TomTom: BMW 1er, 3er, X1 und X3 mit offizieller Nachrüst-Lösung

BMW 1er | 3.09.2012 von 6

TomTom und BMW bietet seit August eine Lösung für die Fahrer eines BMW 1er, 3er, X1 oder X3 ohne ab Werk fest verbautes Navigationssystem. Bei …

TomTom und BMW bietet seit August eine Lösung für die Fahrer eines BMW 1er, 3er, X1 oder X3 ohne ab Werk fest verbautes Navigationssystem. Bei Modellen ohne Bordmonitor kann künftig das System TomTom GO LIVE vom BMW-Händler so verbaut werden, dass es mit den sonstigen Entertainment-Funktionen des Fahrzeugs verbunden ist. Die Sprachausgabe erfolgt dann beispielsweise über die Fahrzeug-Lautsprecher, außerdem werden andere Audio-Quellen für den Moment der Hinweis-Ausgabe stumm geschaltet.

Auch eine Freisprecheinrichtung für das Telefonieren während der Fahrt ist in die Nachrüstlösung integriert, auffälligstes Merkmal ist aber natürlich der fünf Zoll große Touchscreen des TomTom GO LIVE:

Zum Leistungsspektrum gehören außerdem der Real Time Traffic Information-Service TomTom LIVE, die IQ Routes genannte Auswertung der von anderen Menschen gefahrenen Routen sowie Kartenmaterial von 45 europäischen Ländern.

Nähere Informationen zu Preisen und Einbaudauer gibt es direkt beim BMW-Händler.

(Infos & Bild: TomTom)

Find us on Facebook

Bimmertoday

Tipp senden