Neue Renderings zum BMW M6 F13 auf Basis des Concept 6er Coupé

BMW M6 | 24.09.2010 von 15

Mit dem BMW Concept 6 Series Coupé wurde der Ausblick auf das neue 6er Coupé mit der internen Bezeichnung F13 noch einmal präzisiert, denn es …

Mit dem BMW Concept 6 Series Coupé wurde der Ausblick auf das neue 6er Coupé mit der internen Bezeichnung F13 noch einmal präzisiert, denn es gibt doch ein paar Unterschiede im Design zur etwas älteren Studie zum viertürigen 6er Gran Coupé. Auf Basis der neuen Einblicke gibt es nun auch wieder neue Renderings zum BMW M6 F13, der vermutlich im Jahr 2012 erscheinen und die Baureihe aus sportlicher Sicht krönen wird.

Die neuesten Photoshop-Entwürfe stammen von BimmerBoost.com und liegen in mehreren Farben vor, ein Besuch auf der dortigen Webseite lohnt sich also. Gegenüber der relativ zivilen Studie wurde dem M6 eine deutlich aggressivere Frontschürze mit riesigen Lufteinlässen verpasst, dazu kommen ausgestellte Radhäuser, eine interessante Interpretation der Kiemen im vorderen Kotflügel, sportliche Felgen und natürlich eine Heckansicht mit vier Endrohren und Diffusor, die keinen Zweifel an der motorischen Potenz des großen Coupés lässt.

BMW-M6-F13-Rendering-BimmerBoost

Genau wie im BMW M5 F10 wird auch im M6 F13 ein doppelt aufgeladener V8 den V10-Saugmotor S85 ablösen und einerseits für noch bessere Fahrleistungen bei reduziertem Verbrauch sorgen, andererseits aber auch weniger speziell als der Hochdrehzahlmotor des Vorgängers sein. Bei fast 100 Mehr-PS dürfte das zwar vielen Fahrern egal sein, Enthusiasten werden dem grandiosen S85 aber sicherlich dennoch die eine oder andere Träne hinterherweinen.

Auch das ruppige SMG-Getriebe mit sieben Gängen wird in den Altenstand verabschiedet, denn der neue M6 soll sich deutlich besser als Alltagswagen eignen und muss insofern auch das Kapitel Fahrkomfort besser beherrschen. Mit einem Getriebe, das sowohl butterweiche als auch sportlich-knackige Schaltvorgänge beherrscht, möchte BMW das beste aus zwei völlig verschiedenen Welten in ein und demselben Auto vereinen.

Selbstverständlich wird es auch den neuen BMW M6 wieder als Cabrio (F12) geben, genau wie beim Coupé müssen wir hier aber noch etwas Geduld haben. Die Serienversion des Cabrios wird noch 2010 präsentiert und auch das Coupé folgt bereits im Frühjahr 2011, auf die Präsentation der M-Version müssen wir aber vermutlich bis Anfang 2012 warten.

Noch mehr Farben und Eindrücke gibt es direkt bei BimmerBoost.com.

Find us on Facebook

BMW M4 DTM auf der Nordschleife
[Anzeige] Wer kann da schon cool bleiben? Bei der Shell Helix Heartbeat Challenge kommen die Teilnehmer an ihre Grenzen!
Tipp senden