BMW M3 F80: Drei Vorfahren auf der Suche nach dem perfekten BMW M3

BMW M3 | 26.11.2012 von 22

Es ist Ehre und Bürde zugleich: Trägt man den Namen berühmter Vorfahren, wird man stets mit diesen verglichen und soll alles mindestens so gut können …

Es ist Ehre und Bürde zugleich: Trägt man den Namen berühmter Vorfahren, wird man stets mit diesen verglichen und soll alles mindestens so gut können wie die Vorgänger, während man gleichzeitig auch Vergleichen mit aktuellen und künftigen Gegnern standhalten muss.

Mitleid müssen wir mit dem BMW M3 F80 trotzdem nicht haben, denn die fünfte M3-Generation tritt zwar im Frühjahr 2014 in große Fußstapfen, wird dabei aber auch von den besten Männern und Frauen der M GmbH begleitet. Um zu zeigen, worauf wir uns freuen dürfen, hat die britische AutoCar drei der berühmten Vorfahren zu einer Familienfeier zusammengebracht und eine gemeinsame Ausfahrt unternommen – natürlich standesgemäß auf der Rennstrecke.

Zum Familientreffen erschienen der originale BMW M3 E30, der mit seiner Dynamik sowie seinem nicht nur in Werbetexten eng mit dem Motorsport verknüpftem Vierzylinder die Legende BMW M3 begründete und bis heute zahlreiche Fans in aller Welt hat. Die Generation E36 glänzt leider mit Abwesenheit, aber dafür ist die dritte Generation (E46) mit dem famosen BMW M3 CSL samt Carbon-Dach und 360 PS starkem Reihensechszylinder am Start. Natürlich darf auch die aktuelle Generation mit 420 PS starkem V8-Hochdrehzahlmotor nicht fehlen:

Bleibt wie immer die Frage, welches der drei Fahrzeuge euer Favorit ist – und ob ihr glaubt, dass der neue BMW M3 2014 die großen Fußstapfen angemessen ausfüllen kann…

Find us on Facebook

Shell V-Power
[Anzeige] Ferrari und Shell heben V-Power auf das nächste Level. Gönnen Sie Ihrem Motor den besten Kraftstoff!
Tipp senden