Kelleners Sport präsentiert zwei neue Felgen in 19 und 20 Zoll

Sonstiges | 15.01.2011 von 15

Der vor Kurzem von Dinslaken ins saarländische Merzig gezogene BMW-Traditionstuner Kelleners Sport stellt zwei neue Felgen im eigenen Design vor. Die Optik der Variante “Berlin” …

Der vor Kurzem von Dinslaken ins saarländische Merzig gezogene BMW-Traditionstuner Kelleners Sport stellt zwei neue Felgen im eigenen Design vor.

Die Optik der Variante “Berlin” prägen zehn Doppelspeichen, bei denen fünf etwas versenkt angeordnet sind. Die 20 Speichen sorgen für eine besonders steife Felge. Das Rad wird in drei Farben angeboten: platinsilber poliert, mattschwarz und mattschwarz poliert, bei der nur die äußere Fläche glanzgedreht wurde.

Das Modell “Hamburg” stellt eine optisch besonders leicht wirkende Felge mit 15 Speichen dar. In einer der Doppelspeichen ist zum Felgenkranz hin der Schriftzug “KELLENERS” graviert. Es wird von Kelleners Sport in drei Oberflächenfarben angeboten: Platinsilber poliert, Graphitsilber poliert oder Mattschwarz.

BMW-535i-F10-Kelleners-01

Beide Felgentypen sind in den Dimensionen 8,5Jx19, 9,5Jx19, 9,0Jx20 und 10,0Jx20 Zoll und die Preise beginnen schon bei äußerst günstigen 397 Euro.

Statt schwerer Reifen mit Notlaufeigenschaften montiert Kelleners griffige Pneus wahlweise von Dunlop oder Vredestein. An dem auf 367 PS getunten BMW 535i kommen die Reifengrößen 255/35R20 vorn und 285/30R20 hinten zum Einsatz.

Übrigens hebt das modifizierte Steuergerät namens “KS Power 35” das Drehmoment um 80 auf 480 Nm und verbessert in der Achtstufen-Automatikversion die Beschleunigung von 0 auf 100 km/h um drei Zehntelsekunden auf 5,8 s. Die Höchstgeschwindigkeit wird nicht mehr elektronisch abgeregelt und stellt sich erst bei etwa 280 km/h ein.

Find us on Facebook

Shell V-Power
[Anzeige] Ferrari und Shell heben V-Power auf das nächste Level. Gönnen Sie Ihrem Motor den besten Kraftstoff!
    Tipp senden