BMW 1er M Coupé in Valencia Orange matt: Vom Glanz befreit

BMW 1er M Coupé | 4.09.2012 von 2

Das BMW 1er M Coupé macht nicht nur verdammt viel Spaß, es pflegt auch einen sehr speziellen und äußerst extrovertierten Auftritt – mit großen Lufteinlässen, …

Das BMW 1er M Coupé macht nicht nur verdammt viel Spaß, es pflegt auch einen sehr speziellen und äußerst extrovertierten Auftritt – mit großen Lufteinlässen, vier Endrohren und weit ausgestellten Radhäusern. Während die ab Werk erhältlichen Lackierungen in Schwarz und Weiß diese Formensprache ein wenig kaschieren, wird sie von der gemeinsam mit dem BMW 1er M Coupé eingeführten Farbe Valencia Orange Metallic eindrucksvoll unterstrichen und betont.

Wer es gerne individuell mag, greift allerdings lieber zu anderen Farbtönen, wobei sich ein 1er M-Kunde nun offenbar für eine glanzlose Variante entschieden hat: Auf neuen Bildern ist ein BMW 1er M Coupé in Valencia Orange matt zu sehen, wobei diese Lackierung definitiv nicht ab Werk erhältlich war und nachträglich in diesen Zustand gebracht wurde. Schwarze Nieren, Felgen und Außenspiegel runden das gelungene Paket ab.

Wir haben in der Vergangenheit bereits über eine ganze Reihe individueller BMW 1er M Coupés E82 berichtet, wobei mit Ausnahme der Green Mamba in Javagrün alle Fahrzeuge ihren neuen Auftritt nachträglich und nicht ab Werk erhalten haben. Wie bereits gesagt, wurden die letzten vier Fahrzeuge der insgesamt 6.331 gebauten 1er M von BMW Individual in speziellen Lackierungen gestaltet, wobei eine Farbe doppelt Verwendung fand.

Unter den nachträglich umgestalteten 1er M Coupé sind uns vor allem die Exemplare in Dakar Gelb, mit Folierung in Irie Green und mit einer Gestaltung im Look von BMW Motorsport in Erinnerung geblieben.

(Bilder: Piotr Ratuszny und Kris Cogliano / BMWblog.com)

  • Pingback: Anonymous

  • Polaron

    Schaut sehr geil aus – wesentlich besser als die Metallic-Variante finde ich!

Find us on Facebook

[Anzeige] Michelin und Porsche haben bei den 24 Stunden von Le Mans 2014 alles für den Sieg gegeben. Das Video "We are Racers" wirft einen Blick zurück und liefert interessante Einblicke

Bimmertoday

Tipp senden