BMW X6 M Design Edition 2013: 100 Sondermodell-Einheiten zum Finale

BMW X5 M / X6 M | 19.07.2013 von 14

Obwohl man ihm sein Alter nicht wirklich ansieht, läuft die Zeit des vor einigen Monaten mit einem Facelift aufgewerteten BMW X6 E71 LCI langsam aber …

Obwohl man ihm sein Alter nicht wirklich ansieht, läuft die Zeit des vor einigen Monaten mit einem Facelift aufgewerteten BMW X6 E71 LCI langsam aber sicher ab: Auf Basis des neuen BMW X5 F15 wird in etwas mehr als einem Jahr der BMW X6 F16 an den Start gehen und versuchen, in die großen Fußstapfen des ersten SUV-Coupés aus München zu treten.

Um den Abschied zu erleichtern, gibt es ab August ein limitiertes Sondermodell von der BMW M GmbH: Nur 100 Exemplare der BMW X6 M Design Edition sollen gebaut werden und die sportliche Seite des 555 PS starken X6 M noch weiter in den Vordergrund stellen. Als Lackierung stehen nur die drei Farben Alpinweiss, Melbourne Rot und Saphirschwarz zur Wahl.

BMW-X6-M-Design-Edition-2013-E71-LCI-Sondermodell-01

Optisch unterscheidet sich die BMW X6 M Design Edition dank Frontsplitter und Heckspoiler aus Carbon, schwarzen Nieren und Außenspiegelkappen sowie einem schwarz eingefärbten Diffusor von der Serie. Genau wie die Aerodynamik-Elemente stammen auch die 21 Zoll großen Leichtmetallräder (Doppelspeiche 310 M) aus dem Zubehör-Programm von BMW M Performance.

Auf Wunsch gibt es die auf unseren exklusiven Bildern zu sehende M Performance Beklebung in den Farben der BMW M GmbH, die besonders mit weißer Lackierung Motorsport pur ausstrahlt.

Im Innenraum gehört die Volllederausstattung Merino in einer Bicolor-Ausführung zum Einsatz, auch das Armaturenbrett ist mit Leder in Schwarz und Mugellorot zweifarbig bezogen. Passende Kontrastnähte und eine Editions-Plakette “X6 M Design Edition – 1 / 100” runden das Paket ab. Da das Sondermodell bereits ab August bestellt werden kann, wird BMW vermutlich zeitnah umfassendere, offizielle Bilder und Infos veröffentlichen.

(Bilder: BimmerToday.de)

14 responses to “BMW X6 M Design Edition 2013: 100 Sondermodell-Einheiten zum Finale”

  1. Dude says:

    “Obwohl man ihm sein Alter nicht wirklich ansieht”
    Habe ich mir schon beim X5 gedacht. Durfte den neuen zwar noch nicht live bewundern, aber der “alte” sieht immer noch top aus. Sicher eines der BMW-Modelle, das ein neues Design am wenigsten nötig hatte.

    • MFetischist says:

      Mag komisch klingen aber für mich hat der X6 seine Ablösung nötiger als – wie du schon meintest – der “alte” X5. Der war wirklich schick. Vor allem das Heck.

  2. […] Bimmer Today #gallery-1 { margin: auto; } #gallery-1 .gallery-item { float: left; margin-top: 10px; text-align: […]

  3. […] the Design Edition boasts full Merino black leather upholstery with contrasting red stitching on the seats, the dashboard and […]

  4. […] Inspiration diente ihm die auf 100 Einheiten limitierte BMW X6 M Design Edition von 2013, mit der BMW gewissermaßen das Ende der ersten X6-Generation E71 gefeiert hat. Genau wie […]

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Find us on Facebook

Tipp senden