BMW 6er Gran Coupé: Launch auf Sizilien, mehr Bilder zu 640d & 640i

BMW 6er | 5.05.2012 von 30

Auf Sizilien dürfen sich einige ausgewählte Pressevertreter zur Zeit mit dem BMW 6er Gran Coupé F06 vergnügen und die viertürige Variante der 6er-Reihe ersten Tests …

Auf Sizilien dürfen sich einige ausgewählte Pressevertreter zur Zeit mit dem BMW 6er Gran Coupé F06 vergnügen und die viertürige Variante der 6er-Reihe ersten Tests unterziehen. Zum Zwecke der Bebilderung entsprechender Fahrberichte hat BMW wie üblich eine ganze Reihe offizieller Fotos erstellt, die wir euch an dieser Stelle nicht vorenthalten wollen.

Die Motorenpalette wird zum Marktstart am 2. Juni 2012 wie angekündigt die Sechszylinder-Modelle 640i und 640d mit etwas mehr als 300 PS sowie das 450 PS starke und auch mit Allradantrieb xDrive erhältliche Topmodell 650i umfassen, ein zeitnaher Ausbau dieser Optionen deutet sich noch nicht an – abgesehen vom spätestens 2013 startenden BMW M6 Gran Coupé.

Auf der Mittelmeer-Insel zeigt BMW ein 640d Gran Coupé in der bereits auf dem Genfer Salon 2012 gewählten matten Außenfarbe Frozen Bronze Metallic, ein 640i Gran Coupé in Titansilber Metallic und ein schwarzes 640i Gran Coupé mit M Sportpaket.

Die Preise für den viertürigen 6er beginnen wie bereits Ende 2011 besprochen bei 79.500 Euro, was das Gran Coupé preislich auf das Niveau der 7er Limousine hebt. Optisch und technisch bewegt sich die Baureihe F06 eng an 6er Coupé und 6er Cabrio, der Radstand liegt mit 2.968 Millimetern allerdings auf dem Niveau der 5er-Reihe. Im Vergleich mit dem 5er ist das 6er Gran Coupé allerdings mehr als sieben Zentimeter flacher, was für eine deutlich flachere und gestrecktere Silhouette sorgt.

Find us on Facebook

BMW M4 DTM auf der Nordschleife
[Anzeige] Wer kann da schon cool bleiben? Bei der Shell Helix Heartbeat Challenge kommen die Teilnehmer an ihre Grenzen!
Tipp senden