Neue Spyshots vom BMW 6er F13 auf der Nordschleife

BMW 6er | 30.04.2009 von 10

Seit den letzten Spyshots vom nächsten BMW 6er sind schon ein paar Wochen vergangen, aber nun gibt es auch hier wieder ein paar Appetit-Anreger. Bei …

Seit den letzten Spyshots vom nächsten BMW 6er sind schon ein paar Wochen vergangen, aber nun gibt es auch hier wieder ein paar Appetit-Anreger.

Bei MotorAuthority gibt es eine ganze Serie von Bildern, die uns das neue BMW 6er Cabrio auf Testfahrten an der Nordschleife zeigen. Neben dem Cabrio (F13) wird es auch ein Coupé (F12) und einen GT-Ableger mit vier Türen (F14) geben.

Wie unsere Leser bereits wissen, verbirgt sich unter dem Stoffbezug ein Metall-Klappdach, das höchstwahrscheinlich wie beim Z4 aus Aluminium besteht.

6er-f13-01

Bei der Technik dürfen wir das volle Programm der nächsten BMW 5er-Generation erwarten  und das heißt eigentlich nichts anderes, als dass man schon heute im Katalog des 7ers nachgucken kann, welche Sonderausstattungen es für den 6er geben wird.

Night-Vision, Verkehrszeichenerkennung, Head-Up-Display, Spurverlassenswarnung & Co. werden ihren Weg in den neuen 5er genauso wie in den neuen 6er finden.

Ähnliches gilt auch für die Motorenpalette, auch wenn man wie bisher im BMW 6er einen relativ leistungsstarken Einstieg wählen wird. Wir können davon ausgehen, auf jeden Fall die beiden Biturbo-Benziner aus BMW 740i und 750i auch im 6er zu sehen.

Bei den Dieseln wird es mit hoher Wahrscheinlichkeit neben einer weiterentwickelten Version des schon heute angebotenen Biturbo aus dem BMW 635d noch eine Triturbo-Variante geben. Auch der Single-Turbo aus dem BMW 730d ist definitiv eine Option.

Außerdem erscheint auch ein Hybrid-Ableger aller drei 6er-Varianten wahrscheinlich, der aber wie in der neuen 5er-Reihe vor allem zusätzlicher Dynamik und nur am Rande niedrigerem Spritverbrauch dienen wird.

Auf den Markt kommen wird der neue 6er frühestens im Herbst 2010. Dann erwartet uns ein Fahrzeug, dass technisch auf dem allerneuesten Stand ist und vermutlich zumindest ein wenig an das BMW Concept CS erinnern wird…

(Bild: MotorAuthority)

  • Andrés

    Kónnte es sich vielleicht doch ums Coupé handeln??? oder??? Bisher gab es noch kein einziges foto com Coupé, obwohl dieses doch früher auf den Markt kommen sollte.

  • aco

    Also ich hb gehört das das cabrio früher kommt wegen der Cabrio Saison.Aber das traurigeist das es wirklich mit einem Aluminium Dach kommt :(:(:(.

  • Andrés

    BMW hört immer weniger auf seine Kunden. Wie schon einmal früher erwähnt, in dieser Preisklasse will man ein Stoffdachcabrio

  • Benny

    Dass wir hier Coupés sehen, habe ich auch schon mal spekuliert.
    Allerdings ist eigentlich immer vom Cabrio die Rede, was natürlich nichts heißen muss. Es würde mich nicht wundern, wenn unter diesem Stoffdach Coupé und Cabrio gleichermaßen getestet werden.

    Dass man besonders in dieser Preisklasse ein Stoffdach braucht, halte ich für ein Gerücht. Schaut man sich die Verkaufszahlen zwischen BMW 6er und Mercedes SL an – bei denen der 6er deutlich das Nachsehen hat- kann man das so eigentlich nicht sagen. Wer weiß, BMW wird sich schon irgendwas dabei gedacht haben, einfach so “aus dem Bauch heraus” wurde die Entscheidung sicherlich nicht getroffen…

  • aco

    Ich weiß nich ob stimmt aber ich hab irgendwo gelesen das der Dach Abschluss dem ferrari 599 gtb ähneln soll!?

  • Benny

    Habe ich noch nicht gehört, will ich aber nicht ausschließen.
    Wenn damit die Spoiler-Lösung mit Hilfe der C-Säule gemeint sein soll, kann das ja aber nur für das Coupé so sein. Schaumermal, hab ich noch nirgendwo gehört.
    Aber ich glaube wir können uns auf das neue 6er Coupé wirklich freuen 🙂

  • Jensus

    Was haltet Ihr von der These, dass es sich hierbei nicht um das 6er Cabrio sondern um das Coupe handelt? Diesmal aber ohne B-Säule… und deshalb wie ein Cabrio getarnt! Möglich oder!?

  • aco

    Also ohne b säule und noch einbsichen style wie der alte 8er BMW und ja das is dann mein Traumwagen =).Naja könnte sein aber bei gcz steht das erst in den nächsten Monaten die test mit dem coupe anfangen.Aber die können natürlich auch viel unsinn erzählen =D

  • andreas

    @ jensus

    möglich ist ein 6er ohne b-säule schon, eigentlich sogar erwünscht. nur dann bitte ohne diesen klenen zipfel wie bei mercedes e-coupe

  • Benny

    Hallo Jensus,

    es ist durchaus im Bereich des möglichen, dass es sich bei den Prototypen um Coupés handelt.
    Das hatte ich auch schon vor einigen Monaten mal spekuliert.
    http://www.bimmertoday.de/2009/01/22/spyshots-vom-6er-cabrio-f13-oder-doch-vom-coupe-f12/

    Aber aktuell denke ich dennoch, dass es sich tatsächlich um Cabrio-Prototypen handelt, die Prototypen fürs Coupé kommen vermutlich erst später. Es ist ja bei beinahe baugleichen Fahrzeugen im Pinzip egal, mit welchem man die Hauptarbeit des Testens erledigt. Die Anpassungen für die andere Karosseriestruktur sind dann relativ schnell erledigt, egal in welche Richtung.

Find us on Facebook

Bimmertoday

Tipp senden