Mehr Bilder: Alpina B6 Biturbo F12 erhält Abgasanlage von Akrapovic!

BMW 6er | 2.09.2011 von 18

Nachdem wir gestern die wichtigsten Daten und ein erstes hochauflösendes Bild vom neuen BMW Alpina B6 Bi-Turbo Cabriolet (F12) präsentieren konnten, folgen heute vier weitere …

Nachdem wir gestern die wichtigsten Daten und ein erstes hochauflösendes Bild vom neuen BMW Alpina B6 Bi-Turbo Cabriolet (F12) präsentieren konnten, folgen heute vier weitere Bilder in niedrigerer Auflösung. Die Bilder zeigen uns Details der Frontschürze, die über Carbon-Flaps und eine Carbon-Lippe am unteren Rand verfügt, was dem Alpina insbesondere in Kombination mit hellen Außenfarben mehr Präsenz verschaffen dürfte.

Noch interessanter ist ein Bild der Abgasanlage, das uns die zwei linken Endrohre der insgesamt vierflutigen Anlage zeigt. Offensichtlich bezieht Alpina die Anlage bei Akrapovic und Kenner wissen, dass dieser Namen für besonders kernigen und sportlichen Sound steht. Man kann sagen, dass sich der Faktor Understatement wie schon beim Vorgänger der Generation E63 auch beim neuen Alpina B6 weniger weit oben auf der Prioritätenliste als bei B5 und B7 befindet, stattdessen darf der B6 Biturbo seine Kraft auch deutlich zur Schau stellen.

Mit Blick auf die Fahrleistungen – Alpina verspricht einen Wert von 4,8 Sekunden auf 100 km/h und eine Höchstgeschwindigkeit von 311 km/h – hat der B6 Bi-Turbo allerdings auch keinen Grund für besondere Zurückhaltung. Weitere Bilder zum jüngsten Modell aus Buchloe gibt es bei uns in einigen Tagen direkt von der Frankfurter IAA.

(Bilder: Alpina)

Find us on Facebook

Shell V-Power
[Anzeige] Ferrari und Shell heben V-Power auf das nächste Level. Gönnen Sie Ihrem Motor den besten Kraftstoff!
Tipp senden