Video: Chris Harris & Evo Magazine testen den neuen BMW M5 F10

BMW M5 | 29.09.2011 von 1

Nach dem Video der AutoCar erreicht uns das zweite längere Video vom Media Launch für den neuen BMW M5 F10 im Süden Spaniens und auch …

Nach dem Video der AutoCar erreicht uns das zweite längere Video vom Media Launch für den neuen BMW M5 F10 im Süden Spaniens und auch wenn Jeremy Clarkson und Top Gear noch ein wenig auf sich warten lassen, eignet sich Chris Harris vom Evo Magazine hervorragend zur Überbrückung der Wartezeit.

Harris stellt im Video fest, dass der neue M5 tatsächlich sparsamer geworden ist und dank seines beinahe auf dem gesamten nutzbaren Drehzahlband anliegenden Drehmoments von 680 Newtonmeter stets und ständig zu eindrucksvollen Beschleunigungsvorgängen einlädt: Den Sprint aus dem Stand auf 100 Meilen pro Stunde (~160 km/h) absolviert der M5 in nur 8,7 Sekunden und auch darüber beschleunigt die viertürige Limousine kaum weniger vehement.

Das von BMW gemeinsam mit Getrag entwickelte siebenstufige M DKG hält Harris zusammen mit dem Getriebe des Nissan GT-R für das Beste, das er jemals gefahren ist. Objektiv betrachtet ist der neue M5 somit ein in allen Belangen besser aufgestelltes Alltagsauto als alle seine Vorgänger, aber besitzt es auch abseits des Alltags ein vergleichbares Faszinationspotential? Diese Frage ist mit Sicherheit äußerst subjektiv und wir werden in den nächsten Wochen noch verschiedene Antworten darauf zu hören bekommen – Chris Harris jedenfalls ist begeistert:

So has BMW nailed it with the new M5? I’d say so.

Sollte das direkt bei uns eingebettete Video nicht funktionieren, kann man Chris Harris und den neuen BMW M5 F10 auch direkt unter Evo.co.uk ansehen.

One response to “Video: Chris Harris & Evo Magazine testen den neuen BMW M5 F10”

  1. Vincent says:

    Geiles Bild ^^

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Find us on Facebook

Tipp senden