Während ein Auto von der Größe des neuen BMW X5 F15 in Nordamerika absolut nicht auffällt, handelt es sich in Europa um ein SUV der absoluten Luxus-Klasse. Auf beiden Seiten des Atlantiks sind viele Kunden bereit, auch den Innenraum ihres Fahrzeugs auf ein extrem luxuriöses Niveau bringen zu lassen.

Wer sich dabei nicht mit den üblichen Optionen der gewöhnlichen Preisliste begnügen möchte, kann ab Dezember 2013 auf das Programm von BMW Individual zurückgreifen und seinen BMW X5 F15 ganz nach seinem Geschmack gestalten. Als Beispiel für einen Teil der Möglichkeiten zeigte BMW bei der Präsentation in Vancouver einen neuen X5 in der Individual-Lackierung Pyritbraun Metallic.

2014-BMW-X5-F15-Individual-Pyrit-braun-07

Besonders gut mit dem Design des BMW X5 harmoniert nach Ansicht der Münchner Experten auch die Individual-Farbe Rubinschwarz Metallic. Während bei Rubinschwarz rotfarbene Pigmente für einen einzigartigen Touch sorgen, scheint bei Pyritbraun Gold zwischen der braunen Hauptfarbe hindurch. Das Individual-Exterieur wird mit 20 Zoll großen Leichtmetallrädern im V-Speichen-Design abgerundet.

Im Innenraum lässt die Volllederausstattung Merino Feinnarbe mit erweiterten Umfängen praktisch keine Wünsche offen. Mit ihrer offenporigen Struktur, farblich passenden Kontrastnähten und weichen Oberflächen vermittelt die in Amarobraun und Criollobraun angebotene Individual-Ausstattung das Flair der Luxusklasse, hinzu kommen die Individual-Interieurleisten Pianolack Schwarz oder Sen Hellbraun.

Offizielle Bilder – bei deutlich besserem Licht entstanden – gibt es natürlich auch:

Do you like this article ?