BMW Alpina: Weltweiter Absatz von über 1.600 Fahrzeugen 2015

News | 26.01.2016 von 2
BMW ALPINA B3 BITURBO LCI

BMW Alpina Absatz 2015: Mit mehr als 1.600 verkauften Fahrzeugen konnten die Buchloer die starke Performance ihres Rekord-Jahres 2014 bestätigen.

Für die BMW Group war 2015 das fünfte Rekord-Jahr in Folge und auch wenn man bei Alpina in Buchloe nicht ganz an das hohe Niveau des Vorjahrs anknüpfen konnte, zeigt sich der Hersteller exclusiver Automobile doch sehr zufrieden mit den Verkaufszahlen im Jubiläumsjahr. Weltweit wurden 2015 mehr als 1.600 BMW Alpina ausgeliefert, im Vorjahr waren es etwas mehr als 1.700 Einheiten. Trotz der etwas niedrigeren Verkaufszahlen konnte der Umsatz leicht auf über 90 Millionen Euro gesteigert werden.

Die Edition 50 zum 50. Geburtstag aufgrund ihrer strengen Limitierung nur in relativ geringem Umfang beitragen konnte. Die insgesamt 100 Fahrzeuge haben innerhalb kurzer Zeit neue Besitzer gefunden, die große Mehrheit der exklusiven Sondermodelle sind nun  in Deutschland und Japan unterwegs. Sowohl die deutsche Heimat als auch Japan gehören traditionell zu den wichtigsten Märkten für Alpina, 2015 war Deutschland vor den USA und Japan erneut der größte Einzelmarkt.

50-Jahre-BMW-Alpina-01

Die wichtigste Rolle für den Alpina-Absatz spielten 2015 die Mittelklasse-Modelle D3 und B3 auf Basis der BMW 3er-Reihe, diese standen gemeinsam für rund ein Drittel der Verkaufszahlen. Auch das über 280 Mal verkaufte BMW Alpina B6 Gran Coupé und der an 248 Kunden ausgelieferte BMW XD3 tragen wesentlich zur insgesamt erfolgreichen Bilanz bei.

Im Jahr 2016 wollen die Buchloer erneut angreifen und erhoffen sich starke Impulse vom neuen BMW Alpina B7 Biturbo, der auf dem Genfer Autosalon 2016 seine Weltpremiere feiert und wenig später auch zahlreichen potenziellen US-Kunden auf der New York Auto Show präsentiert wird. Die Luxuslimousine kommt mit mindestens 600 PS und vereint das Hightech-Paket des BMW 7er G11 / G12 mit der besonderen Souveränität und Eleganz eines BMW Alpina.

Andreas Bovensiepen (Geschäftsführer): “Das Interesse an hochwertigen, individuellen Automobilen aus Kleinserien ist ungebrochen. Die Presse bescheinigt unseren Produkten immer wieder Bestnoten bezüglich Technik und Handling. Der Bekanntheitsgrad der BMW ALPINA Modelle steigt und wir freuen uns über nachhaltig gutes Kundenfeedback.”

2 responses to “BMW Alpina: Weltweiter Absatz von über 1.600 Fahrzeugen 2015”

  1. Neutrum says:

    Finde ich super. Alpina ist und bleibt der beste BMW-Tuner!
    Die tunen einfach die Autos am besten!
    Welcher Tuner kann hier sonst mithalten?

  2. […] BMW Alpina: Weltweiter Absatz von über 1.600 Fahrzeugen 2015, gefunden bei http://www.bimmertoday.de (4.9 Buzz-Faktor) […]

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Find us on Facebook

Tipp senden