Karim Habib übernimmt Leitung Design der Kernmarke BMW

News | 23.05.2012 von 31

Karim Habib steigt weiter auf: Der Kanadier mit libanesischen Wurzeln übernimmt ab 1. Juni 2012 die Leitung des Designs der Marke BMW, nachdem er zum …

Karim Habib steigt weiter auf: Der Kanadier mit libanesischen Wurzeln übernimmt ab 1. Juni 2012 die Leitung des Designs der Marke BMW, nachdem er zum 1. März 2011 die Leitung Design Exterieur übernommen hatte. In der Vergangenheit war Habib vor allem mit dem BMW Concept CS, dem Mercedes F800 Style und dem aktuellen BMW 7er (F01) in Erscheinung getreten, die allesamt aus seiner Feder stammen.

Auch in seiner neuen Position wird Karim Habib an Adrian van Hooydonk berichten, dem Leiter BMW Group Design. Der Bereich Interieur-Design BMW wird weiterhin von Marc Girard geleitet. Wer die bisherige Rolle Habibs als Leiter BMW Exterieur-Design übernehmen wird, wurde bisher nicht kommuniziert.


Karim Habib – Adrian van Hooydonk – Marc Girard

Karim Habib: “Ich fühle mich geehrt und freue mich auf diese neue Herausforderung. Ich habe nun die Möglichkeit, gemeinsam mit einem großartigen Team das zukünftige Gesicht der Marke BMW zu gestalten.”

Adrian van Hooydonk (Leiter BMW Group Design): “Karim Habib ist ein hervorragender Designer, der über viele Jahre einen wichtigen Beitrag zum Design der Marke BMW geleistet hat. Seine langjährige Erfahrung und sein feinsinniges Gespür für moderne Eleganz und Dynamik schaffen optimale Voraussetzungen für diese anspruchsvolle Aufgabe. Ich freue mich sehr auf die Zusammenarbeit und seine Unterstützung.”

(Bilder: BMW / Mercedes)

Find us on Facebook

BMW M4 DTM auf der Nordschleife
[Anzeige] Wer kann da schon cool bleiben? Bei der Shell Helix Heartbeat Challenge kommen die Teilnehmer an ihre Grenzen!
Tipp senden