BMW M2: M Performance Tuning-Zubehör auf ersten Fotos

BMW M2 | 15.10.2015 von 2

Mit fünf ersten Fotos weckt BMW M Performance unser Interesse am werkseigenen Tuning-Programm für den neuen BMW M2. Pünktlich zum Marktstart des Kompaktsportlers im April …

Mit fünf ersten Fotos weckt BMW M Performance unser Interesse am werkseigenen Tuning-Programm für den neuen BMW M2. Pünktlich zum Marktstart des Kompaktsportlers im April 2016 wird auch das Tuning-Zubehör erhältlich sein, die nun veröffentlichten Fotos dürften dabei nur einen ersten Ausblick auf den späteren Umfang des Programms liefern.

Wie üblich wird uns das BMW M Performance-Zubehör erstmals an einem weißen Fahrzeug gezeigt, neben Long Beach Blue, Saphirschwarz und Mineralgrau ist Alpinweiß eine der vier angebotenen Farben für das BMW M2 Coupé. Das Design der Tuning-Elemente in Schwarz und Sicht-Carbon kommt so besonders gut zur Geltung, einige Teile werden ihre volle Kraft aber erst in der Realität und bei laufendem Motor entfalten:

BMW-M2-M-Performance-Tuning-Zubehoer-02

Zum Tuning-Programm für den BMW M2 gehören offenbar ein aus Carbon gefertigter Diffusor-Einsatz für die Heckschürze, eine Sport-Abgasanlage mit vier Endrohren und Carbon-Blenden, eine ebenfalls aus Carbon gefertigte Heckspoiler-Lippe sowie schwarze Nieren. Später könnte ein Frontsplitter-Aufsatz das Aerodynamik- und Optik-Paket abrunden.

Für den Innenraum des BMW M2 werden offenbar das M Performance-Lenkrad mit Alcantara-Bezug, Carbon-Elementen und Race-Display sowie einige Carbon-Zierteile für den Griff des Handbremshebels und des Gangwahlhebels angeboten. Noch nicht auf den ersten Fotos vertreten, aber durchaus wahrscheinlich ist das Angebot spezieller Felgen.

Find us on Facebook

Shell V-Power
[Anzeige] Ferrari und Shell heben V-Power auf das nächste Level. Gönnen Sie Ihrem Motor den besten Kraftstoff!
Tipp senden