BMW Concept 4er Coupé: Fotos und Video von der BMW Design Night

BMW 4er | 7.12.2012 von 18

Das BMW Concept 4er Coupé für die Detroit Auto Show 2013 wurde vorgestern nicht nur im Internet enthüllt, sondern für einige Gäste auch im Rahmen …

Das BMW Concept 4er Coupé für die Detroit Auto Show 2013 wurde vorgestern nicht nur im Internet enthüllt, sondern für einige Gäste auch im Rahmen einer BMW Design Night präsentiert. Einige Eindrücke von der Veranstaltung im Münchner Kesselhaus und der seriennahen Studie liefert die österreichische Website krone.at, die dabei auch Design-Chef Adrian van Hooydonk mit den Worten zitiert, dass das Concept Car in puncto Design bereits zu 98 Prozent der Serie entspreche.

Mit seinem nach hinten versetzten Greenhouse, dem langen Radstand, den kurzen Überhängen und der langen Motorhaube steht das neue BMW 4er Coupé unübersehbar in der Tradition großer Coupés aus München und ist bereit, diese Fußstapfen nicht nur mit gelungenem Design auszufüllen, sondern sich auch technisch an die Spitze der Premium-Coupés in der Mittelklasse zu setzen. Im Vergleich mit dem Vorgänger (E92) bringt das neue 4er Coupé (F32) in jedem Fall beste Voraussetzungen für erheblich mehr Fahrdynamik mit.

Beim Design ist die Verwandtschaft zur 3er-Reihe zwar insbesondere im Innenraum und an der Frontpartie unübersehbar, die erste Variante der 4er-Reihe präsentiert sich aber dennoch eigenständig und dürfte dank der dynamischeren Proportionen auch im Alltag deutlich mehr Sportlichkeit ausstrahlen: Bei mehr Länge und Breite ist das Coupé fast sieben Zentimeter flacher als die Limousine.

(Bilder: krone.at)

  • robojr

    Hier noch ein nettes Design Studien Video:
    http://www.motor-talk.de/videos/bmw-concept-4er-coupe-v450826.html

  • http://www.grafix-center.de/ Thomas

    @Benny, kommt eigentlich noch etwas bzgl. des 3er GT?
    Der ist ja mittlerweile auch schon komplett ungetarnt abgelichtet worden.

    • 130i

      ich hab nix dagegen wenn dieses Designverbrechen totgeschwiegen wird! Vergessen wir einfach das BWM bei jeder 2. Veröffentlichung total daneben haut, vielleicht gibt es intern 2 Abteilungen. Die Praktikanten und die Designer. Woher der 5er GT, 3er GT, 1er F20, X1 kommen wird jedem schnell einleuchten. Wenn ich das richtig im Kopf habe wechselt man sich zeitlich gesehen mit den hübschen Modellen ab. So musste vor den 4er jetzt noch der 3er GT geschoben werden. Vergessen wir das Ding einfach.

      • Gino

        Find ich jetzt nicht so. Der 3er GT gefällt mir richtig gut. Der F20 ohne komplette Vollausstattung schaut nicht gut aus da hast du auf jedenfall recht und den X1 LCi finde ich auch nicht mehr so schlimm wie das Vorfacelift Modell damals.

      • Palle

        zum thema 1er F20 gibt es ebenfalls neue Nachrichten!

        laut Bimmerpost arbeitet BMW bereits an dem Facelift Modell. Zudem wurde bereits ein Erlkönig abgeschossen auf dem erkennbar ist, dass die scheinwerfen schmaler werden…

        LG

        • Gino

          Haha das gabs ja noch nie.

      • mb81

        deswegen gibts wohl ein vorgezogenes Mini-Facelift für den 1er:

        http://f20.1addicts.com/forums/showthread.php?t=778246

        • http://www.grafix-center.de/ Thomas

          Hehe… das ist ja interessant und wohl eine Premiere.
          BMW muss deutlich zu spüren bekommen haben, dass die aktuelle 1er Front einfach nur grotten hässlig ist.
          Ich habe versucht mir das Malheur über Monate “schönzugucken”, aber es geht nicht. Der 1er ist das schwarze Schaf der Familie und es wäre wünschenswert, wenn BMW dort nochmal nachbessert.
          Ich habe nun den Verdacht, dass sie die Scheinwerfer bis zu den Nieren ziehen könnten, was dem 3er(und 4er) seine Eigenständigkeit nehmen würde, Stichwort Einheitsbrei.

          • http://www.grafix-center.de/ Thomas

            Konnte es mir nicht verkneifen und habe mal etwas gebastelt ;)
            Was sagt ihr dazu?

            • CB40CSR

              Naja, etwas ‘billig’ und ohne Fantasie, einfach den Scheinwerfer vom kommenden 4-er genommen…^^
              P.S. BMW bringt zum normalen Zyklus das Facelift des 1-er, kein vorgezogenes, das ist alles Cocolores. Denn die aktuelle Front weiss durchaus zu überzeugen.

            • der_ardt

              Einfach beim f20 die Nieren etwas breiter und schon sieht das ganze viel besser aus. Die Scheinwerfer wenns sein muss auch noch etwas mehr Abrunden an der Unterseite und die Front sieht um Längen besser aus.

      • CB40CSR

        Also ich weiss nicht was es da so zu kritisieren gibt, der kommende 3-er GT sieht, so finde ich, ebenfalls ‘hammergeil aus’. Das du ihn nicht schön findest, liegt ev. auch daran dass der 3-er GT kein Coupe ist, und schon alleine deshalb nicht diese Linienführung für sich beanspruchen kann. Was den 1-er und X1 betrifft, auch ihr Design trifft den Puls der Zeit, das sagen jedenfalls die Verkaufsstatistiken, und so falsch kann die nicht sein, genauso wie die vom 5-er GT, sonst würde es gar kein 3-er GT geben wenn sich der nicht verkaufen liesse.

  • samy

    Der 3er GT sieht viel besser als der F30 aus!!!! Der 4er Coupe sieht gut aus bis auf die Stoßstange wird wird unten mit sicherheit noch verändert….. Der Marttstart des 3er GT im Mai oder ?

  • Stephan S.

    @Benny

    Kann man ein Update zum Zeitplan geben? Ich bin zugegeben sehr ungeduldig, warte auf den M4 – wenn nun auch der M3 technisch/emotional überzeugen kann, ist das M4 Coupe schon gekauft.

    Das ist mein bisheriger Zeitplan – zusammengestellt aus verschiedensten Infoquellen:

    März 2013 Genf – Concept Studie 4er Coupe
    21.04 – 29.04 April 2013 – Automesse Shanghai – Vorstellung 4er Coupe Produktionsversion
    Juli 2013 – 4er Coupe bestellbar
    September 2013 – Vorstellung 4er Coupe beim BMW-Händler

    IAA 2013 – Vorstellung Concept Studie M3

    Frage: So in etwa richtig?

    Weitere Frage: Kommt dann der M4 vielleicht September 2014?

    Würde mich über eine Antwort freuen – man muss doch planen können ; – )))

    • http://www.BimmerToday.de Benny

      Das 4er Coupé Concept steht schon im Januar in Detroit, kann aber durchaus in Genf nochmal zu sehen sein. Für Genf ist aber ein anderes Highlight geplant, dort feiert der 3er GT in Serienform sein Debüt. Wo genau die Serienversion des F32 steht und ab wann er bestellbar ist, kann ich noch nicht sagen. Im deutschen Handel kommt er im Oktober an.

      • Stephan S.

        Vielen Dank.

        Hast Du eine Vermutung Termine M3 und M4 – bestellbar ab wann?

        Bisher kam ja immer das Coupe (jetzt M4) vor der Limo. Zuletzt 18 Monate auseinander. Diese Mal kommt ja zunächst der M3 – (wann?) FRAGE: kommt nun das Coupe (M4) ebenfalls 18 Monate nach der Limo ? Zwischen F30 und F32 liegen ja letztendlich nun auch 18 Monate.

        Noch fast drei Jahre auf den M4 warten, da fehlt mir echt die Geduld : – (( – dann wird es vielleicht doch erst Mal wieder ein 335i als 4er.

        BTW: Wird der 4er auch als M-Performance kommen??

  • Pingback: BMW M4 2014: Photoshop-Entwurf zeigt 4er Coupé F32 im Sport-Dress

Find us on Facebook

[Anzeige] Michelin und Porsche haben bei den 24 Stunden von Le Mans 2014 alles für den Sieg gegeben. Das Video "We are Racers" wirft einen Blick zurück und liefert interessante Einblicke

Bimmertoday

Tipp senden