BMW 4er Gran Coupé: Neue Fotos zum xDrive-F36 im Schnee

BMW 4er | 29.01.2015 von 0
BMW-4er-Gran-Coupe-xDrive-F36-428i-Luxury-Line-03

Seit letztem Sommer komplettiert das BMW 4er Gran Coupé (zum Fahrbericht) das Münchner Mittelklasse-Portfolio und stellt eine besonders dynamische Alternative zur klassischen 3er Limousine dar. Auf …

Seit letztem Sommer komplettiert das BMW 4er Gran Coupé (zum Fahrbericht) das Münchner Mittelklasse-Portfolio und stellt eine besonders dynamische Alternative zur klassischen 3er Limousine dar. Auf der gleichen Architektur basieren auch der geräumige 3er Touring, der 3er GT mit verlängertem Radstand sowie die zweitürigen 4er-Varianten Coupé und Cabrio.

Neue Fotos aus Frankreich zeigen das BMW 4er Gran Coupé F36 auf verschneitem Untergrund, zum Einsatz kommt dabei ein 428i xDrive mit Allradantrieb. Neben dem 428i sind auch die Varianten 420i, 420d, 430d und 435i mit xDrive erhältlich, der Biturbo-Diesel des 435d ist serienmäßig mit dem intelligenten Allrad-System ausgerüstet.

BMW-4er-Gran-Coupe-xDrive-F36-428i-Luxury-Line-23

Das viertürige Coupé bietet zwar etwas weniger Platz als die 3er Limousine, kann im Gegenzug aber mit einem dynamischeren Design und etwas sportlicheren Fahreigenschaften punkten. Die große, bis zum Dach reichende Heckklappe bietet außerdem praktische Vorteile, wenn es um das Einladen größerer Gepäckstücke geht.

Die Preise für das BMW 4er Gran Coupé beginnen in Deutschland bei 36.050 Euro für den 420i, günstigster Diesel ist der 418d für mindestens 37.300 Euro. Als Topmodelle dienen die knapp über 300 PS starken, aber auch kaum unter 50.000 Euro erhältlichen Sechszylinder-Modelle 435i und 435d.

Find us on Facebook

Tipp senden