BMW X5 F15: Offroad-Fotos zeigen luxuriöses Oberklasse-SUV im Dreck

BMW X5 | 4.12.2013 von 0
BMW-X5-F15-Offroad-Gelaende-Bulgarien-04

Die meisten Kunden würden es ihrem nicht selten über 100.000 Euro teuren BMW X5 F15 niemals antun, aber bei Bedarf gibt auch die dritte Generation …

Die meisten Kunden würden es ihrem nicht selten über 100.000 Euro teuren BMW X5 F15 niemals antun, aber bei Bedarf gibt auch die dritte Generation des Münchner Oberklasse-SUV eine relativ gute Figur im Gelände ab. Obwohl der Fokus beim BMW X5 seit 1999 traditionell auf der Asphalt-Performance liegt und folglich abseits befestigter Straßen andere Grenzen als bei einem Range Rover gelten, gilt auch im Fall des X5: Die Grenzen des Fahrzeugs liegen deutlich höher als das, was gewöhnliche Kunden ihrem privaten Pkw jemals zumuten würden.

Wer bei den jüngsten Fotos aus Bulgarien also schon Mitleid bekommt, darf beruhigt sein: Matschige Feldwege und etwas tiefere Pfützen bringen kein modernes Allrad-SUV an seine Grenzen.

BMW-X5-F15-Offroad-Gelaende-Bulgarien-05

Auf den Bildern, die offenbar von einer Presse-Veranstaltung mit Offroad-Parcours stammen, sehen wir den neuen BMW X5 F15 mit Design Pure Experience, Design Pure Excellence und M Sportpaket im tiefen Schlamm, der allerdings dank Allradantrieb xDrive und der für BMW-Verhältnisse großzügig bemessenen Bodenfreiheit kein Problem darstellt:

Find us on Facebook

Tipp senden