MINI Cargo: Erste Renderings zeigen Lieferwagen von MINI für Genf 2012

MINI | 4.01.2012 von 8

Vor ein paar Tagen haben wir darüber berichtet, dass MINI laut Infos der Auto Motor und Sport einen kleinen Lieferwagen auf dem Genfer Automobilsalon 2012 …

Vor ein paar Tagen haben wir darüber berichtet, dass MINI laut Infos der Auto Motor und Sport einen kleinen Lieferwagen auf dem Genfer Automobilsalon 2012 präsentieren wird. Der MINI Cargo genannte Kleintransporter soll auf dem Clubman basieren, an die Stelle der Rückbank tritt im Fall des Cargo aber eine große Ladefläche.

Die Scheiben hinter der B-Säule würden durch lackiertes Metall ersetzt, außerdem ist auch eine Trennwand zwischen den Insassen und dem Laderaum denkbar. Der Cargo könnte so vor allem für Kurierdienste, Pizza- und andere Lieferdienste interessant sein, die Wert auf einen stylishen Auftritt legen. Natürlich bleibt die Frage, ob die potenziellen Kunden für diesen Auftritt und das zu erwartende Plus an Fahrdynamik bereit sind, einen vermutlich deutlich höheren Preis als bei VW Caddy oder gar Dacia Logan MCV zu zahlen.

Wie ein solches Gefährt ungefähr aussehen könnte, zeigen uns nun zwei neue Photoshop-Entwürfe von Theophilus Chin. Zu sehen ist dabei im Wesentlichen ein Clubman mit lackierten Seitenscheiben, allerdings sind alle sichtbaren Karosserie-Elemente in Silber ausgeführt. Wir würden davon ausgehen, dass MINI den Lifestyle-Charakter des Cargo wie üblich auch durch verschiedene Farbkombinationen unterstreicht.

Ob der MINI Cargo tatsächlich in Serie gebaut wird, bleibt allerdings weiterhin unklar, denn außer der AMS gibt es bis heute keine zweite Quelle für diese Behauptung. Sobald es weitere Infos rund um den Clubman-Ableger gibt, werden wir natürlich darüber berichten.

(Bilder: TheophilusChin.com)

Find us on Facebook

BMW M4 DTM auf der Nordschleife
[Anzeige] Wer kann da schon cool bleiben? Bei der Shell Helix Heartbeat Challenge kommen die Teilnehmer an ihre Grenzen!
Tipp senden