BMW M2: VIN-Decoder liefert weitere Infos zum 370 PS-F87

BMW M2 | 9.10.2015 von 9

Kurze Zeit vor seiner offiziellen Vorstellung sind nur noch relativ wenige Fragen zum neuen BMW M2 Coupé unbeantwortet, viele Details haben wir in den letzten …

Kurze Zeit vor seiner offiziellen Vorstellung sind nur noch relativ wenige Fragen zum neuen BMW M2 Coupé unbeantwortet, viele Details haben wir in den letzten Wochen und Monaten bereits lange vor dem offiziellen Kommunikationsstart erfahren. Ein paar weitere Details zur Technik und Ausstattung des BMW M2 F87 liefert nun der VIN-Decoder Bimmer.Work, bei dem einer unserer Leser mit Hilfe einer M2-Fahrgestellnummer einige Infos entdeckt hat.

Neue Informationen sind dabei kaum zu finden, aber immerhin erhalten wir die offizielle Bestätigung für einige Fakten – etwa den Umstand, dass der BMW M2 genau wie der BMW X4 M40i von einem weiterentwickelten N55-Motor angetrieben wird. Dieser leistet wie angekündigt 272 kW oder 370 PS, am Wettrüsten um den Titel des stärksten Kompaktsportlers hält sich die M GmbH somit ganz bewusst heraus.

BMW-M2-Technische-Daten-01

Das offenbar am 18. September im Werk Leipzig gebaute Vorserien-Exemplar ist in der Launch-Farbe Long Beach Blue lackiert, die wir bisher nur von den M-Varianten der Luxus-SUV X5 und X6 sowie vom kürzlich vorgestellten BMW X4 M40i kennen. Der Hecktriebler kommt mit manuellem Getriebe und steht auf 19 Zoll großen Leichtmetallrädern Doppelspeiche 437 M mit Mischbereifung.

Die vollständige Liste der Sonderausstattungen umfasst auch ein M Driver’s Package, das in Europa mit einer Erhöhung des Vmax-Limits auf voraussichtlich 275 km/h einhergehen wird. Abgesehen davon bietet die Liste der verfügbaren Optionen zahlreiche Annehmlichkeiten vom Navigationssystem Professional bis hin zur Lenkradheizung.

Der Nachfolger des BMW 1er M Coupé soll vor allem in Sachen Fahrspaß ein hervorragendes Preis-/Leistungsverhältnis bieten und wird dafür zahlreiche Fahrwerks-Komponenten der großen Brüder M3 und M4 verwenden. Die hochwertige Technik des Hecktrieblers mit ausgeglichener Gewichtsverteilung soll erfahrenen Fahrern auf jedem Meter deutlich mehr Freude bereiten, als sie in den auf Frontantriebs-Plattformen aufbauenden Wettbewerbern erlebbar ist.

9 responses to “BMW M2: VIN-Decoder liefert weitere Infos zum 370 PS-F87”

  1. Lennard´s Fremdsprachen says:

    Zeile elf kennzeichnet “Drivetrain” für den M2

    Hier noch detaillierte Angaben, Fragestellungen zum Drivetrain für alle M2 Interessenten:

    Haben Sie noch keinen Führerschein?
    Möchten Sie eine weitere Fahrerlaubnisklasse erwerben?
    Möchten Ihre Fahrschule wechseln?
    Möchten auf die MPU vorbereitet werden?
    Möchten einen Punkteabbaukurs besuchen?
    Müssen einen Nachschulungskurs für Fahranfänger besuchen?
    Möchten Auffrischungsfahrstunden?

    unverbindliche Preisangaben:

    Nachschulung ab 199 Euro
    Punkteabbau ab 290 Euro

    ***Vollgas mit dem M2 zum Drivetrain***

    • Knut says:

      Sehr komisch.

      • Lennard´s Fremdsprachen says:

        Lieber Eisbär Knut, ich freue mich Ihnen mitteilen zu können, dass wir bereits 2011 mit dem unten extra für Sie nochmals gezeigten Wahlplakat die Stimmung der Berliner getroffen haben.

        Vier Jahre später 2015:
        An Wowi und die komische Frau mit dem Zitronen Gesicht denkt heute keiner mehr, aber Knut lebt weiter in den Herzen aller Menschen !

        • Fourbe Rds says:

          😀 dir muss echt langweilig sein 😀

          • Lennard´s Fremdsprachen says:

            Ich bedanke mich für diese Frage Herr Dings.

            Als Politiker bin ich sowieso allmächtig und unfehlbar.

            Was die Schmiergeldzahlungen angeht, war 2015 bislang nicht ganz so ergiebig wie das
            Vorjahr. In meine Aktentasche passt noch einiges rein, aber ich kann mich eigentlich nicht beklagen.

            Ich lebe sehr gut von meinen Kommentaren und möchte mich an dieser Stelle, auch im Namen meiner Kollegen der herkömmlichen
            Altparteien, einmal recht herzlich für die vielen großen und kleinen Zuwendungen bedanken.

    • dacno1982 says:

      Es ist zwar ein Auto der Kompaktklasse, aber bei ca. 55 k Grundpreis dürfte der M2 von Fahranfängern verschont bleiben.
      Schafft man auch mit 75 PS, spreche aus Erfahrung ))

      • Lennard´s Fremdsprachen says:

        Aber der M2 hat doch sicher einen Brems- und Spurhalte Assistenten ?

        Und der Preis des BMW ist für den Verwendungszweck weniger ausschlaggebend.

        Wenn bspw. eine Apotheker Tochter während der Fahrschule diesen M2 direkt in ein Brillen Fachgeschäft fährt (wie auf dem Foto dieser neue X5), ist der relative Schaden eher gering.

        Ob der Prüfer/Fahrlehrer ihr dennoch den Führerschein aushändigen wird, hängt von der Auslegung der compliance Regeln ab.

        • AB.Leser says:

          Wenn der umstrittene ex-Finanzvorstand Pötsch in den Aufsichtsrat von VW wechseln kann, sind
          compliance Regeln bei der Fahrschulprüfung für Apotheker Töchter kein Hindernis, selbst wenn diese in Brillen Fachgeschäfte einfahren ;-)))

  2. dacno1982 says:

    Das es nur eine Innenausstattung, nämlich schwarzes Leder mir blauen Nähten und keine besonders große Auswahl an Lackierungen zur Auswahl gibt, kann ich noch verschmerzen, aber es sieht auch danach aus, dass BMW nicht wie bei allen echten M-Modellen die Außenspiegel und das Lenkrad vom M3/4 verbauen wird. Versteh ich nicht. Das man Außenspiegel abblendend und Anklappbar bestellen kann, deutet jedenfalls darauf hin. Die M4 Sitze gegen Aufpreis wären auch schön.
    Gut ist immerhin, das man das M-Drivers Package auch mit Schaltgetriebe bestellen kann, im Gegensatz zum M4.
    Auch die Felgen gibts nur in schwarz.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Find us on Facebook

BMW M4 DTM auf der Nordschleife
[Anzeige] Wer kann da schon cool bleiben? Bei der Shell Helix Heartbeat Challenge kommen die Teilnehmer an ihre Grenzen!
Tipp senden