Schwarz oder Weiß? BMW X5 F15 trifft Vorgänger E70 LCI mit M Paket

BMW X5 | 30.08.2013 von 13

Zugegeben: Ganz perfekt ist der Vergleichspartner zwar nicht, aber wer will schon wählerisch sein? Durch Zufall hatten wir die Chance, den neuen BMW X5 F15 …

Zugegeben: Ganz perfekt ist der Vergleichspartner zwar nicht, aber wer will schon wählerisch sein? Durch Zufall hatten wir die Chance, den neuen BMW X5 F15 in Vancouver neben einen X5 der zweiten Generation (E70) zu stellen und auch wenn letzterer mit dem M Sportpaket ausgestattet ist und farblich das schwarze Gegenteil des weißen Neulings verkörpert, bekommen wir doch einen guten Eindruck von den beiden großen Münchner SUV im direkten Vergleich.

Was dabei trotz ähnlicher Abmessungen und praktisch identischer Proportionen sofort ins Auge fällt, ist der stämmigere Auftritt der dritten Generation. Dank der Vielzahl von horizontalen Linien und dem direkten Übergang der Scheinwerfer zu den Nieren wirkt der X5 F15 breiter und sportlicher als sein Vorgänger.

2014-BMW-X5-F15-vs-E70-Vergleich-Foto-schwarz-weiss-12

In der Seitenansicht rückt die verlängerte Motorhaube in den Fokus, wobei für diesen Effekt vor allem die senkrecht stehende Doppel-Niere verantwortlich ist. Im Vergleich mit dem Vorgänger fällt das Ende der Motorhaube weniger stark ab, was einerseits ein Tribut an den Fußgängerschutz ist, andererseits aber auch die Übersichtlichkeit erhöht und den vorderen Abschluss des Fahrzeugs für den Fahrer besser abschätzbar macht.

Find us on Facebook

BMW M4 DTM auf der Nordschleife
[Anzeige] Wer kann da schon cool bleiben? Bei der Shell Helix Heartbeat Challenge kommen die Teilnehmer an ihre Grenzen!
Tipp senden