern kommen soll.

Unter der Haube der Studie arbeitet der aus dem BMW 535i F10 bekannte Reihensechszylinder mit 306 PS, der im 5er Hybrid von einem 40 kW starken Elektromotor unterstützt wird, was trotz weiter verbesserter Fahrleistungen zu einer Reduzierung des Verbrauchs um mehr als zehn Prozent führen soll.

Weiterlesen »


Update: MINIWOOD – Der neue MINI Countryman erobert Genf

  • Abgelegt: 3.03.2010
  • Autor:
  • Kommentare: 1

Wie nicht anders zu erwarten hat man sich auch bei MINI wieder etwas ganz spezielles für den Genfer Automobilsalon einfallen lassen und an den Hügeln über der Stadt einen MINIWOOD-Schriftzug angebracht. Passend zu dem tatsächlich zu sehenden Schriftzug, der übrigens rund doppelt so hoch wie das Vorbild in Hollywood ist, gibt es auch noch ein Video, das uns mit einem Augenzwinkern die angebliche Ursache für den Schriftzug zeigt.

Mit der Aktion will man bei MINI unter anderem auf die Weltpremiere des neuen MINI Countryman (R60) hinweisen, denn dieser stellt sich in Genf erstmals den kritischen Blicken der Öffentlichkeit. Auch im Video spielt die vierte MINI-Karosserievariante neben Hatchback, Clubman und Cabrio die entscheidende Rolle…

miniwood

Weiterlesen »


Genfer Salon 2010: Das BMW M3 Coupé mit Competition Paket

  • Abgelegt: 3.03.2010
  • Autor:
  • Kommentare: 4

Vermutlich auch mit Blick auf die Premiere des Audi RS5 am Stand der Ingolstädter Konkurrenz hat die BMW M GmbH auf dem Genfer Automobilsalon ein besonders sehenswertes Exemplar des BMW M3 Coupés ausgestellt. Der in Monte Carlo Blau lackierte M3 verfügt bereits über das neue Competition Paket sowie die Rückleuchten der Facelift-Varianten von 3er Coupé und Cabrio.

Zum Umfang des Pakets gehören einige optische Anbauteile an Front und Heck des Fahrzeugs, Kernstück ist aber das überarbeitete Fahrwerk. Dieses sorgt für eine Tieferlegung um 10 Millimeter und bietet außerdem eine neue Abstimmung der elektronischen Dämpfer Control EDC. Während dieser normalerweise mit verschiedenen Kennlinien zur Darstellung der verschiedenen Fahrwerksmodi arbeitet, nutzt sie im M3 mit Competition Paket verschiedene Kennfelder, was dem M3 zu noch mehr Dynamik verhelfen soll.

bmw-m3-competition-package-21

Weiterlesen »


Genfer Salon 2010: BMW 520d F10 & BMW 535i F10

  • Abgelegt: 3.03.2010
  • Autor:
  • Kommentare: 23

Einer der Höhepunkte des Genfer Automobilsalons 2010 ist ohne jeden Zweifel die Weltpremiere der neuen BMW 5er Limousine. Das intern F10 genannte Fahrzeug wird ab Ende März bei den Händlern stehen und ist in Genf zahlreich vertreten. Neben einem BMW 535i F10 mit 306 PS starkem Reihensechszylinder mit TwinScroll-Aufladung gibt es auch erste Bilder vom neuen BMW 520d. Dieser verbraucht trotz seiner 184 PS nur 5,0 Liter Diesel auf 100 Kilometer und hat sich somit seinen Auftritt in Weiß redlich verdient. Erwähnenswert ist, dass offenbar auch der Vierzylinder 520d über ein Doppelendrohr auf der linken Seite verfügt und nicht wie bei anderen Modellen ein flaches, ovales Einzelrohr mit zweifelhafter Optik.

Horatiu von BMWblog.com ist für uns vor Ort und hat zahlreiche Bilder von den genannten Fahrzeugen gemacht, die wir euch auch nicht vorenthalten wollen und die euch alle Details der neuen Limousine noch einmal zeigen. Erstmals sehen wir auch den Innenraum mit manuellem Getriebe sowie das kleine Display im Armaturenbrett, also ein Fahrzeug ohne das Navigationssystem Professional. Zumindest in unseren Augen stellt die Optik des kleineren Displays ein klares Kaufargument für das große Navi dar, aber selbstverständlich spielt bei dieser Entscheidung auch der Preise eine Rolle.

2011-bmw-5-series-geneva-motor-show-941

Weiterlesen »


BMW Group steigert US-Absatz im Februar 2010 signifikant

  • Abgelegt: 2.03.2010
  • Autor:
  • Kommentare: 1

Wie immer beginnt die BMW Group die Vorstellung der Februar-Zahlen mit den USA, die Zahlen zu den weiteren Märkten werden in wenigen Tagen folgen. Die bisher veröffentlichten Zahlen aus den USA sind jedenfalls durchaus erfreulich, denn gegenüber dem zugegebenermaßen schwachen Vorjahr konnten BMW und MINI ihren Absatz um 13,7 Prozent steigern.

Einen großen Anteil daran tragen die in den USA als Light Trucks bezeichneten X-Modelle X3, X5 und X6. Deren Absatz hatte unter den Folgen der Wirtschaftskrise besonders gelitten und so ist dort nun eine Steigerung um 72,7% zu verbuchen. Die Verkaufszahlen des BMW X6 haben sich fast verdoppelt, beim X5 steht ein Plus von 75,5% zu Buche und selbst der in die Jahre gekommene BMW X3 der Generation E83, der kurz vor seiner Ablösung steht, konnte sich noch einmal um über 30% auf dennoch bescheidene 351 Einheiten steigern – kein Vergleich zu den 2.959 Einheiten des BMW X5, der von der Größe her dem amerikanischen Geschmack deutlich eher entspricht als der kleinere Bruder.

BMW-Absatz-USA-Feb2010

Weiterlesen »


Neue Photoshop-Entwürfe zum BMW M5 F10 für 2011

  • Abgelegt: 2.03.2010
  • Autor:
  • Kommentare: 3

Schon vor Monaten hatten wir erstmals Photoshop-Entwürfe von AndyValencia präsentiert und nun ist es mal wieder so weit, denn Andy hat sich die Wallpaper zum BMW Concept 5 Series ActiveHybrid zur Brust genommen und auf Basis der Bilder seine Vorstellung vom kommenden BMW M5 F10 visualisiert.

Während bisher noch nicht ganz klar ist, wann der neue M5 auf den Markt kommen wird, zeigen uns die letzten Spyshots die Optik der Frontschürze schon ziemlich gut. In Anlehnung an diese Spyshots hat auch AndyValencia dem neuen M5 eine Frontschürze verpasst, die stark an den Auftritt des aktuellen BMW M3 erinnert.

BMW-M5-F10-CGI

Weiterlesen »


Imposante xDrive-Werbung aus Österreich

  • Abgelegt: 2.03.2010
  • Autor:
  • Kommentare: 1

BMW bietet mit seinem Allradsystem xDrive das in den letzten Jahren erfolgreichste Allradsystem aller Premiumhersteller an, dennoch gibt es noch eine ganze Menge Menschen, die bei Allrad in erster Linie an das Audi-System Quattro denken und denen der erfolgreichere xDrive-Antrieb relativ unbekannt ist.

Um das zu ändern, hat BMW vor einigen Monaten die Namensgebung seiner Modelle verändert und alle Modelle mit xDrive tragen nun auch einen entsprechenden Schriftzug am Fahrzeug, wenn der Kunde nicht den Entfall des Modellschriftzugs bestellt hat. Die relativ unauffällige Namensgebung wie beispielsweise beim BMW 330xi vergangener Tage hat damit ausgedient.

xDrive-Soelden-01 Weiterlesen »


Page 544 of 714« First...102030...542543544545546...550560570...Last »