Detroit 2017: BMW 6er Cabrio glänzt in Sonic Speed Blue

BMW 6er | 10.01.2017 von 10

Der Münchner Star auf der Detroit Auto Show 2017 ist eigentlich die Messe-Premiere des 5ers, aber ein BMW 6er Cabrio in Sonic Speed Blue dürfte …

Der Münchner Star auf der Detroit Auto Show 2017 ist eigentlich die Messe-Premiere des 5ers, aber ein BMW 6er Cabrio in Sonic Speed Blue dürfte doch ein wenig Aufmerksamkeit von der neuen Oberklasse-Limousine lenken. Das intensive Blau macht den offenen 6er zum absoluten Hingucker und zeigt, wie attraktiv und modern ein Auto auch über sechs Jahre nach seiner Vorstellung noch aussehen kann.

Neben der auffälligen Lackierung in Sonic Speed Blue trägt natürlich auch das M Sportpaket dazu bei, dass dieses Exemplar des BMW 6er Cabrio besonders unübersehbar ausfällt – und das, obwohl das elegante Stoffverdeck auf den Fotos aus Detroit geschlossen bleibt. So kann sich ein Cabrio zwar nicht von seiner allerschönsten Seite zeigen, aber natürlich weiß auch jeder Betrachter um diesen Umstand und kann sich im Kopf ausmalen, dass das Auto vor ihm auf Knopfdruck noch attraktiver wird.

BMW-6er-Cabrio-Sonic-Speed-Blue-2017-Detroit-Auto-Show-03

Passend zum Auftritt des BMW 6er Cabrio mit M Paket und Lackierung in Sonic Speed Blue ist auch der Antriebsstrang, denn als BMW 650i xDrive mangelt es dem Luxus-Gleiter weder an Leistung noch an akustischer Präsenz. Die serienmäßig verbaute Sport-Abgasanlage findet je nach Fahrmodus, Gaspedalstellung und genutztem Drehzahlbereich stets einen gelungenen Mittelweg zwischen sportlichem V8-Sound und souveräner Zurückhaltung.

Der 450 PS starke V8-Biturbo sorgt dafür, dass sich die über zwei Tonnen Leergewicht des BMW 650i xDrive Cabrio in nur 4,5 Sekunden auf Landstraßentempo beschleunigen lassen. Auch dem heckgetriebenen 650i mangelt es allerdings nicht an Traktion, er benötigt für die gleiche Übung nur eine Zehntelsekunde länger.

Das Angebot der Farbe Sonic Speed Blue zählt zu den wenigen Neuerungen, mit denen die BMW 6er-Reihe für das Modelljahr 2017 aufgefrischt wurde. Das “zweite Facelift” sorgt abgesehen von einigen Änderungen in der Farbpalette auch für eine Anpassung der verfügbaren und serienmäßigen Ausstattungsoptionen. Alle Infos zum Facelift 2017 gibt es hier.

(Fotos: BMWblog.com)

10 responses to “Detroit 2017: BMW 6er Cabrio glänzt in Sonic Speed Blue”

  1. Pro_Four says:

    …trotz seines Alters immer wieder eine Augenweide.

    • McIntyre's (un)official page says:

      Wunderschöne Farbe, super elegantes Auftreten beim 6er.

      • Aloys Haydn says:

        Die Wirklichkeit bei Farben sieht doch anders aus: 60% der Autos sind schwarz, grau, silber, 20% weiß. Was sollen also solche Farben, später kaum zu verkaufen

        • McIntyre's (un)official page says:

          Die Farbe hier ist schön, das ist für mich die Tatsache. Welche Farbe auf die Kundenautos später kommt ist mir egal, ich persönlich würde die hier ohne Wenn und Aber haben wollen.

          • Aloys Haydn says:

            Dann kaufen Sie ihn doch ohne wenn und aber. Es ist doch nur noch lächerlich, wenn hier jeden Tag eine andere Farbe vorgestellt wird. BMW ist doch keine Lackfabrik

  2. Dailybimmer says:

    Zeitlose Eleganz. Nur der vordere Überhang ist meiner Meinung nach ein wenig zu lang geraten.

  3. Aloys Haydn says:

    Also man muß schon sagen BMW übertrifft sich mit Neuigkeiten. Nach rauchtopas, laguna seca blau, singapur grau nun auch noch sonic speed blue. Wenn das keinen Absatzschub in den USA gibt. Und dazu auch noch neue Schriftzüge, da wird die Post aber abgehen

  4. Aloys Haydn says:

    Und man beachte den kaum sichtbaren Fugenanschluss vorne auf der Motorhaube. M54B25 ergötzte sich daran schon beim neuen E-Coupe

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Find us on Facebook

Tipp senden