Pech am Wochenende: BMW 7er Erlkönig und M4 verunfallt

BMW 7er, BMW M4 | 31.03.2015 von 22
BMW-M4-F82-Crash-Autogespot-01

Gleich zwei spezielle BMW haben es am vergangenen Wochenende unfreiwillig in die Nachrichten geschafft: In Stuttgart kollidierte ein BMW 7er Erlkönig mit einem Polizei-Fahrzeug im …

Gleich zwei spezielle BMW haben es am vergangenen Wochenende unfreiwillig in die Nachrichten geschafft: In Stuttgart kollidierte ein BMW 7er Erlkönig mit einem Polizei-Fahrzeug im Einsatz und rammte dieses von einer Kreuzung, in den Niederlanden beschädigte der Mitarbeiter eines Autohauses ein mit BMW M Performance-Zubehör ausgerüstetes BMW M4 Coupé schwer.

Glücklicherweise verliefen beide Unfälle trotz hohem Sachschaden relativ glimpflich, es blieb bei leichten Verletzungen. Der Prototyp des BMW 7er G11 war offenbar unterwegs, um kamerabasierte Assistenzsysteme zu erproben und fuhr korrekt über eine grüne Ampel, als der Polizei-Sprinter mit Blaulicht auf die Kreuzung fuhr. Wer die Schuld an der Kollision trägt, wird noch geklärt.

BMW-M4-F82-Crash-Autogespot-03

Völlig ohne das Zutun eines anderen Verkehrsteilnehmers verunfallte ein BMW M4 Coupé in Holland, das eigentlich nur kurz vom Autohaus zu einer nahegelegenen Tankstelle gebracht und dort vollgetankt werden sollte.

Offenbar wurde der auffällige BMW M Performance M4 vom Autohaus für einen Girls Day genutzt, bei dem junge Frauen an schnelle und schöne Automobile herangeführt werden sollten. Nach mehreren Probefahrten war die Zeit reif für einen Tankstopp – doch allem Anschein nach sorgten deaktivierte Assistenzsysteme auf nasser Straße und ein etwas zu schneller Werkstatt-Mitarbeiter für den Ausfall aller weiteren Testfahrten.

(Fotos: Autogespot.com)

Find us on Facebook

Tipp senden