BMW X3 2017: Preis für G01 ab 47.000 Euro für X3 xDrive20d

BMW X3 | 28.06.2017 von 19

Der neue BMW X3 2017 wird in Deutschland zu einem Preis von mindestens 47.000 Euro verkauft. Zu diesem Preis bekommt man das zumindest in Europa …

Der neue BMW X3 2017 wird in Deutschland zu einem Preis von mindestens 47.000 Euro verkauft. Zu diesem Preis bekommt man das zumindest in Europa aller Voraussicht nach meistverkaufte Modell, den BMW X3 xDrive20d mit 190 PS starkem Vierzylinder-Diesel B48. Damit ist die dritte Generation des Mittelklasse-SUV auf den ersten Blick 3.400 Euro teurer als der Vorgänger, im Grundpreis ist aber auch eine umfangreichere Serienausstattung enthalten.

Im Vergleich zum Vorgänger bietet der BMW X3 G01 unter anderem 18 Zoll-Leichtmetallräder (bisher 17 Zoll), PDC vorn und hinten und das Sport-Lederlenkrad, der wichtigste Unterschied ist aber das Getriebe: Ging der BMW X3 xDrive20d bisher serienmäßig mit manuellem Sechsgang-Getriebe an den Start, ist die Achtgang-Automatik nun bereits im Grundpreis enthalten. Allein dadurch schrumpft die Preis-Differenz auf 1.250 Euro zusammen.

Ebenfalls zum Marktstart im November 2017 erhältlich ist der BMW X3 xDrive30d, der stets die Umfänge des Ausstattungspakets Advantage trägt und mindestens 55.700 Euro kosten wird. Der Vorgänger war mit einem Grundpreis von 55.500 Euro kaum günstiger. Drittes Modell zum Verkaufsstart ist der BMW X3 M40i, der keinen direkten Vorgänger hat und besonders umfangreich ausgestattet ist: Im Preis von 66.300 Euro sind unter anderem das spezielle M Sportpaket samt M Sportfahrwerk und Sportbremse, 20 Zoll große Felgen, LED Scheinwerfer, Klimaautomatik und Navigationssystem enthalten.

Mit dem Verkaufsstart des BMW X3 xDrive20i im Frühjahr 2018 sinkt auch der Grundpreis für den G01 deutlich: Der 184 PS starke Einstiegs-Benziner wird ab 44.000 Euro erhältlich sein. Er ist ebenfalls serienmäßig mit Achtgang-Automatik ausgerüstet und im Vergleich zum Vorgänger lediglich 200 Euro teurer. Der ab Dezember 2017 erhältliche BMW X3 xDrive30i mit 252 PS ist genau wie der xDrive30d stets mit dem Ausstattungspaket Advantage ausgerüstet und kostet mindestens 51.900 Euro – damit ist er sogar 200 Euro günstiger als der vergleichbar positionierte X3 xDrive28i der Vorgänger-Generation.

Find us on Facebook

Shell V-Power
[Anzeige] Ferrari und Shell heben V-Power auf das nächste Level. Gönnen Sie Ihrem Motor den besten Kraftstoff!
Tipp senden