Zetsche-Abschied: Daimler-Vorstand darf endlich BMW fahren

News | 22.05.2019 von 1

Video-Gruß aus München: Mit einem Augenzwinkern verabschiedet die BMW Group Dieter Zetsche als Vorsitzenden des Vorstands beim Konkurrenten Daimler.

Nach 13 Jahren als Vorstandsvorsitzender der Daimler AG feiert Dieter Zetsche heute seinen letzten Arbeitstag. Pünktlich zum Abschied bedankt sich auch die BMW Group beim Boss des Hauptkonkurrenten – mit einem emotionalen Video, das die Münchner heute morgen auf Twitter gepostet haben.

In dem mittlerweile über 70.000 Mal aufgerufenen Clip sieht man Zetsche von seinen Mitarbeitern umringt. Applaus brandet auf, einer macht noch ein letztes Selfie mit dem Star-Manager. Dann wird “Dr. Z” in einer schwarzen S-Klasse in seine Villa gefahren.

“Endlich frei”, heißt es in dem knapp einminütigen Video – und prompt steigt Zetsche, kaum zuhause angelangt, in einen BMW i8 Roadster um. Am Ende bedankt sich die BMW-Group schließlich persönlich “für so viele Jahre des inspirierenden Wettbewerbs”.

Auch Daimler hat inzwischen auf die Videobotschaft reagiert und suggeriert mit einem GIF, dass der Chef seinen Ruhestand lieber mit “echten” Pferdestärken verbringen würde:

One response to “Zetsche-Abschied: Daimler-Vorstand darf endlich BMW fahren”

  1. […] This Article is originally crawled from a non-English publicly available blog site article and then it translates into English language and automatically adds [source_link] right below this message to protect and give credits to its copyright owner. however, If the copyright owner believes MechCrunch has taken credit or violated his/her copyrights please follow this procedure. Source link […]

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Find us on Facebook

Tipp senden