BMW M550i Touring G31: M Performance-Kombi mit 462 PS

BMW 5er | 21.03.2017 von 1

Noch gibt es keine offizielle Ankündigung, aber die Hinweise verdichten sich: Mit dem BMW M550i Touring G31 steht ein neuer Power-Kombi in den Startlöchern, der …

Noch gibt es keine offizielle Ankündigung, aber die Hinweise verdichten sich: Mit dem BMW M550i Touring G31 steht ein neuer Power-Kombi in den Startlöchern, der den edlen Praktiker im Nebenberuf zum großen Spaßmacher umfunktioniert. Die technische Vorlage für den 5er Touring von BMW M Performance liefert die M550i xDrive Limousine, die mit einem 462 PS starken V8-Biturbo und serienmäßigem Allradantrieb an den Start geht. Hinzu kommen ein passend zum sportlichen Anspruch verfeinertes Fahrwerk und der Look des nachgeschärften M Sportpakets.

Der kürzlich in Genf gezeigte BMW 5er Touring mit M Performance Tuning-Zubehör zeigt das obere Limit der optischen Möglichkeiten, ohne nachträgliche Ergänzungen bleibt der Auftritt deutlich enger am BMW 5er G31 mit M Sportpaket. Zusätzliche Zier-Elemente in Cerium Grey, eine V8-spezifische Abgasanlage und die größere Bremsanlage sind dann die wesentlichen Erkennungszeichen des neuen BMW M550i Touring, der spätestens Anfang 2018 bei den Händlern stehen soll. Für den Sprint von 0 auf 100 km/h wird der Power-Kombi dann dank Allradantrieb höchstens 4,2 Sekunden benötigen.

Als kaum langsamere Alternative für Vielfahrer ist außerdem ein BMW M550d Touring geplant, der mit dem neuen Quadturbo-Diesel aus dem 750d ausgerüstet wird. Auch diese M Performance-Interpretation des neuen G31 kommt serienmäßig mit Allradantrieb und bietet dank 400 PS äußerst souveräne Fahrleistungen, speziell beim Praxis-Verbrauch im Alltag dürfte der vierfach aufgeladene Reihensechszylinder-Diesel aber spürbar unterhalb des M550i mit V8-Benziner liegen.

Wer selbst bei diesen Leistungsdaten und Fahrleistungen noch nach einem stärkeren Kombi sucht, sollte den Blick in Richtung Buchloe wenden: Mit dem bereits offiziell angekündigten BMW Alpina B5 Touring G31 wird im Allgäu einer der schnellsten Serien-Kombis unserer Zeit vorbereitet! Mit 608 PS beschleunigt der Alpina in nur 3,6 Sekunden von 0 auf 100 und erreicht eine Höchstgeschwindigkeit von 325 km/h.

Genau wie die zahmeren Varianten des neuen 5er Touring kombinieren auch die M Performance Automobile und der Alpina B5 ihre sportlichen Fahrleistungen mit einem bis zu 1.700 Liter fassenden und äußerst vielseitig nutzbaren Kofferraum. Hinzu kommen sämtliche Hightech-Features, die wir von der neuen 5er-Generation gewöhnt sind – bis hin zur Möglichkeit des teilautonomen Fahrens mit dem Personal CoPilot.

Find us on Facebook

Shell V-Power
[Anzeige] Ferrari und Shell heben V-Power auf das nächste Level. Gönnen Sie Ihrem Motor den besten Kraftstoff!
Tipp senden