BMW X4 mit xLine in Sophistograu: Neue Fotos vor Debüt in New York

BMW X4 | 8.04.2014 von 49
BMW-X4-xLine-Sophistograu-F26-Palbay-wp

Wenige Tage vor der Weltpremiere auf der New York Auto Show 2014 hat Palbay wieder zugeschlagen und den BMW X4 F26 in der Nähe des …

Wenige Tage vor der Weltpremiere auf der New York Auto Show 2014 hat Palbay wieder zugeschlagen und den BMW X4 F26 in der Nähe des Werks Spartanburg erwischt. Während die bisher veröffentlichten Bilder das SUV-Coupé meist mit M Sportpaket und Lackierung in Melbournerot gezeigt haben, sehen wir den X4 nun erstmals in Sophistograu. Weitere bereits abgelichtete Farben sind Alpinweiß und Tiefseeblau Metallic.

Wie sich anhand der Aluminium-Blenden an Front, Seite und Heck gut erkennen lässt, trägt der graue BMW X4 das Ausstattungspaket xLine, das je nach Motorisierung 1.400 oder 2.200 Euro Aufpreis kostet und genau wie das M Paket ab Marktstart erhältlich ist.

BMW-X4-xLine-Sophistograu-F26-Palbay-1

Seinen Marktstart feiert der neue BMW X4 F26 im Juli 2014, die Preise beginnen bei 45.600 Euro für den X4 xDrive20d mit 190 PS starkem B47-Motor. Dieser ist als einziges Modell auch mit manuellem Getriebe erhältlich. Zu Preisen ab 46.100 Euro gibt es den Basis-Benziner BMW X4 xDrive20i mit 184 PS, der 61 PS stärkere Vierzylinder-Benziner unter der Haube des X4 xDrive28i kostet mindestens 51.700 Euro.

Für den Top-Benziner mit Reihensechszylinder und 306 PS verlangt BMW 58.000 Euro. Der 258 PS starke BMW X4 xDrive30d kostet mindestens 55.100 Euro, dem Grundpreis nach teuerstes Modell ist der Biturbo-Diesel BMW X4 xDrive35d – mindestens 60.100 Euro müssen hier investiert werden.

(Fotos: Palbay via BMWblog.com)

  • Jo

    Grauenvoll. Wer braucht sowas…

    • Sam

      Wenn Du Dir keinen leisten kannst lass einfach Deinen dämlichen Kommentar.

      • cisi

        sorry aber wie kommt man dazu zu meinen, dass ein nicht gefallen = nicht leisten ist..
        schön ist was anderes… das kann ich auch bestätigen. Und leisten könnt ich mir ihn auch…

        • Fabi

          Ich kann ihn mir zwar nicht leisten, aber er sieht super geil aus….

          Weckt totale Begehrlichkeit!!!!! Sparen, sparen, sparen…. ;-)

      • korte

        …heißt also im Umkehrschluss: derjenige der die finanziellen Mittel für ein bestimmtes Produkt nicht aufbringt, hat sich auch kein Urteil darüber zu erlauben und gefälligst sein Maul zu halten. Wie widerlich. Merkste selbst, ne?

        • Sam

          Wenn mir ein Auto nicht gefällt gebe ich keinen Kommentar ab da mir das Schreiben zuwider ist. Nur der X4 ist ein geiles Gerät den ich mir im übrigen auch leisten könnte nur ich habe mir erst 2013 ein neues Auto gekauft.

          • Jo

            Tut mir leid. Ich stehe nicht so auf übergewichtige, pseudo sportliche Autos mit der Stirnfläche eines Transporters.

            Der X4 ist einfach ein Auto ohne Daseinsberechtigung. Nenn mir eine Sache, die ein xDrive 3er, 3er GT oder 4er GC nicht besser kann als ein X4.

            Achja….leisten können /= leisten wollen. Sachen gibts, oder?

            • dorijan

              “Der X4 ist einfach ein Auto ohne Daseinsberechtigung. Nenn mir eine Sache, die ein xDrive 3er, 3er GT oder 4er GC nicht besser kann als ein X4.”

              -> Auto-Hold – dank toller Handbremse nicht möglich im 3er/4er

              -> Weniger Sichtbar im Rückspiegel sein ( einem X3 , später dann auch X4 wird mehr Platz gemacht als einem 3er oder 5er, selbst oft genug erlebt auf der Autobahn.)

              • El Barto

                ” ( einem X3 , später dann auch X4 wird mehr Platz gemacht als einem 3er oder 5er, selbst oft genug erlebt auf der Autobahn.)”

                Oder es wird erst so richtig auf stur geschaltet, weil sich manche Verkehrsteilnehmer schon durch die bloße Anwesenheit eines SUV provoziert fühlen. Leider auch schon oft erlebt…

            • El Barto

              “Der X4 ist einfach ein Auto ohne Daseinsberechtigung.”

              Was so auch für den X6 gilt. Dem hätte ich damals nicht den leisesten Hauch einer (Verkaufs-)Chance eingeräumt…so kann man sich irren. Heute finde ich ihn optisch sogar richtig gut, wenn auch seine einzige Daseinsberechtigung nach wie vor darin besteht, das Kundenbedürfnis nach einem Fahrzeug ohne Daseinsberechtigung zu stillen ;-)

              “Nenn mir eine Sache, die ein xDrive 3er, 3er GT oder 4er GC nicht besser kann als ein X4.”

              Da fällt mir nur die erhöhte Sitzposition und der etwas bequemere Zustieg (zumindest vorne) ein.

            • Fabi

              Ich denke gerade das “Design” gibt dem X4 seine Daseinsberechtigung. Ok… dir gefällt es nicht, aber es wird jedes Jahr viele viele tausend Menschen geben, die bereit sind, genau deswegen mehr Geld für “weniger” Auto (X3 vs. X4) auszugeben.

              Über Design lässt sich bekanntlich streiten, aber am Ende wird der X4 für BMW ein wirtschaftlicher Erfolg sein. Und wenn BMW weiterhin profitabel bleibt, haben wir doch alle (BMW Fans) was davon. :D

  • ewr

    was ein Krüppelauto. Gott soll demjeniger Gehirn und Stil geben der 60.000 dafür ausgeben will.

    • Guest

      Also du scheinst ja von beidem mehr als reichlich zu haben^^

    • a8_FWD

      nur kein Neid, bitte; ps: dein 3 jahre altes gebrauchtes dacia suv ist aber auch zu schön

    • Kunibert(KB)

      @ewr
      LOL hätte ich nicht besser ausdrücken können. Bäh wie hässlich, da ist nun wirklich auch ein Dacia (im Übrigen ein gutes Auto mit tollem Preis-Leistungsverhältnis) um Längen schöner. Gutes Beispiel, a8…, Hut ab! ;-))

      • a8_FWD

        na, dann wünschen wir dir weiterhin sehr viel spass mit dem schnittigen dacia bj. 2011
        PS gibts eigentlich dacia-blogs? Da wirst du dich wohl fühlen!

        • Kunibert (KB)

          …du, leider fahre ich noch keinen, aber wenn BMW weiterhin so hässliche Autos baut, kaufe ich mir lieber mehrere Dacias dafür. ;-)
          Fahre zur Zeit noch BMW (aktueller Dreier) habe aber – auch wenn es dir gar nicht nicht passen wird – leider Probleme ohne Ende. Scheint ein Montagsauto zu sein. Es gibt die diversesten Knister- und Knarzgeräusche (je nach Temperatur und Straßenbelag), Elektronikprobleme, beim Autowaschen kam mir letztens die Innerverkleidung der rechten Hintertür entgegen….
          Aber gut. Immerhin ist der Kundendienst bemüht. Ich hätte aber auf einen Bekannten hören sollen. Er warnte mich, dass bei BMW die Qualität ncht so toll ist. Das ein oder andere Modell gefaällt mir nach wie vor, aber ob es demnächst wieder ein BMW wird, ich glaube eher weniger.

          • a8_FWD

            du, dann teil uns rasch noch die FIN von deinem bmw mit und wir werden alle ganz betroffen sein über deine phantasievollen flunkereien (ps: üble nachrede kann üble probleme heraufbeschwören, bertchen ;-)

            • Kunibert (KB)

              du liebe Güte, was hat dich denn so verbittert gemacht. Warum bist du so gehässig? Warum unterstellst du mir Lügen? Nach dem Motto: Was ich selber denk’ und tu’ , traue ich auch dem anderen zu? Du tust mir Leid.

              “ps: üble nachrede kann üble probleme heraufbeschwören, bertchen”
              Ganz großes Kino, ganz großes!!! Mal selbst drüber nachdenken gell ;-)) Da kommt es richtig gut, dass ich Jurist bin. Du solltest dir mal ansehen, was denn ganau üble Nachrede ist. Ganz lieb gemeinter Rat: Erst denken, dann schreiben ;-)

              • a8_FWD

                du, bertchen, teil uns rasch die FIN von deinem bmw mit, und alle kritiker werden dir huldigen.
                ps: wo genau hab ich dich, meisteradvokat, der lüge bezichtigt?
                (getroffene hunde bellen, nicht wahr :-D)

                • KuniBert (KB)

                  naja ich glaube ich kann zwischen den Zeilen lesen und ahne deinen Frust. Ein BMW, welche Porbleme macht, schmerzt einen Fanboy. Aber dies ist die Realität. Und ja, ein Bekannter hatte mich gewarnt, weil der BMW des Besitzers seiner Lieblingsdönerbude auch Probleme machte. (Und stimmt – ok, du hast mich nicht explizit der Lüge bezichtigt. Aber so ähnlich oder? Komm…)

                  • a8_FWD

                    nun komm schon, bertchen, rück rasch die FIN von deinem bmw raus, und alle die bösen menschen hier werden immer ganz ganz lieb zu dir sein.
                    den ersten fehler hast du ja schon eingeräumt: ich hab dich nicht der lüge bezichtigt, jetzt gib noch zu, dass du auch sonst nur substanzlosen unsinn plapperst, und alles ist gut.
                    (ps: in den dkw-foren werden sie dich mit offenen armen empfangen, hier erntet dein getippsel hingegen allenfalls mitleid :-D)

                  • Severin

                    Auch das DKW-Gequatsche hat sooo einen Bart, Elektra.

                • Severin

                  Exakt denselben Müll lässt Du seit Jahren bei ams und AB ab..elektra/Klose/dicker. Wie wäre es mit arbeiten..?Oder bekommt man mit Deinem “Studium” einfach keinen Job? Frustrierend, was?

              • der_ardt

                Der E30 ist seit mitte der 90er nicht mehr der “aktuelle” 3er.

                • johannes t. rieb

                  finde den auch überschätzt. e36 cab & coupe aber bis heute zeitlos und schön

                  • der_ardt

                    was? E30 überschätzt und dagegen E36 Cab und Coupe zeitlos und schön? Ich würde sagen wer mit dem E36 nicht gerade groß geworden ist wird den E30 schöner finden. Aber das ist geschmackssache..

                    Nachtrag: Innenraumqualität ist nach heutigen Maßstäben aber Mist, was auch der Ursprung meiner Anspielung auf Kunniberts “nach einem Jahr kam mir die Innenverkleidung der Hintertür entgegen” (wers glaubt..). Es war nicht meine Absicht eine E30 Lobdudelei oder Kritikrunde zu starten ;-)

                  • johannes t. rieb

                    ahjetzja. gross geworden…ein bissjen, bei tourifahrten.und im kmpf mit nem e-verdeck.
                    was man so hört, hat der e46 im innenraum dann massiv nachgelassen(?).

                  • der_ardt

                    ich kenne E30, E36 und E46 sehr gut und der E46 hat verglichen mit beiden einen wesentlich hochwertigeren Innenraum. Der des E36 ist dem des E30 vom Design her (weniger rechteckige Formen) einen Ticken voraus, nicht jedoch was die Materialqualität (auch auf Langlebigkeit bezogen) angeht.

                  • johannes t. rieb

                    Hi!

                    hatte 3 e36, ohne dach meistenteils, null e46, aber hab mir sagen lassen, dass sie schneller rosten und z.b. der himmel sehr viel schneller runter kommt (denke wir reden von > 20j und 200tkm)

                    e30, w 126, volvo 740-965, alle made by geodreieck und alle cool, aber von design in der neuzeit bundesdeutschen automobilbaus fing man imho +/- mit e36 an zu reden.

                    und der sprung von ventileinstellwerkzeug zu vanos war jdfls kein ganz kleiner.

                  • der_ardt

                    klar gings voran in Design und Technik. Ich wollte nur auf die Innenraumqualität hinaus die sicher nicht schlechter geworden ist. Beim E30/36 hätte man mit gehörig Pech einen erwischen können, bei dem einem in den ersten Jahren die Türverkleidung entgegenkommt, aber nicht beim F30

          • nachbarslumpi

            sach mal, kerlchen, glaubst du ernsthaft, dein drolliges geplapper würde irgend etwas am erfolg von bmw ändern?

            steck deine energie lieber in deine arbeit (oder arbeitssuche) (oder meinetwegen in die einschlägigen ams-foren, da gibts genügend langzeitarbeitslose, die drauf abfahren)

            • johannes t. rieb

              stimmt wohl. die hart arbeitende bahnhofsdönertürsteherfraktion scheint sich eher hier auszutauschen.

              • nachbarslumpi

                du, ich finds mutig von dir und richtig ehrlich, dass du deinen beruf (und deine berufung) hier so bereitwillig outest

                • johannes t. rieb

                  danke! bin ich doch richtig beim vhs-kurs gruppenmasturbation. dacht schon hier ging es um autos.

                  • nachbarslumpi

                    deine hobbies hingegen interessieren uns nicht!

                  • johannes t. rieb

                    auch nicht wenn ich ansonsten an meinem x6 rumpoliere?

          • Pro_Four

            “aber wenn BMW weiterhin so hässliche Autos baut,”

            …ich frage mich dann immer wieder wie man auf dieser Seite ständig seinen Müll abladen muss, unverständlich!

            Visitor oder dicker lassen grüßen.

            • KuniBert (KB)

              @Pro_Four

              ..lasse mir doch bitte meinen Geschmack! Dass ich auch sagte, einige Modelle gefallen mir noch, hast du im Beisreflex wohl ganz geflissentlich überlesen. Und ansonsten solltest du in einer Antwort auf den Gehrinaustoß von a8… nun wirklich nicht jedes Wort auf die Goldwaage legen!

              @a8…

              Ich kann nur noch mit dem Kopf schütteln…..Bei deiner Person wundere ich mich, welch Kreaturen das anonyme Netz hervorbringt. Hast du es zu nichts gebracht? Wirst du unterdrückt? Hässlich? Beschissener Job? Keine Kohle? … ? Nur total frustrierte Menschen führen sich im Netz so auf, wie du hier. Armer Mensch.

              • Pro_Four

                “hast du im Beisreflex wohl ganz geflissentlich überlesen”

                …die Sprüche werden langsam langweilig und spiegelt genau den Visitor wieder wie wir ihn kennen.

                “einige Modelle gefallen mir noch,”

                willst hier mit deinen abgehübschten Schlussesätzen -pro BMW- noch was bezwecken?”! Denn immer wenn Dir einer Parole bietet, kommst mit solchen Schlusssätzen, das Dir im grunde “noch” paar Modell von BMW gefallen….

                • KuniBert (KB)

                  so komm’ letztes Statement: Du hast meine Ausage nicht richtig gelesen. Auch für dich gilt: Bitte erst nachdneken, dann schreiben!

                  “…willst hier mit deinen abgehübschten Schlussesätzen -pro BMW- noch was bezwecken?”! …” Jau jau….;-))

                  “..immer wenn Dir einer Parole bietet…”
                  Nicht wirklich oder? ;-)

                  • a8_FWD

                    du hast recht, deinem substanzlosen geschwätz kann man – eben wegen der fehlenden substanz – überhaupt kein paroli bieten, aber den unsinn, den du hier über bmw verbreitest, kann man leider eben auch nicht immer unkommentiert lassen.
                    (ansonsten gehörst du ignoriert, so wie bmw-fahrer auch die 4ringe-vws auf den strassen ignorieren :-D)

                  • severin

                    Interessiert niemanden, Elektra.

            • a8_FWD

              die audi-knirpse (zb unser Kunibertchen-Johannes) lassen hier ständig ihren müll raus, weils ihrer marke so schlecht geht: ständig verschobene neue modelle, gewinneinbruch, innovationsrückstand, designstillstand bei audi, und bei bwm läufts immer besser und besser. der neid zerfrisst sie.
              (wahrscheinlich herrscht in den auid-foren gähnende langeweile, weil sich niemand für die möhren interessiert :-D)

              • Kunibert (KB)

                bist du eine arme Pfanne a8….. Welch ein Kinderkram. Ganz großes Tennis…wow.

              • severin

                Exakt diesselbe Verbal-Diarrhoe wie immer. Einfach Du, Elektra.

              • johannes t. rieb

                ich verbitte mir, einen überteuerten vw angedichtet zu krieg-en.

                die art und weise, wie hier mit kritik und meinung zu, sagen wir mal “zweifelhaften us-fahrzeugkonzepten” umgegangen wird (beissreflex trifft es gut), erinnert nun mal stark an o.g. klientel, oder jugendliche intensivschreibtischtäter, deren welt ins wanken geriete, wenn man papi aus seinem leasingvertrag entliesse.

  • Pingback: BMW X6 F16: Erlkönig-Video zeigt neuen X6 xDrive50i am Nürburgring()

  • bimmer2gay

    was soll das denn?

Find us on Facebook

[Anzeige] Michelin und Porsche haben bei den 24 Stunden von Le Mans 2014 alles für den Sieg gegeben. Das Video "We are Racers" wirft einen Blick zurück und liefert interessante Einblicke

Bimmertoday

Tipp senden