Bild-Vergleich: Mercedes GLC Coupé Concept vs. BMW X4 F26

BMW X4 | 19.04.2015 von 22

Kompakte SUV-Coupé: Mercedes GLC Coupé und BMW X4 streiten ab Herbst 2016 um die gleiche Zielgruppe, schon jetzt liefern wir einen ersten Bild-Vergleich

Ein erstes Rendering gab es schon vor einiger Zeit, nun gibt es auch offizielle Fotos vom neuen Mercedes GLC Coupé Concept. Die seriennahe Studie feiert auf der Shanghai Motor Show 2015 ihre Weltpremiere und nimmt unverhohlen den BMW X4 F26 ins Visier, bis zum GLC-Marktstart im Herbst 2016 darf das erste kompakte SUV-Coupé aus München den Markt aber noch einige Zeit alleine bespielen.

Unser Bild-Vergleich zeigt das Mercedes GLC Coupé im goldenen Lack des Concept Cars, als Vergleichspartner haben wir das bereits vor zwei Jahren in Shanghai präsentierte und damals ebenfalls als seriennahe Vorschau gedachte BMW X4 Concept in der damals brandneuen Lackierung Long Beach Blue herangezogen – mittlerweile hat diese Farbe ihren Weg in die Serie gefunden und ist derzeit exklusiv für BMW X5 M und BMW X6 M erhältlich.

Bild-Vergleich-BMW-X4-F26-Mercedes-GLC-Concept-Coupe-Shanghai-2015-01

Mit einer Außenlänge von knapp 4,73 Meter überragt das Mercedes GLC Coupé den BMW X4 um knapp fünf Zentimeter, außerdem ist die Studie rund drei Zentimeter flacher als das Serienfahrzeug aus München. 21 Zoll große Felgen und vier Endrohre am Heck runden den dynamischen Auftritt des mit vier rahmenlosen Seitenscheiben ausgestatteten Offroaders ab.

Angetrieben wird das SUV-Coupé aus Stuttgart von einem V6-Biturbo, der 367 PS an alle vier Räder schickt und mit der Neungang-Automatik 9G-Tronic kombiniert wird. In ähnlicher Konfiguration könnte später ein Mercedes GLC 450 AMG an den Start gehen und den noch in diesem Jahr debütierenden BMW X4 M40i ins Visier nehmen.

Gorden Wagener (Leiter Design der Daimler AG): “Das Concept GLC Coupé gibt mit seiner modernen und sinnlichen Formensprache einen Ausblick auf zukünftige SUV-Modelle von Mercedes-Benz. Gleichzeitig inszeniert es die typischen Werte der traditionsreichen Mercedes-Benz Coupés.”

(Fotos: Mercedes / BMW)

22 responses to “Bild-Vergleich: Mercedes GLC Coupé Concept vs. BMW X4 F26”

  1. Pro_Four says:

    …manohman, bei Mercedes wirds seit Jahren grusliger und grusliger!!

    • Gast says:

      Vor allem wird der billige Plastik
      Innenraum bei BMW immer gruseliger !
      Die
      Kritik bei allen Modellen, insbesondere unterhalb aller Modellreihen der
      Business Klasse (5er, X5) reißt bekanntlich nicht ab, aber die Ignoranz des
      Herstellers ist schon verblüffend !

      Warum
      ein halbwegs normal ausgestatteter X4 2.0d (190PS) bei rund 60k€ (UPE) dieses
      billig wirkende Kleinwagen Interieur a´la Kia, trotz massiver, berechtigter
      Kritik langjähriger BMW Kunden bei einer Neuentwicklung des Jahres 2014 verbauen
      muss, ist definitiv nicht nachvollziehbar ! Warum diese latenten Lernunfähigkeit
      ?

      In
      diesem Segment ist BMW mittlerweile das Schlusslicht in Punkto
      Haptik/Anmutung.Besserung offensichtlich nicht in Sicht
      !

      Ergo
      kommt für mich, trotz gelungenem, individuellem Außen Design des X4, dieses
      Fahrzeug bei meiner nächsten Kaufentscheidung definitiv nicht in Frage
      !
      Ein Kunde weniger – so einfach
      funktioniert Marktwirtschaft !

      • Lerge says:

        Seit längerem ist zu beobachten das gewisse Trolls, Hetzer von AB und AMS Ihren Schmarrn auch hier hinterlassen. Komm verziehe Dich doch wieder zu diesen Foren und gut ist’s da bist Du unter Deines gleichen.
        Bei Deiner Kaufentscheidung kommt nur Lada oder Dacia in Frage weil Du Dir sowieso nie einen BMW oder Mercedes leisten kannst.

        • Jan says:

          @Lerge: Ich finde man darf hier ruhig seine Meinung äußern dürfen, auch wenn es BMW kritisch ist.

          Ich lese aus dem Kommentar von Gast jedenfalls nicht heraus, dass er ein Troll oder AB/AMS Hetzer ist. Auch erzählt er keinen “Schmarrn”, sondern seine Meinung über BMW Innenräume, die ich zum Teil auch nachvollziehen kann …

          Im übrigen finde ich es unangemessen über Finanzen des Kommentierenden zu urteilen.

          Für mich bist du hier der Troll!

          • Lerge says:

            Wieso sollte ich hier der Troll sein.
            Wenn jemand über den X4 herzieht dann zieht Er auch über den X3 her was ich nicht verstehen kann den bei beiden werden gute Materalien eingesetzt und die Verarbeitung ist auch nicht schlechter als bei anderen Premiumherstellern.
            Darum ist es pure Hetze gegen BMW und er ist der Troll.

            • B3ernd says:

              Mhhh….kann es sein, dass du auch Lerge bist? Die Kommentare standen doch zu erst unter “Lerge” Jetzt plötzlich Pirol.

              Das würde auch erklären, dass “Jan” dich Lerge nennt. Ich glaube in Sachen “Troll” solltest du den Ball ganz flach halten 😉

              • Pirol72 says:

                Mhhh… das interessiert mich nicht im geringsten wie mich der nennt.
                Wenn jemand weder den X4 noch den X3 kennt über diese Fahrzeuge die von anderen Personen qualitativ gut angesehen werden herzieht und nichts wie Hetze betreibt dann sind das billige Trollinge die wo anders besser aufgehoben sind.

          • Fagballs says:

            Ich für meinen Teil kann daran gar nichts nachvollziehen. Fahre aktuell einen LCI F20 und habe an der Materialanmutung nichts auszusetzen. Das Interieur wirkt schick und modern, es fühlt sich alles gut an. Vielleicht ist das bei den Einstiegsmodellen ohne “Line” ja anders. Wer aber ein Premium Modell haben will und nicht Premium ausgeben will, muss sich nicht wundern.

            Wenn jemand Kritik zu äußern hat, die auf irgendwas basiert, hat hier niemand was dagegen. Wer aber mit einem Account, der nur einen einzigen Post auf der Uhr hat, sich derartig in einem BMW Blog äußert, muss sich Troll-Vermtungen schon gefallen lassen. Ist im Internet halt so, ehe du ernst genommen wirst, musst du schon ein bisschen zeigen, dass du ernst zu nehmen bist.

            • Pirol72 says:

              Lass diese Menschen die treten doch nur zum hetzen und stänkern auf weil diesen Kerlen langweilig ist, das beweist schon mal der Romanschreiber und Märchenerzähler “Klartext”
              Der regt sich auf weil manche über den hässlichen Mercedes hier schreiben im Gegenzug meint er das der X3 bzw. X4 einfach Scheiße ist obwohl dieser Troll noch nie in einem der beiden X Modelle gesessen ist. da sogar die AMS geschrieben hat das der X4 sehr gut verarbeitet ist und die Sitze sehr gut sind.

              • B3ernd says:

                Und schon wieder hast du deine Kommentare gelöscht^^ Was treibst du hier für ein Spiel Lerge/Pirol72?

                Du kommst vom Hölzchen aufs Stöckchen. Argumentierst dich jedes mal “fast zu Tode”. Deine Antworten haben meisten nicht einmal einen Bezug zum Kommentar, auf den du “antwortest”. Ich habe bisher noch keinen themenbezogenen Kommentar von dir finden können – der Pirol Account ist offensichtlich wieder ein neuer Account – also dein dritter Account! (Pirol, Lerge und noch mal Pirol72 – siehe Anzahl der Kommentare) Warum diese ganze Mühe hier immer und immer wieder die gleiche Platte abzuspielen?

                Es nervt! Danke!

                • Pirol72 says:

                  Wenn ich Dich nerve gibt es ein Gegenmittel. Ganz einfach meine Kommentare nicht lesen.
                  Möchte gerne wissen was du immer mit Lerge hast, der eine fängt an und Du plapperst nach wie ein Papagei.
                  Fällt Dir nichts anderes mehr ein weil Du schreibst das ich meine Kommentare lösche, ich schreibe sie und dann lösch ich die, etwas dümmeres fällt nur Dir ein.
                  Nein es ist schon mein 100. Account damit Du es genau weißt, aber erzähle es nicht weiter wie ein Papagei. Im übrigen Deine Kommentare und Antworten machen halt alle Sinn oder auch nicht.

                  • B3ernd says:

                    Dass deine Kommentare nicht mehr unter Pirol oder Lerge stehen, steht außer Frage! Heute steht bei deinen ersten Kommentaren nur noch “Gast” da. Ein Editieren von Disqus schließe ich aus, da Disqus Kommentare löscht – ergo, du hast sie im Nachhinein gelöscht.
                    Wem willst du hier was vormachen?

                    Ich werde deine Kommies flaggen, damit dieser Irrsinn endlich aufhört!

        • Klartext says:

          Mein Tipp: @Lerge:disqus :

          Nicht Sinn frei drauf los blubbern und die
          beleidigte Leberwurst spielen, nur weil du offensichtlich Kritik unfähig bist !

          Es ist in der Tat höchst verwunderlich, dass

          Schreiberlinge ein Modell eines
          Kernwettbewerbers von BMW schon vor dem

          Serienstart exakt beurteilen können, aber
          berechtigte und immer wieder häufig genannte

          Kritik an der Hapitik aller BMW Modelle
          unterhalb der Businessklasse nicht wahrhalben wollen, da diese Fanboys
          offensichtlich Tomaten auf den Augen haben und statt dessen nur kritische Leser
          diffamieren.

          Nimm einfach zur Kenntnis, dass es sich hierbei
          um langjährige Erfahrungen der Halter der Marke BMW handelt !

          Übrigens bei der letzten ams Leserumfrage
          stürzten die Werte von BMW in Punkto Qualität bei rasant in den Keller, das ist
          neben der viel zu hohen Anzahl der weltweiten Rückrufe der letzten zwei, drei
          Jahre auch auf die lieblos gestalteten Innenräume zurückzuführen.

          Von einem bei vernünftiger Ausstattung rund 60
          TEUR teuren Neuwagen wie der X4, der erst seit gut einem Jahr am Markt ist,
          MUSS der Kunde einfach eine besser Haptik erwarten, meinen Ansprüchen genügt
          der X4 jedenfalls NICHT !

          @Lerge:disqus

          Sorry, wer so einen Humbug wie du hier lostritt
          , den kann niemand ernst nehmen, solche zumeist finanzschwachen Fanboys,
          disqualifizieren sich selbst.

          Mein Beileid !

          @Fagballs

          Informiere dich erst einmal, wer und was DISQUS
          bedeutet und welche

          Vielzahl der Anwendung für User und Moderation
          sich hieraus ergeben !

          Die Technik der Kommentarfunktion

          “DISQUS” wird von einem externen
          Unternehmen, der Big Head Labs,

          Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung
          gestellt.

          Die Moderation unterliegt immer der jeweiligen

          Plattform, die unterschiedliche Möglichkeiten der
          DISQUS Funktionen zur Verfügung stellen.

          Das bedeutet, es gibt KEINE einheitliche

          Bereitstellung der Benutzerfunktion, es obliegt
          immer der Moderation der jeweiligen Plattform welche Benutzerfunktionen den
          Usern zur Verfügung gestellt werden.

          Das gilt im Übrigen auch für die Sichtbarkeit

          der Kommentare; viele Plattformen prüfen erst
          den Inhalt auf Übereinstimmung

          mit der Netiquette und schalten DANN ERST frei,
          andere wie diese hier, schalten

          ohne vorherige Prüfung SOFORT FREI !

          Des weiteren wird auf vielen Plattformen den

          Kommentatoren die Funktion „ Ich schreibe als
          Gast“ eine zusätzliche Variante

          bereit gestellt (z.B. bei http://www.weltonline.de).

          Das macht vor allem deswegen Sinn, da eine

          Vielzahl der User KEINE dauerhafte Anmeldung
          wünschen, sondern nur einmalig oder auch mal sporadisch zu bestimmten Themen
          kommentieren !

          Auf dieser Plattform ist die Wahlfunktion

          „Gast“ von der Moderation ausgeblendet, somit
          verbleibt den Gastlesern nur die

          Möglichkeit, eine einmalige Anmeldung
          vorzunehmen; im Prinzip ist das faktisch

          nichts anderes wie ein Gast Kommentar.

          • Pirol72 says:

            Hey Du scheinst mir ja ein ganz ein schlauer Dummschwätzer zu sein der auch noch Märchen erzählt, bist vermutlich ein Nachkomme der Gebrüder Grimm.
            Übrigens Herr Dummschwätzer sollte ich Kohle benötigen das ich mein für August bestelltes 4er Gran Coupé bezahlen kann werde ich mich an Dich wenden, aber das bringt auch nichts da auf Deinem Konto Ebbe herrscht darum so viel Neid. Ich wette das Du die PC Maus und die Tastatur bereits angeknabbert hast vor lauter Hass auf BMW.

          • Pirol72 says:

            Oha jetzt sind die Rückrufe von BMW den Innenräume geschuldet, hat vielleicht das Airbagproblem mit dem Innenraum zu tun, oder stellt BMW den Airbag selber her.
            BMW macht wenigstens Rückrufe andere Hersteller vertuschen. So musste ein deutscher Autobauer wegen des DSG Getriebe in China und Australien verklagt werden. So wälzt ein deutscher Autobauer die Kosten wegen gerissener Steuerketten auf die Inhaber dieser Autos ab.
            So wurde bei einem dt. Autobauer die falsche Airbagsoftware aufgespielt und aufeinmal war der Airbagzulieferer schuld. Kann es sein das durch diesen Fehler in Deinem Auto der Airbag ausgelöst wurde und Dir an den Kopf geknallt ist.

          • Fagballs says:

            Laber nich

  2. Hans says:

    Hätte mir da schon wirklich mehr Kreativität und Selbstständigkeit erwartet.
    Der sieht ja von der Seite 1 zu 1 aus wie der X4!
    Und vor den Auspuffrohren würde es mir grausen, falls die tatsächlich so kommen.

    • der_ardt says:

      GLE Coupé ist doch auch nur ein kläglich gescheiterter Versuch, den X6 mit Mercedes Designelementen zu kopieren. Wundert mich kein Stück, dass MB es jetzt auch beim X4 probiert.

  3. Polaron says:

    Ich finde den GLC optisch genausowenig ansprechend wie den größeren Bruder GLE. Auch wenn sich der aktuelle X4 und der X3 für meinen Geschmack optisch zu wenig voneinander differenzieren, so sind die coupehaften Seitenlinien beim X4 und X6 wesentlich besser als bei den MB-Pendants gelungen. Die fast schon proletenhaft wirkende Auspuffanlage beim GLC macht die Sache auch nicht besser und das Heck finde ich trotz der schmalen Leuchten relativ plump und einfallslos. Interessant finde ich es übrigens, dass man bei MB mit jedem Modell schamloser bei der Konkurrenz kopiert (man beachte den angedeuteten Hofmeister-Knick, den der GLE noch nicht hatte).

    Seine Kunden wird der GLC aber sicherlich genauso finden wie der X4…

    • quickjohn says:

      Seit dem Erscheinen des GLA und dessen Positionierung als Kompakt-SUV wundert mich bei Daimler’s Modellpolitik Nichts mehr ……

      make so weida ……

    • Der_Namenlose says:

      Ja, der Hofmeister-Knick ist mir auch sofort aufgefallen, da ungewöhnlich für einen MB.
      Der Lexus-Auspuff ist ebenfalls zu viel des Guten kopiert und zudem komplett unpassend.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Find us on Facebook

Shell V-Power
[Anzeige] Ferrari und Shell heben V-Power auf das nächste Level. Gönnen Sie Ihrem Motor den besten Kraftstoff!
Tipp senden