Posts Tagged BMW 550i F10

Follow this category

Wer das BMW 5er Facelift 2013 in einer etwas spezielleren Farbe sehen möchte, kann sich derzeit in der BMW Welt ein eigenes Bild machen: Im Bereich von BMW Individual ist eine BMW 5er Limousine F10 LCI mit Lackierung in Frozen Dark Blue metallic ausgestellt und betont in dunklem matt-blau die weitestgehend unveränderten Formen der dezent überarbeiteten Oberklasse aus München.

Neben der seltenen Lackierung beeindruckt auch die Motorisierung des BMW 5er F10 LCI, denn es handelt sich um einen 550i mit 450 PS starkem V8-Biturbo. Auffällig sind auch die optionalen, adaptiven Voll-LED-Scheinwerfer, die für alle 5er mit Facelift erhältlich sind.

BMW-5er-F10-LCI-Individual-Frozen-Dark-Blue-550i-matt-blau-11

Weiterlesen »

Acht Zylinder, zwei Turbolader und über 400 PS: An sich haben die Fahrer von BMW 550i & Co. nur selten Grund für den Wunsch nach mehr Leistung, aber bekanntlich gewöhnt man sich an alles. Damit es trotzdem nicht langweilig wird, bietet noelle motors nun eine vierstufige Leistungssteigerung für alle BMW V8-Biturbo N63 (407 PS) und N63Tü (450 PS, mit Valvetronic).

Schon die erste Stufe bringt beide Motoren per Austausch des Steuergeräts auf 500 PS, die je nach Modell eine Höchstgeschwindigkeit von rund 300 km/h ermöglichen. Wer zusätzlich neue Sportkatalysatoren verbauen lässt, bekommt bis zu 520 PS und ein maximales Drehmoment von 730 Newtonmeter.

P90071804

Weiterlesen »

Über einen Mangel an Leistung beklagen sich vermutlich die wenigsten Fahrer eines BMW 550i F10, denn der V8 Biturbo unter der Haube sorgt mit seinen 407 PS für Fahrleistungen auf dem Niveau des BMW M5 der Generation E39. Gelegentliche Kritik gibt es hingegen für den relativ zahmen Sound, denn BMW hat beim Sounddesign allem Anschein nach eher an den Limousinen-Charakter des 550i als an die sportlichen Fahrleistungen und die V8-Power des Triebwerks gedacht.

Abhilfe schaffen diverse Abgasanlagen von Tunern, die auch für eine optische Abgrenzung zur Serie sorgen. Eisenmann Technik bietet nun ebenfalls einen Edelstahl-Endschalldämpfer für den BMW 550i F10 an, der je nach Kundenwunsch über zwei 102 Millimeter oder vier 90 Millimeter messende Endrohre verfügt.

Weiterlesen »

Frozen Silver am Beispiel einer BMW 550i Limousine (F10)

  • Abgelegt: 2.11.2011
  • Autor:
  • Kommentare: 26

Bereits vor Monaten haben wir darüber berichtet, dass BMW die matten Lackierungen Frozen Black, Frozen Grey und Frozen Silver auch für Modelle der 5er-Reihe mit M Sportpaket anbieten wird. Dennoch bleiben die matten Farben im Alltag eine seltene Erscheinung, die sich deutlich von der Masse abhebt und daher besonders exklusiv wirkt.

Unserem Leser Michael ist nun im Raum Mainburg ein BMW 550i F10 mit M Sportpaket in der leider sehr seltenen Farbe Frozen Silver Metallic aufgefallen, die wir zuletzt im Rahmen der M Night an einem BMW M3 Coupé gesehen und thematisiert haben. Sehr ähnlich wirkt ohne direkten Vergleich auch die Farbe Frozen Polar Silver Metallic, die allerdings etwas bläulicher wirkt und exklusiv den 67 Exemplaren des viertürigen Leichtbau-Sondermodells BMW M3 CRT vorbehalten ist.

Weiterlesen »

Für die meisten Besitzer eines Fahrzeugs mit dem aktuellen V8 Biturbo von BMW dürfte ein Mangel an Motorleistung im Alltag eine untergeordnete Rolle spielen, aber ein wenig mehr geht natürlich immer. Hartge liefert nun das passende Paket für all jene, die dringend noch 83 weitere Pferdestärken benötigen oder wenigstens haben wollen.

Die Leistungssteigerung aus Beckingen bringt BMW 550i, 650i, 750i sowie die großen X-Modelle mit dem intern N63 genannten Triebwerk auf satte 490 PS und ermöglicht nochmals verbesserte Fahrleistungen. Das maximale Drehmoment klettert bedingt durch das Tuning auf 720 Newtonmeter und liegt bereits bei 2.000 U/min an.

Weiterlesen »

Bis zum Start des neuen BMW M5 F10 müssen sich die Fans üppig motorisierter Limousinen aus München noch bis zum Herbst gedulden, aber immerhin wird es schon in etwas mehr als einer Woche alle Infos und offizielles Bildmaterial zu besagtem Fahrzeug geben. Im Rahmen des M Festivals auf dem Nürburgring wird die M GmbH die neue Power-Limousine enthüllen und wir werden live vor Ort sein, um über diese und eine weitere Premiere zu berichten.

Wer nicht bis zum September warten möchte und eine besonders sportliche Variante der 5er Limousine F10 bewegen möchte, landet zwangsläufig beim BMW 550i. Dieser wird von einem 407 PS starken V8 mit 4,4 Litern Hubraum angetrieben, der von zwei Turboladern unter Druck gesetzt wird. In Kombination mit der serienmäßig verbauten Achtgang-Automatik ergeben sich Fahrleistungen, bei denen sich ein M5 der Generation E39 warm anziehen muss. Allrad-Freunde können das Topmodell auch als 550i xDrive bestellen und das Fahrzeug somit auch im alpinen Raum ganzjahrestauglich machen.

Weiterlesen »

Erste Videos & weitere Infos zu ACS5 Sport S und Z4 ACS 99d

  • Abgelegt: 28.02.2011
  • Autor:
  • Kommentare: 10

Unmittelbar vor der Vorstellung der beiden Studien von AC Schnitzer gibt es nun weitere Infos, zahlreiche Bilder und sogar erste Videos zum ACS5 Sport S auf Basis der BMW 550i Limousine (F10) und zum ACS 99d auf Basis des BMW Z4 Roadster (E89).

Wir erfahren nun, dass man in Aachen auch ein Sperrdifferential mit bis zu 75 Prozent Sperrwirkung anbietet, um die 540 PS des ACS5 Sport S auf die Straße zu bringen. Zudem wird eine Hochleistungsbremsanlage verbaut, die neben Verzögerung auf Sportwagenniveau auch maximale Standfestigkeit bieten soll. Um die Kraft und die Bremsleistung auch voll ausnutzen zu können, empfiehlt sich wohl ein Besuch auf der Rennstrecke und hier soll dann das Rennsportfahrwerk voll zum Tragen kommen und hohe Kurvengeschwindigkeiten ermöglichen.

BMW-AC-Schnitzer-ACS5-Sport-S-F10-02

Weiterlesen »

Mit gleich zwei interessanten Fahrzeugen wird der Aachener Tuner AC Schnitzer auf dem Genfer Automobilsalon 2011 vertreten sein und natürlich werden wir auch ausführlich vom Messestand berichten. Momentan halten sich die verfügbaren Infos noch in Grenzen, aber spätestens in der kommenden Woche in Genf werden vermutlich alle Details verraten.

Zunächst bietet Schnitzer mit dem ACS5 Sport S eine besonders sportliche Interpretation der BMW 5er Limousine (F10) an und bringt den ab Werk 407 PS starken BMW 550i auf beachtliche 540 PS. Das maximale Drehmoment klettert auf 750 Newtonmeter und unterm Strich dürfte der ACS5 S Fahrleistungen auf dem Niveau des nächsten BMW M5 bieten. Für den Standardsprint gibt Schnitzer einen Wert von nur 4,5 Sekunden an, die nicht limitierte Höchstgeschwindigkeit liegt bei 320 km/h.

BMW-AC-Schnitzer-ACS-99D-Genf-2011-03

Weiterlesen »

Die neue BMW 5er Limousine erhält durch das optionale M Sportpaket ein völlig neues Gesicht und wirkt deutlich agressiver. Wer das bisher nicht glauben konnte oder wollte, sollte sich die neuesten Bilder von der Detroit Motor Show ansehen. Zu sehen ist ein BMW 550i F10 in der Farbe Spacegrau Metallic, die hervorragend zum sportlichen Auftritt der Limousine passt.

Der ohnehin 407 PS starke 550i kann den kräftigen Auftritt gut vertragen, der neben den Schürzen rundum auch neue Felgen beinhaltet. Beim ausgestellten Fahrzeug handelt es sich um die M Leichtmetallräder Doppelspeiche 351 M in 19 Zoll, also um die größere der beiden im M Sportpaket wählbaren Varianten. Am Heck sorgt die geänderte Heckschürze mit angedeutetem Diffusor in Dark Shadow Metallic für noch mehr optische Breite und macht den F10 noch stämmiger, was in Kombination mit den breiten Reifen sehr sportlich wirkt.

BMW-550i-F10-M-Sportpaket-NAIAS-2011-02

Weiterlesen »

Page 1 of 212