Detroit 2015: BMW X6 M F86 in Long Beach Blue präsentiert

BMW X5 M / X6 M | 14.01.2015 von 2
Detroit-2015-BMW-X6-M-F86-Long-Beach-Blue-Live-Fotos-Power-SUV-Coupe-02

Long Beach Blue: BMW X6 M F86 glänzt auf der NAIAS Detroit 2015 in der neuen Exklusiv-Lackierung für die beiden 575 PS starken Power-SUV aus Garching

Wenige Wochen nach seinem Debüt in Los Angeles lässt sich der neue BMW X6 M F86 auf der NAIAS Detroit 2015 ein weiteres Mal blicken. Die stärkste Version des SUV-Coupés trifft dabei auf ihren ersten echten Wettbewerber, denn am wenige Meter entfernten Daimler-Stand feiert der Mercedes-AMG GLE Coupé 63 S seine Weltpremiere. In unserem Bild-Vergleich haben wir die beiden süddeutschen Kraftprotze bereits gegenübergestellt.

Wie schon in L.A. präsentiert sich der BMW X6 M 2015 auch in Detroit in der neuen Lackierung Long Beach Blue Metallic, die gemeinsam mit den neuen Power-SUV und der ebenfalls neuen Farbe Donington Grey ihre Weltpremiere feiert.

Detroit-2015-BMW-X6-M-F86-Long-Beach-Blue-Live-Fotos-Power-SUV-Coupe-01

Zur Exklusivität trägt neben den neuen Farben auch der Preis bei, denn beide Fahrzeuge verlangen einen deutlich tieferen Griff in die Tasche als ihre jeweilige Basis: Für den neuen BMW X5 M 2015 rufen die Münchner selbstbewusste 114.300 Euro auf, der BMW X6 M F86 kostet mindestens 117.700 Euro.

Selbst im Vergleich zum sonstigen Angebot der M GmbH sind die Preise der beiden Power-SUV kein Fall für Schnäppchenjäger – mit Ausnahme der drei M6-Varianten sind alle übrigen Modelle aus Garching deutlich günstiger.

Beide Modelle werden von einer neuen Ausbaustufe des V8-Biturbo S63 angetrieben, die 575 PS und 700 Newtonmeter Drehmoment bietet. Trotz ihres stattlichen Gewichts von rund 2,3 Tonnen können die beiden Performance-Allradler mit Launch Control in 4,2 Sekunden auf 100 km/h beschleunigen, die Höchstgeschwindigkeit liegt mit M Driver’s Package bei 280 km/h.

(Fotos: BMWblog.com)

Find us on Facebook

Tipp senden