BMW i8: Mehr Fotos aus Abu Dhabi zeigen Individual-Lacke

BMW i8 | 11.11.2016 von 3

Erst vor wenigen Tagen berichteten wir über die bunten BMW i8 aus Abu Dhabi, die ihren Fahrern besonders viele neugierige Blicke bescheren sollen. Insgesamt sollen …

Erst vor wenigen Tagen berichteten wir über die bunten BMW i8 aus Abu Dhabi, die ihren Fahrern besonders viele neugierige Blicke bescheren sollen. Insgesamt sollen neun Fahrzeuge mit individuellen Lackierungen entstehen, jede dieser Farben soll für mindestens ein Jahr exklusiv bleiben und den entsprechenden BMW i8 schon von weitem unverwechselbar machen. Nun hat BMW Abu Dhabi Motors zahlreiche neue Fotos veröffentlicht, die uns die extravaganten Lackierungen in ihrer vollen Pracht zeigen.

Neben bekannten M- und Individual-Farben wie Austin Yellow und Twilight Purple sehen wir den Flügeltürer auch mit eigens kreierten Farbtönen wie Lava Orange und Lava Green. Zwar sind bisher nur sechs der neun Fahrzeuge im Mittleren Osten angekommen, für ein äußerst farbintensives Treffen am Yas Marina Circuit reichen die bereits in den Vereinigten Arabischen Emiraten angekommenen Fahrzeuge aber locker aus.

BMW-i8-Individual-Farben-Abu-Dhabi-Motors-2016-06

Neben den kräftigen Farben sorgen auch einige Tuning-Komponenten aus dem Programm von AC Schnitzer für Aufsehen: Neben den Carbon-Anbauteilen an Frontschürze und Schwellern tragen alle neun Sonder-Exemplare des Flügeltürers auch den Heckflügel und die auffälligen Leichtmetallräder aus Aachen.

Im Gegensatz zur Optik bleibt die Technik der neun von BMW Abu Dhabi Motors gestalteten i8 in komplett serienmäßigem Zustand. Dank der intensiven Farben und dem sportlichen Zubehör aus Aachen ist allerdings dafür gesorgt, dass die neun BMW i8 für Abu Dhabi trotz unveränderten 362 PS und identischen Fahrleistungen aus jedem Blickwinkel noch einige km/h schneller wirken als die Serie.

BMW i8 Austin Yellow:

BMW i8 Lava Green:

BMW i8 Lava Orange:

BMW i8 Lava Red:

BMW i8 Sunglow Yellow:

BMW i8 Twilight Purple:

(Fotos: BMW Abu Dhabi Motors)

3 responses to “BMW i8: Mehr Fotos aus Abu Dhabi zeigen Individual-Lacke”

  1. Torsten Windbeutel says:

    In Abu Dhabi wurden also in wenigen Wochen die Elbphilharmonie nachgebaut, wozu Ole & Olaf die endlos schraubenden Bürgermeister neun Jahre brauchten.
    Dazu jetzt im Grundton lila, könnte allerdings auch das neue Luftschiff die Hindenburg sein, deren Original bekanntlich am 6. Mai 1937 explodierte!
    So gesehen sollte die Reihe der bunten “Smarties”, namens i8 Flotte obacht geben….!?

  2. Aloys Haydn says:

    Diesen i8 kann man anstreichen wie mal will. Er ist und bleibt ein Rohrkrepierer und wird in Sportwagenkreisen nicht ernst genommen

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Find us on Facebook

Shell V-Power
[Anzeige] Ferrari und Shell heben V-Power auf das nächste Level. Gönnen Sie Ihrem Motor den besten Kraftstoff!
Tipp senden