mcchip-dkr mc320: BMW 220i mit 320 PS-Vierzylinder N20B20

BMW 2er | 18.03.2016 von 18
mcchip-dkr-mc320-BMW-220i-Tuning-N20-09

mcchip-dkr bringt das BMW 220i Coupé mit Turbo-Vierzylinder N20B20 auf Augenhöhe mit dem M235i – 320 PS und 435 Nm lassen die Serie verblassen.

Den Sprung in eine völlig neue Leistungsklasse verspricht das Tuning-Programm von mcchip-dkr für das BMW 220i Coupé und andere Modelle mit dem 184 PS starken Turbo-Vierzylinder N20B20. Die in Mechernich bei Köln beheimateten Experten für Leistungssteigerungen haben im Rahmen eines Projekts den BMW mc320 auf die Räder gestellt und dabei versucht, das volle Potenzial des Triebwerks freizulegen.

Mit einem neuen Turbolader, größerem Ladeluftkühler, 200-Zellen-Sportkat und Downpipes wurden die technischen Grundlagen für das speziell abgestimmte Software-Update mc320 geschaffen. Die Zahl im unscheinbaren Kürzel ist selbstverständlich kein Zufall, denn mit Hilfe der mcchip-Software Stufe 3 kommt der 2,0 Liter große Vierzylinder tatsächlich auf eine Leistung von 320 PS. Das maximale Drehmoment klettert im gleichen Atemzug auf 435 Newtonmeter und sorgt in jeder Lebenslage für souveränen Durchzug.

mcchip-dkr-mc320-BMW-220i-Tuning-N20-04

Das äußerlich weitestgehend unveränderte BMW 2er Coupé mit M Sportpaket hat bei mcchip-dkr lediglich eine optionale Folierung sowie 19 Zoll große mbDesign-Felgen vom Typ LV-1 erhalten, wobei letztere dank einer per KW Gewindefahrwerk Variante 3 realisierten Tieferlegung noch besser zur Geltung kommen. So ist das Gesamtpaket mc320 nicht nur auf langen Geraden deutlich schneller, sondern bietet auch auf engen und kurvigen Strecken entscheidende Vorteile gegenüber der Serie.

Verkauft wird die Leistungssteigerung auf 320 PS zum Preis von 6.399 Euro, darin enthalten sind alle benötigten Hardware-Änderungen und natürlich die dazugehörige Software-Abstimmung. Während die Vmax beim Serienfahrzeug 235 km/h nicht übersteigt, sind mit dem mc320 mindestens 260 km/h möglich. Wer sich auch mit 250 km/h Höchstgeschwindigkeit sowie einer Leistungssteigerung auf 255 PS und 400 Newtonmeter anfreunden kann, kann bei mcchip-dkr auf die teuren Hardware-Modifikationen verzichten und sich mit einem 1.099 Euro teuren Software-Update begnügen.

Wer auf Image und Sound des Reihensechszylinders verzichten kann, findet mit dem mcchip-220i in gewisser Weise sogar eine Alternative zum BMW M235i. Das Topmodell kostet ab Werk rund 14.000 Euro mehr als ein 220i, bietet neben dem größeren und weniger ausgereizten Motor aber auch eine deutlich umfangreichere Serienausstattung. Wem es jedoch nur um Leistung geht, der kann mit dem mc320 tatsächlich preiswert zum M235i aufschließen.

Find us on Facebook

Tipp senden