Erste FEP-Spyshots vom BMW 5er F10 aufgetaucht

BMW 5er | 10.07.2009 von 16

Es wurde langsam Zeit, nun ist es so weit! Bei MotorAuthority.com sind erste Spyshtos vom BMW 5er F10 mit leichterer Tarnung aufgetaucht. Zu sehen ist …

Es wurde langsam Zeit, nun ist es so weit! Bei MotorAuthority.com sind erste Spyshtos vom BMW 5er F10 mit leichterer Tarnung aufgetaucht.

Zu sehen ist die neue Limousine in schwarz und weiß, wichtige Details sind natürlich vom auffälligen Klebeband verdeckt. Dennoch freuen wir uns, dass die Final Evaluation Phase nun offenbar begonnen hat, denn wir werden in den nächsten Wochen mit hoher Wahrscheinlichkeit weitere derartige Spyshots zu sehen bekommen.

Die Dachlinie ist bereits klar zu erkennen und auch die relativ breit gestalteten Rückleuchten mit Leuchtstreifen wie beim 7er lassen sich schon gut erkennen.

f10-fep-02

Die Front wird sich vermutlich ähnlich wie auf dem Entwurf der AutoZeitung zeigen, mit deutlich breiteren oder zumindest flacheren Nieren als beim 7er. Dieses Design erinnert ein wenig an den neuen BMW Z4 E89 und wirkt deutlich sportlicher und aggressiver.

f10-fep-01

Sogar mit all der Tarnung wirkt der F10 bereits sehr ausgereift und ich glaube, wir können uns auf das endgültige Design wirklich freuen. So wie es aussieht, macht BMW sein Versprechen war und gestaltet das Exterieur des F10 überaus dynamisch und sportlich.

Bei MotorAuthority findet sich auch schon ein Bild vom Innenraum des F10, das unsere Vermutungen bezüglich der Gestaltung des Armaturenbretts bestätigt. Im Großen und Ganzen wird das gleiche Thema wie bei F01 und F07 aufgegriffen, es gibt aber kleinere Veränderungen.

f10-fep-03

Wie der Z4 wird auch der F10 eine elektronische Parkbremse erhalten, wenig überraschend sind auch die neue iDrive-Version und die BlackPanel-Technologie mit an Bord. Der rote Not-Aus-Knopf über dem Startknopf wird es natürlich nicht in die Serie schaffen.

Noch mehr Bilder findet ihr direkt bei MotorAuthority!

Find us on Facebook

Bei Michelin zählt jeder Handgriff
[Anzeige] Was haben ein Sternekoch und die Entwickler von High-Performance-Reifen gemeinsam? Hier erfahren Sie es!
Tipp senden