AMI Leipzig 2012: BMW M6 Cabrio F12 in San Marino Blau Metallic

BMW M6 | 4.06.2012 von 20

Nach der Vorstellung des BMW M6 Coupé F13 auf dem Auto Salon Genf feierte das neue BMW M6 Cabrio F12 auf der AMI Leipzig 2012 …

Nach der Vorstellung des BMW M6 Coupé F13 auf dem Auto Salon Genf feierte das neue BMW M6 Cabrio F12 auf der AMI Leipzig 2012 seine Europapremiere. Wie schon bei der New York Auto Show im April und auf den offiziellen Pressebildern und Wallpapern wurde der offene M6 in kräftigem San Marino Blau präsentiert, bei den Felgen handelt es sich um die geschmiedeten und polierten 19 Zoll Leichtmetallräder Sternspeiche 344 M.

Hinter den Felgen ist die serienmäßige Compound-Bremsanlage mit Bremssätteln in Blau Metallic zu sehen, die als Option angekündigte Carbon-Keramik-Bremsanlage wäre an ihren goldenen Bremssätteln leicht zu erkennen.

Angetrieben wird das aktuell stärkste Cabrio von BMW genau wie der BMW M5 F10 und das M6 Coupé von einem V8-Biturbo, der 560 PS an die Hinterräder schickt und serienmäßig mit einem Siebengang-Doppelkupplungsgetriebe kombiniert ist. Im Fall des M6 Cabrio genügt das Triebwerk, um den Standardsprint in 4,3 Sekunden zu erledigen und die 200er-Marke nach 13,1 Sekunden zu knacken.

Trotz seiner Masse von 2.055 Kilogramm inklusive Fahrer und Gepäck kommt das BMW M6 Cabrio auf ein Leistungsgewicht von 3,5 Kilogramm pro PS. Das vollelektrische Stoffverdeck mit 6er-typischer Finnen-Optik öffnet in 19 und schließt in 24 Sekunden, als Farbe steht neben Schwarz und Beige auch die Variante Anthrazit Silbereffekt zur Wahl.

Kofferraumvolumen und Normverbrauch des M6 Cabrio können mit 300 bis 350 statt 460 Liter sowie 10,3 statt 9,9 Litern auf 100 Kilometer nicht ganz mit den Werten des M6 Coupé mithalten, den meisten Interessenten dürften diese Nachteile aber herzlich egal sein.

  • München-Garching

    Klug von BMW. Man wird förmlich gezwungen die aufpreispflichtigen 20er Zöller zu ordern.

    • Mitverfolger

      Da hast du vollkommen recht, die 19″ gehen absolut nicht. Normalerweise fahren die doch sonst auf Messen alles an Austattung auf was geht… Wieso auf der AMI nicht?

      • http://www.BimmerToday.de Benny

         Das kann man ganz so pauschal nicht sagen. Auf der IAA 2011 stand beispielsweise auch ein “nackter” 116i und auch der F21 wurde in Leipzig als 114i ohne viel Drumrum gezeigt (Galerie folgt). Auch der Z4 ist beispielsweise “nur” ein sDrive20i und viele andere Modelle waren als x20d zu sehen. Es ist also bei weitem nicht nur “Top-Motorisierung plus Vollausstattung” zu sehen.
        http://www.bimmertoday.de/2011/09/13/iaa-2011-nackter-bmw-116i-f20-ohne-navi-und-ohne-xenon/

        • Mitverfolger

           Da hast du natürlich schon recht. Aber die ganzen Autokataloge machen es einem einfach schon vor, dass die Aufpreisliste meist schöneres zu bieten hat als die Basis, aber so sieht es wohl die Preispolitik von den Premiumherstellern vor.
          Auf der IAA 2011 stand auch ein richtig hübscher 5er GT komplett im Individual-Trimm zum reinsetzen bereit. =D

          • http://www.BimmerToday.de Benny

             Ohne Frage gibt es auch genug Autos mit Sonderausstattung im Wert von Kleinwagen. So mancher Betrachter dürfte das M6 Cabrio übrigens völlig unabhängig von den gewählten Felgen in die Kategorie “unerreichbarer Traumwagen” einordnen und mit Unverständnis reagieren, wenn sich jemand ernsthaft an den “kleinen 19-Zöllern” stört ;-)

            • Mitverfolger

              Dann doch lieber auf die Voll-LED-Scheinwerfer verzichten. Aber ist wirklich egal ob mit oder ohne, am Ende zählt sowieso nur der Sound.

              • http://twitter.com/FloPoe FloPoe

                wenn ich mich recht erinnere, gibt es M6 Coupe / Cabrio nur mit den voll LEDs!

                • Steve8178

                   …gut erinnert!! Ist auch so!!

        • Steve8178

           ..Benny, ich habs schon mal an anderer Stelle gefragt, aber warum geht die “letzte Kommentarfunktion” auf der rechten Seiten nicht mehr?? Uralte Kommentare schlummern darin?? Hast en Erklärung?? THS

          • http://www.BimmerToday.de Benny

             Sorry, wollte das schon an anderer Stelle beantworten, ist aber wieder untergegangen. Das Problem liegt an der Kombination von Disqus und WordPress und ist dementsprechend auch schon länger existent. Leider ist mir keine Lösung bekannt, weil die Disqus-Kommentare eben erst “nach und nach” bei WordPress reinrutschen. In der Tat ist die letzte-Kommentare-Funktion rechts dadurch relativ wertlos geworden.

            • Steve8178

              …macht sich zur Zeit echt blöd, denn wie schön war die letzte-Kommentar-Funktion immer, weil man genau wusste wer was als letztes geschrieben hatte. Nun weiß man nicht mehr wer wo nen Kommentar ebgeben hat und durchsucht nur noch die Artikel. Hoffe das wird noch von den beiden in Ordnung gebracht…^^^^

    • moehre

      Finde die eigentlich ganz schön, erinnern mich an die Doppelspeiche M 135

  • dans

    Zum Glück sind Geschmäcker verschieden, ich würde auf dem M6 ganz klar die 19 Zöller nehmen ;)

  • Pingback: 2012 Leipzig Auto Show: BMW M6 Convertible in San Marino Blue()

  • Pingback: 2012 Leipzig Auto Show: BMW M6 Convertible in San Marino Blue | The BMW M Site()

  • Pingback: 2012 Leipzig Auto Show: BMW M6 Convertible in San Marino Blue | labmw.com()

  • Pingback: 2012 Leipzig Auto Show: BMW M6 Convertible in San Marino Blue()

  • Pingback: 2012 Leipzig Auto Show: BMW M6 Convertible in San Marino Blue | Bimmerpedia()

  • Pingback: Salonul auto de la Leipzig 2012: BMW M6 Cabrio in nuanta San Marino Blue()

  • Pingback: Kurzfilm: BMW M6 Coupé F13 und BMW M6 Cabrio F12 im Einsatz()

Find us on Facebook

[Anzeige] Michelin und Porsche haben bei den 24 Stunden von Le Mans 2014 alles für den Sieg gegeben. Das Video "We are Racers" wirft einen Blick zurück und liefert interessante Einblicke

Bimmertoday

Tipp senden