Realistischere Leistungsdaten der neuen Dreizylinder

BMW 1er | 13.05.2009 von 3

Gestern haben wir über mögliche Leistungsdaten der neuen Dreizylinder mit Turboaufladung spekuliert und uns über die großen Zahlen bei Worldcarfans.com gewundert. Dafür gibt es nun …

Gestern haben wir über mögliche Leistungsdaten der neuen Dreizylinder mit Turboaufladung spekuliert und uns über die großen Zahlen bei Worldcarfans.com gewundert.

Dafür gibt es nun aber eine recht simple Erklärung: Offenbar hat man bei Worldcarfans.com die PS-Werte für kW-Werte gehalten und daher die PS-Werte fälschlicherweise mit dem Faktor 1,36 multipliziert.

Wenn man diesen Schritt weglässt, kommen plötzlich sehr realistische Leistungswerte heraus. Den Einstieg würde dann eine Variante mit 122 PS bilden, darüber gäbe es eine Variante mit 150 PS und eine Top-Version mit 180 PS.

Die 1,8-Liter Vierzylinder würden 204 und 240 PS leisten, was uns ebenfalls deutlich plausibler erscheint. Ansonsten gelten weiterhin die Erläuterungen aus dem gestrigen Artikel.

Unser Dank für den Hinweis geht an KokkenTor!

Find us on Facebook

Bei Michelin zählt jeder Handgriff
[Anzeige] Was haben ein Sternekoch und die Entwickler von High-Performance-Reifen gemeinsam? Hier erfahren Sie es!
Tipp senden