Exklusive Erlkönig-Bilder zeigen BMW 135i Fünftürer F20 mit M Paket

BMW 1er | 3.01.2012 von 50

Und weiter gehts: Wenige Tage nach unseren exklusiven Spyshots zum BMW 135i F20 aus Skandinavien können wir nun bereits die nächsten Bilder zeigen, die uns …

Und weiter gehts: Wenige Tage nach unseren exklusiven Spyshots zum BMW 135i F20 aus Skandinavien können wir nun bereits die nächsten Bilder zeigen, die uns unser Leser Michael geschickt hat. Zu sehen ist wieder ein 1er Fünftürer mit jeweils einem Endrohr auf der linken und rechten Seite, was der typischen Konfiguration der x35i-Modelle von BMW entspricht.

Unter der Haube des neuen 135i arbeitet die jüngste Ausbaustufe des per TwinScroll-Lader unter Druck gesetzten Reihensechszylinders, die auch im BMW 640i mit 320 PS für viel Fahrspaß sorgt und den 1er zu einem der stärksten Fahrzeuge der Kompaktklasse macht.

Neben dem 135i mit klassischen Hinterradantrieb soll es den Kompakt-Sportler etwas später auch mit dem Allradantrieb xDrive geben. Der BMW 135i xDrive F20 richtet sich klar gegen Sportmodelle aus dem VW-Konzern, aber auch Mercedes plant auf Basis der nächsten A-Klasse einen A 25 AMG mit Allradantrieb. Optisch bleibt der neue 135i allerdings ähnlich wie der 130i der Vorgänger-Generation E87 eher zurückhaltend, selbst das M Sportpaket wird nach aktuellem Stand nicht serienmäßig verbaut.

Nach unseren Infos wird der BMW 135i die Topmotorisierung des F20 bleiben, noch sportlicher könnte höchstens ein potentieller BMW 135is positioniert sein. Ein M-Modell auf 1er-Basis wird es nicht geben, stattdessen kommt einige Zeit nach Marktstart der neuen 2er-Reihe ein BMW M2 Coupé als legitimer Nachfolger des aktuellen BMW 1er M Coupé auf den Markt.

Find us on Facebook

Bei Michelin zählt jeder Handgriff
[Anzeige] Was haben ein Sternekoch und die Entwickler von High-Performance-Reifen gemeinsam? Hier erfahren Sie es!
Tipp senden