BMW M3 GTS: Nachgerüstete Facelift-Optik für den F&F-F80

BMW M3 | 3.08.2017 von 2

Der BMW M3 GTS von F&F Retrofittings hat ein weiteres Update erhalten und trägt nun die Scheinwerfer des M3 F80 LCI II. Die neue Lichttechnik …

Der BMW M3 GTS von F&F Retrofittings hat ein weiteres Update erhalten und trägt nun die Scheinwerfer des M3 F80 LCI II. Die neue Lichttechnik wurde erst vor wenigen Wochen mit dem BMW M4 Facelift vorgestellt, wird seitdem aber auch am M3 verbaut. Der bereits 2015 zugelassene Tuning-M3 hat die jüngsten Modellpflege-Maßnahmen und Design-Updates eigentlich nicht an Bord – aber F&F Retrofittings hält ihn dennoch auf dem neuesten Stand.

Mit den neuen Voll-LED-Scheinwerfern erhält der BMW M3 GTS-Umbau auch das neue Tagfahrlicht-Design mit hexagonal geformten und am oberen Rand geöffneten Corona-Ringen. Der Gesamtauftritt des Fahrzeugs wird so nochmals geschärft, auch wenn das gezeigte Exemplar völlig unabhängig von der Lichttechnik bereits vorher zu den auffälligsten und sportlichsten Einzelstücken auf Basis des BMW M3 F80 gezählt hat.

F&F Retrofittings hat dem BMW M3 F80 die Frontschürze und die Motorhaube des M4 GTS verpasst, 20 Zoll große AC Schnitzer Schmiedefelgen Typ V und der für den M3 angepasste GTS-Heckflügel aus Carbon sind ebenfalls unübersehbar. Das Dekor in den Farben von BMW Motorsport beseitigt schließlich auch die letzten Zweifel an der Ernsthaftigkeit des Projekts.

Auch unter der Hülle wurde der F&F BMW M3 GTS gründlich überarbeitet: Der Motor erhielt eine Leistungssteigerung auf 550 PS und 780 Newtonmeter, die Software für Getriebe, DSC und das Aktive M Differenzial stammt vom limitierten M4 GTS. Ein Sachs Performance Gewindefahrwerk mit verstellbarer Zug- und Druckstufe sorgt auch auf kurviger Strecke für eine klare Abgrenzung von der Serie. Akustisch wird das starke Gesamtpaket mit einer Akrapovic Evolution Titan-Abgasanlage samt Klappensteuerung abgerundet.

Nicht im serienmäßigen Zustand befindet sich auch der Innenraum des F&F BMW M3 GTS. An der Stelle des im 3er und 4er ab Werk höchstens 8,8 Zoll großen Infotainment-Displays wurde das 10,25 Zoll große Display aus den größeren Baureihen verbaut, außerdem wurden zahlreiche Elemente mit Alcantara bezogen und diverse Teile aus dem Programm von BMW M Performance verbaut.

2 responses to “BMW M3 GTS: Nachgerüstete Facelift-Optik für den F&F-F80”

  1. 740d says:

    Nm-Drehmoment is nice 🙂

    • Torsten Windbeutel says:

      Beim richtigen Einsatz der Streckenwahl macht dieses Auto allemal Sinn.

      Weniger geeignet ist dieser M3 GTS jedoch für den Ballungsraum NRW, mit dem größten Staukilometer Anteil von allein bundesweit 28 Prozent

      Auf die fünf ostdeutschen Bundesländer Brandenburg, Mecklenburg-Vorpommern, Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen entfallen statistisch gesehen zusammen nur sieben Prozent der Staukilometer.

      Daraus ergibt sich zwangsläufig, nach der europaweit größten “Spaßbad-Dichte” in der Zone, könnten zum Aufbau Ost komplett neue Rennstrecken, zeitgleich mit dem Abriss kompletter “blühender”, pardon verwaister Landschaften, entstehen.

      Zum Ausbau der ADAC-Sachsen Rally wäre ein Abriss der Frauenkirche in Dresden (ist sowieso kein Original) denkbar, oder besser gleich eine komplette Neu-Asphaltierung der Pegida-Metropole, ganz im Sinne der Eigner der Hochleistungfahrzeuge M3 GTS.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Find us on Facebook

Tipp senden