Video: Offizieller Teaser zum BMW M3 GTS!

BMW M3 | 4.11.2009 von 16

In wenigen Stunden wird es offizielle Infos zum BMW M3 GTS geben, so wird die Sportversion des BMW M3 nämlich heißen – schon jetzt gibt …

In wenigen Stunden wird es offizielle Infos zum BMW M3 GTS geben, so wird die Sportversion des BMW M3 nämlich heißen – schon jetzt gibt es ein offizielles Teaser-Video von BMW TV! Zu sehen ist der orange lackierte Sportwagen, der offenbar sehr radikal ausgelegt sein wird.

Im Video sind die Schalensitze und der Überrollkäfig unübersehbar, wir dürfen also davon ausgehen, dass es BMW mit den sportlichen Ambitionen des BMW M3 GTS sehr ernst meint. Unter M-Power.com finden sich auch erste Infos, darunter der Hubraum: Im Gegensatz zum normalen M3 wird der GTS rund 400 ccm mehr Hubraum haben und kommt damit insgesamt auf 4,4 Liter.

  • BMWfan

    Sehr schön… 😉 rund 450PS, keine Aussstattung, so muss ein M sein!!

  • pousa13

    hammer – endlich mal ein RICHTIGER M BMW. Ganz im Stile eines GT3 RS – sowas sollte es öfter geben!

  • andreas krieger

    hey benny, bist du sicher dass die offiziellen infos heute noch kommen?

    damit ich schon mal weiss, ob es sich heute lohnt, länger aufzubleiben 🙂

  • max

    habs grad schon abgefragt: wird ab frühjahr 2010 auf einzelbestellung für 115.000€ aufen markt kommen…

  • andreas krieger

    115.000€ ??? nie im leben!!! so viel kostet der GT3. das wäre dann ein aufpreis von fast 50.000 € gegenüber einem normalen M3.

    ich sag 85.000€ , nicht mehr.

  • Andi

    Ich bin sprachlos, endlich wieder ein echter M3 nach dem e30 und CSL. Ich liebe ihn schon jetzt.
    Hammer,einfach Hammer.Deutlich die CSL Zeit schlagen heisst unter 7:40.
    :-))))) :-))))

  • andreas krieger

    ach du scheisse… ich hab gerade auf bmwblog.com nachgeschaut… das ding kostet tatsächlich 115.000€. die leute bei BMW haben komplett den verstand verloren. das auto ist ganz nett, aber auf keinen fall 115.000€ wert. vor allem wie rechtfertigt man die 50.000€ aufpreis? mit 30ps mehr, schalensitze, käfig und ein paar karbonteile?…

    wenn ich so viel geld zur verfügung hätte… ganz ehrlich, ich würde mir lieber den 911 GT3 zulegen. oder lieber einen gebrauchten GT3RS…

  • BMWfan

    Es steht doch auch auf der m-power.com Seite, dass er 115000 kostet!!
    https://www.m-power.com/_open/b/editorial.jsp?id=2010&lang=de

    Auf jeden Fall wissen wir jetzt auch, warum er nicht GT4 Street heißt… der GT4 M3 ist ja eher unter dem GTS angesiedelt, das neue Auto passt eher in die GT3 Klasse (GT2 ist zu serienentfernt)

  • Thomas

    @andreas krieger: Jemand fragte hier noch vor kurzem wieso BMW sowas nicht gleich in Serie baut. Ich sagte, weil niemand der bei Verstand ist, einen Aufpreis für weniger Ausstattung zahlen würde.

    Ich denke selbst bei der Serienproduktion würde man nicht unter die 100.000€ kommen, geringeres Gewicht muss eben auch erkauft werden.

    Der GTS ist was für Enthusiasten und dumme Leute mit viel Geld, die das Teil auf der Nordschleife zerlegen werden;)

  • andreas krieger

    @thomas … naja es geht mir nicht allzu sehr um den endpreis, sondern eher um die differenz von knapp 50.000€. gut, der gts ist ein rennwagen mit strassenzulassung. aber wie rechtfertigt man die 50.000€?.

    hier ein beispiel… carrera S = 95T , gt3 = 115T … somit ein preisunterschied von 20T . bmw verlangt jedoch knapp 50T, wofür? und ich bezweifele ganz stark dass der GT3 weniger ,,rennwagen,, als der gts ist.

    übrigens, seit heute gibt es offiziele fotos & infos zum neuen porsche boxster spyder. falls es jemanden interessiert, geht auf porsche.de und dann auf webspecial. wahnsinns auto. NUR 1275kg leergwicht. 320ps. 4.8sec auf 100. und 270 spitze= offen versteht sich natürlich 😉
    preislich liegt er bei 63.404€. zu haben ab ferbuar ´10

  • bastie

    get a life …

  • Thomas

    @andreas krieger:

    Naja, Fahrwerk, Schaltensitze, Käfig, Abgasanlage, Bremsen, Scheiben, Motor und vergiss nicht, dass es sich hier nicht um Serienproduktion handelt, der Wagen läuft nicht vom Band, sondern wird von Hand gebaut + BMW Exclusiv Zuschalg und schon hat man die 50k ganz schnell erreicht.

    Das er preislich auf GT3 niveau ist, sollte mehr oder weniger normal sein, den GT3 gilt es jetzt auch zu schlagen!

    Gruß Thomas

  • andreas krieger

    @ thomas, andererseits hast du recht. wenn man diese dinge zusammennimmt ist die 100T grenze schnell überschritten. vor allem der gts hat bestimmt ein besonderes nürnburgring-fahrwerk-setup.

    @benny…. gibts schon irgendwelche infos darüber, ob der wagen über keramik-bremsscheiben verfügt?. ist die stückzahl eig. limitiert?

    beste grüße

    andreas

  • Der GTS wird nur auf Kundenwunsch gebaut und scheint recht frei konfigurierbar. Normalerweise sind keine Keramik-Scheiben verbaut, aber gegen Aufpreis ist das sicherlich möglich.

  • Thomas

    Was wirklich der Hammer gewesen wäre, wenn man den GTS nur in British Racing Green angeboten hätte. Eine Hommage an den GT, beide mit Frittentheke 🙂

  • Pascal

    Klasse Auto bin ich echt mal auf die ersten Test`s gespannt.

Find us on Facebook

Bimmertoday

Tipp senden