BMW M2 Shooting Brake: Entwürfe erinnern an Z3 Coupé

BMW M2 | 22.10.2015 von 7

Mit zwei interessanten Photoshop-Entwürfen auf Basis des BMW M2 F87 weckt Momoyak Design unsere Erinnerungen an das legendäre BMW Z3 M Coupé E36 7C. Die auf …

Mit zwei interessanten Photoshop-Entwürfen auf Basis des BMW M2 F87 weckt Momoyak Design unsere Erinnerungen an das legendäre BMW Z3 M Coupé E36 7C. Die auf dem neuen Kompaktsport-Coupé aus Garching basierenden Zeichnungen bescheren dem M2 ein leicht Kombi-förmiges Heck und auch wenn es keine Indizien für eine solche Karosserievariante gibt, wollen wir sie genau wie die bereits gezeigten Zeichnungen eines BMW M2 Cabrio nicht unerwähnt lassen.

Obwohl die Karosserieform des virtuellen BMW M2 Shooting Brake mehr Alltagstauglichkeit verspricht und deutlich individueller als das klassische Coupé-Design des realen M2 wäre, dürfte dem praktischen Bruder des Sportcoupés nur ein Nischendasein beschieden sein.

BMW-M2-Shooting-Brake-Momoyak-Design-01

Dennoch sind wir uns sicher, dass ein hochmotorisierter “Turnschuh” in der Tradition des BMW Z3 M Coupé auch viele Fans finden würde. Mit seinem 370 PS starken Reihensechszylinder und der vom Coupé übernommenen Fahrwerkstechnik würde auch der M2 Shooting Brake ein enormes Fahrspaß-Potenzial bieten und dabei im Gegensatz zum M2 Cabrio keine größeren Nachteile in Sachen Verwindungssteifigkeit und Gewicht mit sich bringen.

BMW-M2-Shooting-Brake-Momoyak-Design-02

Natürlich rechtfertigen die neuen Entwürfe auch einen Blick zurück auf das historische Vorbild für den kompakten Shooting Brake, das auch heute noch von vielen Fans für sein Design verehrte BMW Z3 M Coupé:

(Photoshop-Entwürfe: Momoyak Design)

7 responses to “BMW M2 Shooting Brake: Entwürfe erinnern an Z3 Coupé”

  1. Chris35i says:

    Hey, das sieht sogar mal echt ganz gut aus (für einen Photoshop-Entwurf). Sowohl das Heck, als auch die Neugestaltung der Front gefallen mir. Nur auf die Dachreling könnte ich verzichten. Das wäre mal Individualität pur, so ein M2 Shooting Brake. Erinnert mich an den Ferrari FF.

  2. PHoel says:

    Sieht zwar ok aus, sehe aber keinen Sinn darin, wenn es eh schon ein Coupe gibt.

    • Chris35i says:

      Sinn und ausreichend großer Kundenkreis kann durchaus angezweifelt werden. 😉 Ist bei einem FF aber nicht anders. 😀

      • 135iCoupe_N55 says:

        Den Ferrari FF finde ich toll. Er hat immerhin Allradantrieb und auch einen nutzbaren Kofferraum (eine Reisetasche passt immerhin rein^^) und soweit ich weiß lässt sich der Hobel auch in der Höhe verstellen….. der perfekte Alltags-Ferrari 😀

  3. El Barto says:

    Also das wäre ein würdiger Nachfolger für das Z3 Coupé. In bester Tradition nur als Zweisitzer und man hätte das fahraktive Autos für (fahr)aktive Singles oder Paare 🙂

  4. der_ardt says:

    für einen Entwurf sieht das echt super aus, allerdings dürfte beim roten im Alltag der Direktkontakt des Vorderreifens mit den Radläufen stören.

  5. voovoodoojoo says:

    if an m2 shooting brake came out I will 10000% get on that is sexy as a mofo as I cant afford a Ferrari ff lol

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Find us on Facebook

BMW M4 DTM auf der Nordschleife
[Anzeige] Wer kann da schon cool bleiben? Bei der Shell Helix Heartbeat Challenge kommen die Teilnehmer an ihre Grenzen!
Tipp senden