Kommt nach 7er F02 & 5er F18 nun auch eine 3er Langversion?

BMW 3er | 10.06.2010 von 4

Wilde Spekulationen um lange Radstände machen derzeit die Runde und nachdem wir gestern von einem möglichen Siebensitzer auf Basis des MINI Countryman berichtet haben, erreichen …

Wilde Spekulationen um lange Radstände machen derzeit die Runde und nachdem wir gestern von einem möglichen Siebensitzer auf Basis des MINI Countryman berichtet haben, erreichen uns nun Gerüchte über eine Langversion der 3er-Reihe. Auch wenn der Gedanke zunächst abwegig erscheint, wollen wir ein entsprechendes Fahrzeugkonzept auch nicht definitiv ausschließen, denn auf einzelnen Märkten könnte ein verlängerter 3er durchaus funktionieren.

Ähnlich wie beim BMW 5er F18 erscheint hier vor allem China als denkbarer Markt, denn dort spielen Prestige und Status eine besonders große Rolle und eine feinere Untergliederung der Modellpalette ergibt dort durchaus Sinn. So ist es möglich, dass die verschiedenen Hierarchie-Ebenen innerhalb von Unternehmen auch verschiedene Fahrzeugklassen fahren und die Besitzer somit ihren Status besser kommunizieren können. Besonders glaubwürdig wird die Spekulation der britischen Auto Car vor dem Hintergrund, dass Audi bereits seit einiger Zeit erfolgreich eine Langversion seiner Mittelklasse-Limousine A4 anbietet.

BMW-3er-E90-LCI

Ähnlich wie bei 5er und 7er würde die Langversion auch in der 3er-Reihe über einen verlängerten Radstand verfügen, der vor allem den Fondpassagieren zu Gute kommen würde. Auch bei einer 3er Langversion würden die optischen Unterschiede also abgesehen von einer verlängerten Fondtür relativ gering ausfallen.

Auf jeden Fall werden wir uns noch etwas gedulden müssen, denn auf Basis der Generation E90 wird keine neue Karosserievariante mehr kommen. Der neue BMW 3er F30 startet in der ersten Jahreshälfte 2012 und soll für den chinesischen Markt auch im Werk Shenyang gebaut werden. Ähnlich wie beim 5er könnte die Langversion dann auch kurz nach Markstart verfügbar sein, also sogar noch vor dem BMW 3er Touring F31.

Auch wenn es derzeit natürlich noch keine offiziellen Infos zu einer eventuellen Langversion der 3er-Reihe gibt, würde uns eine derartige Variante für den chinesischen Markt keineswegs überraschen. Sobald es Neuigkeiten zu diesem Thema gibt, werden wir natürlich darüber berichten.

  • Peter

    Kann mir schon vorstellen, dass der in China funktioniert…

  • Wieso eigentlich nur in China? Würden nicht gerade auch die etwas größeren Deutschen über etwas mehr Beinfreiheit hinten freuen? Ohne gleich auf auf einen Breiteren, Luxuriöseren und teureren 5er umsteigen zu müssen?

    Gruss,
    MP

    • Lennardt

      Der verlängerte Radstand wird auch nicht gerade allzu günstig sein 😉

  • Pingback: Erste Spyshots zeigen Langversion des BMW 3er F30 für China()

Find us on Facebook

Bimmertoday

Tipp senden